Vom Industriegebäude zum modernen Bürokomplex – eine praxisbezogene Masterarbeit

Als unsere Abteilungsleiterin Daniela Fischer uns vor einiger Zeit fragte, ob wir denn Lust hätten, am Projekt Bauingenieure für BAUR teilzuhaben, stutzten wir erst einmal ein wenig. Was könnten Bauingenieure bei Baur machen, fragten wir uns?Natürlich wollten wir sofort von der Idee erfahren und waren gespannt, was auf uns zukommt. Also trafen wir uns mit[...] Mehr lesen r

Den passenden Beruf finden…?

Liebe Leserinnen und Leser, bestimmt haben auch Sie sich schon einmal mit der Frage beschäftigt, wie es nach der Schule weitergehen soll…oder steht Ihnen das sogar noch bevor? Nach dem Schulabschluss gibt es bekanntermaßen unterschiedliche Möglichkeiten: Praktikum, Ausbildung, Studium, Duales Studium Das wichtigste bei der Entscheidung für einen Berufsweg ist es, sich nicht von anderen[...] Mehr lesen r

Osterlauf, Schokolade und mehr

Liebe Leserinnen und Leser, Freuen Sie sich auch schon auf das schöne Osterwochenende? In diesem Zusammenhang möchten wir Sie gern auf den alljährlichen Scheßlitzer Osterlauf hinweisen, auf den wir beim Durchstöbern unseres Flyers über das Gesundheitsprogramm gestoßen sind. Nicht nur BAUR Mitarbeiter, sondern auch SIE sind herzlich dazu eingeladen, daran teilzunehmen. Egal, ob Schüler/Student, Hobbyläufer[...] Mehr lesen r

Ein Praktikum – Eine Chance

Heute möchte ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, Daniel Beck aus dem Logistikcontrolling bei BFS vorstellen. Bevor er anfing bei BFS zu arbeiten, erlernte er den Beruf des Industriekaufmanns. Nach seiner Ausbildung, hat er sein Abitur nachgeholt und sich im Anschluss für ein BWL-Studium in Coburg entschieden. Nichts Außergewöhnliches denken Sie? Er ist aber ein[...] Mehr lesen r

Kreativ sein – Teil 2

Wie schon angekündigt, haben wir uns erneut an eine Kreativitätstechnik herangewagt, um uns Anregungen für die Gestaltung der Beiträge des BAUR Jobblog zu holen. Außerdem wollten wir beweisen, dass wirklich in jedem ein Fünkchen Kreativität steckt, was wir ja auch im Seminar „Kreativitätstechniken“ gelernt haben. Man braucht eben nur die richtige Technik. Nachdem es mit[...] Mehr lesen r

Kreativ sein – Teil 1

Wie Sie wissen, liebe Leserinnen und Leser, ist es Aufgabe der PraktikantInnen in der Personalentwicklung den BAUR jobsblog regelmäßig mit Beiträgen zu füllen. Dabei immer wieder aufs Neue kreativ zu sein, um passende Themen zu finden, ist alles andere als einfach. Da kam uns das Angebot, an einem Seminar für Kreativitätstechniken aus dem Ausbildungsprogramm von[...] Mehr lesen r

Das mal etwas andere Rezept…

Zutaten: 2 Pfund Geburtstage, Einstände und Verabschiedungen 550g fleißige BAUR-Mitarbeiter 500g begeisterte HobbybäckerInnen 1 große Portion Hunger 1 Prise lockere Atmosphäre 1 gehäufter TL Glück 250 ml Sahne 3 EL Zucker Zubereitung: Man nehme zwei Pfund Geburtstage, Einstände und Verabschiedungen als Anlass und zerlege Sie in kleine Teile, so dass der Vorrat für ein ganzes[...] Mehr lesen r

Vom Soldat zum Young Professional bei BAUR

Welcher Persönlichkeitstyp bin ich? Was bedeutet dies für mein Führungsverhalten? Welche Führungsinstrumente und -stile gibt es, die zu mir passen? Mit diesen und weiteren Fragen setzen sich Nachwuchsführungskräfte im Weiterbildungsprogramm Young Professionals auseinander. Sie erhalten die Gelegenheit, sich systematisch und kontinuierlich zu entwickeln, um die vielfältigen Anforderungen einer Führungskraft gerecht zu werden Einen Teilnehmer des[...] Mehr lesen r

Studenten, Minigolf und jede Menge Spaß

Es war wieder so weit! Zwei Wochen vergingen wie im Flug und der nächste Studentenstammtisch stand vor der Tür. Dieser wird regelmäßig von uns, den PraktikantInnen der Personalentwicklung, organisiert. Ein neues Semester bringt neue Studenten und somit neue Namen und Persönlichkeiten zu BAUR. Da ist es natürlich naheliegend, sich gegenseitig besser kennenzulernen, sich auszutauschen und[...] Mehr lesen r

Bewerbung, Kaffeeflecken und Co.

Früher oder später stehen wir alle vor unserer ersten Bewerbung. Doch ob Ihre Bewerbung erfolgreich ist und im Wettstreit mit anderen Bewerbern wirklich punkten kann, hängt nicht nur alleine von Ihren Qualifikationen ab. Personaler entscheiden schon in kürzester Zeit anhand ihrer Bewerbung, ob Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden oder nicht. Fragen Sie sich, wieso[...] Mehr lesen r