Grüner Spargel im Filoteig mit Bärlauchmayonnaise

Spargel mit Sauce Hollandaise – so kennt man ihn als Klassiker. Die Zubereitungsarten des Trend-Gemüses erleben jedoch derzeit ihre Renaissance und werden uns kreativer denn je serviert. Kein Wunder, dass bei all den ausgefeilten Kreationen, Spargel die Speisekarten der hippen Restaurant-Szene revolutioniert und wir schlichtweg Spargel-verliebt sind! Ihr müsst aber nicht zwingend ins Restaurant gehen, um in den Genuss der leckeren Spargel-Werke zu kommen, werdet einfach selbst zum Profi-Koch und begeistert eure Liebsten mit diesem leckeren Rezept: Grüner Spargel im Filoteig mit Bärlauchmayonnaise!

Rezept (für 4 Personen, vegan)

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Garzeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten:
1 kg grüner Spargel
Salz
1 EL Zucker
3-4 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
300 G Filoteig
ca. 100 ml Haselnussöl
2 Hand voll Bärlauch
2 EL Mandelkerne
1 TL Dijonsenf

Zubereitung:
Zunächst müsst ihr das untere Drittel vom Spargel schälen und eventuell holzige Enden abschneiden. Diese dann in kochendem Salzwasser mit dem Zucker und 2 EL Zitronensaft etwa 5 Minuten kochen. Anschließend abschrecken und gut abtropfen lassen. Danach nebeneinander auf eine Platte oder ein Blech legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Die Filoteigblätter ausbreiten und in Rechtecke in der Anzahl vom Spargel schneiden, mit knapp der passenden Länge der Stangen und ca. 25 cm Breite. Jedes Blatt mit Öl bepinseln, mit einer Spargelstange belegen und diese im Teig einrollen, so dass die Spitze herausragt. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Teig mit Öl bepinseln und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Für den Dip wascht ihr den Bärlauch, putzt ihn und blanchiert ihn kurz in Salzwasser. Anschließend abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Anschließend mit den Mandeln, dem Senf, dem restlichen Zitronensaft und etwas Öl fein pürieren. Dabei so viel weiteres Öl einfließen lassen, bis die Sauce schön cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Spargel mit der `Bärlauchmayonnaise´ servieren.

Bildnachweis Einstiegsbild, rechts: fotolia/sc0rpi0nce
Bildnachweis Einstiegsbild, links: stockfood/Gräfe & Unzer Verlag/Schardt, Wolfgang

Favorite Pieces

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*