Warenkorb
0 Artikel: 0,00 €

Lange elegante Abendkleider günstig online bei BAUR

Zu welchem Anlass trägt man ein Abendkleid?

Wann Sie in Abendrobe erscheinen sollen, verrät der Dresscode auf Ihrer Einladung. Der höchste Dresscode, der beispielsweise bei royalen Hochzeiten verlangt wird, heißt "White Tie". Die Damen sollen in bodenlangen Abendkleidern oder in Ballkleidern erscheinen. Der "Black Tie" hingegen ist geläufiger, z.B. für traditionelle Hochzeiten. Dann ist eine festlich-elegante Garderobe von den Gästen gewünscht. Mit einem bodenlangen Abendkleid oder einem mindestens wadenlangen Cocktailkleid liegen Sie dann richtig. Verzichten Sie aber auf große Muster und bunte Kombinationen. Lautet der Dresscode "Cocktail" können Sie zu einem legeren Cocktailkleid in Knielänge greifen. Glitzer, Pailletten, auffällige Details und verschiedene Schnitte sind möglich. Aber Vorsicht: Mit einem Sommerkleid wären Sie underdressed!

Welche Abendkleider für große Oberweite?

In einem festlichen Abendkleid darf Ihr Dekolletee zur Geltung kommen. Greifen Sie deshalb gerne zu Kleidern mit schönen, tiefen Ausschnitten. Besonders gut steht Ihnen der V-Ausschnitt, der die Halspartie verlängert und die Oberweite schön umschmeichelt. Auch Akzente am Dekolletee sind erlaubt. Auf Etuikleider mit Rundhalsausschnitt und U-Boot-Ausschnitt sollten Sie hingegen lieber verzichten.

Welche Abendkleider zaubern eine schlanke Silhouette?

Alle dunklen Farben wie Schwarz, Dunkelblau und Dunkelgrün zeichnen eine schlanke Linie. Frauen mit femininen Rundungen sollten darauf achten, dass das Kleid nicht zu eng anliegt. Wenn Sie zudem einen mittelschweren Stoff wählen, fällt das Kleid leicht nach unten. Verzichten Sie auf schulterfreie Kleider, wählen Sie lieber kleine Ärmel oder Ärmel, die nach unten Volumen aufnehmen. Leichte A-Linien-Kleider, die allerdings nicht zu weit ausgestellt sind, sitzen perfekt.

Was trägt man unter einem Abendkleid?

Ein gut sitzender BH ist ein Muss! Ein Push-up- oder Balconette-BH bringt Ihr Dekolletee zur Geltung, sofern Ihr Abendkleid einen Ausschnitt hat. Ein trägerloser BH hält alles an seinem Platz, wenn Sie ein schulterfreies Kleid wählen. Für Abendroben mit weiten Halsausschnitten gibt es BHs, deren Träger etwas weiter nach außen versetzt sind als bei einem normalen T-Shirt-BH. Wer noch ein paar Pölsterchen wegmogeln und eine glatte Silhouette formen möchte, greift zu einem Unterkleid in "Shapewear".

Welche Schuhe passen zum Abendkleid?

Zu einem Abendkleid gehört ein eleganter Schuh. High Heels, Pumps und Peeptoes sind passende Begleiter. Je nach Wetter und Jahreszeit sind auch edle Abendsandalen möglich. Kleiner Tipp: Nude-farbene Pumps passen so gut wie zu jedem Kleid und jeder Farbe.

Neben Abendkleidern finden Sie bei BAUR auch Abendmode für Herren und Kinder und weitere Accessoires.

Weitere Informationen

Typische Abendkleider: Cocktailkleider, Etuikleider, Spitzenkleider, Festliche Kleider, bodenlange Kleider

Typische Größen: Cocktailkleider Größe 50, Etuikleider Größe 50, SpitzenkleiderGröße 50, Festliche Kleider Größe 50, bodenlange Kleider e 50

Stoffe, Muster, Materialien: Spitze, Pailletten, Chiffon, Perlen, Muster, Satin, Tüll, Glitzer, Seitenschlitz, schwarz, grün, rot, beige, marine

Abendkleider

Hüllen Sie sich in einen Hauch von Glamour! Die eleganten Abendkleider im BAUR Versand Online Shop machen Sie zum Augenstern beim perfekten Date und anderen besonderen Anlässen.

Welche Abendkleider gibt es bei BAUR?

Im BAUR Versand Online Shop finden Sie eine grofle Auswahl eleganter Abendkleider in verschiedenen Größen, Farben und Styles. Ob hauteng und figurbetont oder weiter fallend und kaschierend: Das für Sie passende Kleid wird Ihre Vorzüge optimal in Szene setzen. Wir führen sowohl ärmellose als auch langärmelige Modelle. Vielleicht trifft aber auch ein Kleid mit süßen Flügelärmeln oder in schulterfreiem Design Ihren Geschmack. Damen, die gerne Haut zeigen, dürften auch von den Abendkleidern mit umwerfenden Rückenausschnitten begeistert sein. Paillettenkleider, Perlenbesatz, Spitze, glänzende Stoffe und besonders zarte Materialien - wie Chiffon - verleihen ihrem Auftritt eine Extraportion Glamour.

Welche Schuhe passen zum Abendkleid?

Zum Abendkleid sind elegante High Heels in der Regel eine ausgezeichnete Wahl. Tragen Sie ein Outfit aus leichten Materialien, wählen Sie passend dazu grazile Schuhe mit zarten Riemchen, sodass Fußrücken und Zehen ebenfalls zur Geltung kommen. Perlenbesatz oder andere funkelnde Elemente setzen hier ergänzend tolle Akzente. Zu Kleidern aus schweren Stoffen passen kompaktere Schuhe wie Stilettos oder Pumps mit stärkerem Absatz. Wenn Sie flache Schuhe bevorzugen, dann sind Sie mit filigranen, edlen Riemchensandalen oder mit schicken Ballerinas auf der sicheren Seite.

Wie bringe ich mein Abendkleid besonders gut zur Geltung?

Die Wahl der Accessoires hängt ganz vom Design Ihres Abendkleides ab. Ist dieses bereits mit viel Spitze, Mustern, Pailletten- oder Perlenbesatz, Rüschen oder Schnallen ausgestattet, kann weniger oft mehr sein. Dann sollten Sie allenfalls leichten Schmuck, wie eine dezente Silberkette oder kleine, funkelnde Ohrstecker wählen, damit Ihr Look nicht überfrachtet wirkt. Tragen Sie jedoch ein leichtes, zurückhaltendes Kleid, kann ein auffälliges Collier, großer Ohrschmuck oder auch ein eindrucksvoller Armreif ihr Outfit optimal abrunden. Tipp: Wählen Sie in diesem Fall nur ein zusätzliches Accessoire, damit Ihr Kleid im Fokus bleibt.

Sollte mein Abendkleid lang oder kurz sein?

Ob ihr Abendkleid kurz oder lang sein soll, hängt vor allem von Ihrer Körpergröße ab. Sehr schlanke Damen mit langen Beinen haben Glück: Ihnen stehen in der Regel beide Varianten. Kleine Frauen mit schlanken Beinen entscheiden sich gerne für kurze Abendkleider. Wenn Sie eher kräftige Beine haben, dann dürfte ein längeres Kleid, das kurz unterhalb des Knies endet, die optimale Wahl für Sie sein. Generell gilt: Schwarz streckt die Figur optisch und High Heels zaubern längere Beine.

Müssen Abendkleider teuer sein?

Wenn Sie Abendkleider günstig kaufen möchten, sind Sie bei BAUR genau richtig. Bei uns im Online Shop finden Sie eine breite Auswahl glamouröser Looks für jeden Geldbeutel. Und natürlich bieten wir Ihnen auch die praktische Möglichkeit, Ihr neues Lieblingskleid auf Raten zu bezahlen. Einfach online bestellen und dabei das für Sie passende Zahlungsmodell auswählen.

Weitere Informationen:

Marken: Ambria, Apart, Ashley Brooke, Ashley Brooke Event, Carry Allen, Comma, Création L, Heine, Laura Scott, Laura Scott Evening, Melrose, Patrizia Dini, s. Oliver, s. Oliver Premium, Sheego Anna Scholz, Sheego Style, Singh S. Madan, Zizzi.

Farben: Schwarz, Blau, Rot, Grün, Braun, Beige, Rosa, Lila, Weiß, Grau, Orange, Gelb, bunt, goldfarben.

Abendkleider

Wenn ein festliches Ereignis bevorsteht, ist ein schickes Abendkleid für viele Frauen die erste Wahl. Wir beraten Sie beim Kauf.

Welche Arten von Abendkleidern gibt es?

Bei BAUR finden Sie eine große Auswahl an eleganten Abendkleidern. Klicken Sie sich durch schicke Spitzenkleider, süße Cocktailkleider, weich fließende Seidenkleider, luftige Chiffonkleider und viele weitere mehr. Sie haben die Wahl zwischen dem "kleinen Schwarzen" sowie verführerischen Modellen in Trendfarben wie Korallenrot, Marineblau und glänzendem Silber. Tipp: In unserem Sale warten günstige Abendkleider auf Schnäppchenjägerinnen.

Was muss man beim Kauf eines Abendkleides für eine Hochzeitsfeier beachten?

Wichtig ist vorab schon mal die Farbwahl: Weiß ist natürlich der Braut vorbehalten, aber auch ein schwarzes Kleid sollte als klassische "Trauerfarbe" bei diesem fröhlichen Anlass im Schrank bleiben. Sollten Sie sich für ein schulterfreies Modell oder ein Abendkleid mit tiefem Ausschnitt entscheiden, sollten Sie diese Hautpartien in der Kirche mit einer Stola oder einem Bolero bedecken.

Welches Abendkleid passt zu mir?

Zierliche Frauen sehen in eng anliegenden Abendkleidern aus glänzenden Stoffen besonders gut aus. Raffungen oder Volants sorgen für weiblichere Formen. Wer dagegen etwas kräftiger gebaut ist, sollte auf ein bodenlanges Modell in einem dunkleren Farbton setzen. Von großflächigen Mustern und schweren Stoffen sollte man in diesem Fall Abstand nehmen. Während jüngere Frauen häufig zu verspielten oder kurzen Modellen greifen, fühlen sich reife Frauen in längeren, weniger tief ausgeschnittenen Abendkleidern meist wohler.

Wie werden Abendkleider kombiniert?

Besonders elegant wirkt Ihr Abendkleid, wenn Sie dazu hohe Schuhe wie High Heels, Pumps oder Sandaletten tragen. Eine Feinstrumpfhose in Ihrem Hautton sorgt für verführerisch glatte Beine. Als stylishe Ergänzung können Sie zu Ihrem Abendkleid eine passende Stola oder ein Jäckchen tragen. Eine kleine Handtasche, etwa eine Clutch oder eine Box Bag, rundet Ihr Festtagsoutfit ab.

Wann kann man Abendkleider tragen?

Ein Abendkleid ist immer dann das Outfit der Wahl, wenn der ganz große Auftritt gefragt ist, beispielsweise als Gast auf einer Hochzeit, auf einem Ball oder einer extravaganten Jubiläumsfeier. Aber auch beim Opernbesuch oder Theaterbesuch sind Sie in einem Abendkleid aus dem BAUR Online Shop immer passend gekleidet.

Weitere Informationen:

Modelle: Etuikleid, Cocktailkleid, Prinzesskleid, Spitzenkleid, Seidenkleid, Volantkleid.

Hersteller: Ashley Brooke Event, sheego Style, Laura Scott, Siena Studio, Chillytime und viele mehr.

Welche Abendmode trägt man wann?

Die Stars machen es vor: Elegant schreiten sie über die roten Teppiche der Glamourwelt, stilsicher und selbstbewusst. Natürlich gehört es zum Job der VIPs, auf Filmpremieren oder Preisverleihungen eine gute Figur abzugeben, doch die Faszination bleibt: Nicht umsonst bringen Beautymagazine regelmäßig Fotostrecken von Angelina Jolie, Brad Pitt und Co., wie sie in Abendkleid und Smoking in die Kameras winken – und wir Normalsterbliche erblassen vor Neid. Doch manchmal haben auch wir unseren großen Auftritt. Für Hochzeiten, feierliche Empfänge oder den Besuch in der Oper werfen wir uns in Schale. Doch wie wir Frauen so sind, kommt auch hier die große Frage auf: Hilfe, was soll ich bloß anziehen? Welche Abendmode trägt man wann? Abendkleid zur Hochzeit? Cocktailkleid auf dem Ball? Oder andersherum? Und welche Schuhe passen am besten dazu?

Der Dresscode gibt die Richtung vor

Um eine schnelle Antwort auf die Frage „Welche Abendkleider trägt man wann?“ zu finden, hat das Modelexikon ein einziges Wort parat: Dresscode. Der Dresscode verrät, wann welche Klamotten angesagt sind beziehungsweise welches Styling sich der Gastgeber wünscht. Deshalb sollten Sie eine Einladung zur Hochzeit, zum Ball oder zu einer anderen festlichen Abendveranstaltung immer genau lesen. Der Dresscode für Abendmode ist in drei Hauptkategorien eingeteilt: Cocktail, Black Tie (auch „cravate noire“ oder „kleiner Gesellschaftsanzug“) und White Tie (auch „cravate blanche“ oder „großer Gesellschaftsanzug“).

Cocktailkleid und Anzug

Steht „Dresscode: Cocktail“ auf der Einladung, wird es auf dem Event etwas lockerer zugehen. Dennoch ist die Kleidung elegant: Für die Damen eignet sich, wie der Name schon sagt, ein Cocktailkleid. Schick und kurz ist hier die Devise. Fröhliche Farben und Verzierungen sind erlaubt, dennoch sollten Sie es nicht allzu bunt treiben. Alternativ können Sie sich mit einem schicken Hosenanzug stylen. Ihr Liebster ist mit einem dunklen Anzug bestens ausgestattet, die Krawatte kann jedoch zuhause bleiben. Auf Partys, Hochzeiten oder Vernissagen sind Sie mit Cocktailkleidern oder dem kleinen Schwarzen auf der sicheren Seite – auch nachmittags.

Abendkleider und Smoking

Förmlichere Abendrobe erfordert der Dresscode Black Tie, der für viele Abendveranstaltungen gilt. Die Abendkleider werden länger und reichen bis zum Boden. Wie Kanzlerin Angela Merkel es des Öfteren vorgemacht hat, können auch lange Röcke toll aussehen. Wichtig ist dabei, dass das Oberteil perfekt zum Rock passt und das Outfit elegant und edel wirkt. Abendkleider gibt es in allen Varianten, doch mit einem schlichten, klassischen Modell können Sie nichts falsch machen. Ihr männlicher Begleiter kommt im schwarzen Smoking und trägt dazu eine schwarze Fliege, ein weißes Hemd und schwarze Schuhe. Dazu passt auch eine Weste. Black Tie wird für manche Hochzeiten gefordert, aber auch für Bälle, Opernaufführungen oder festliche Empfänge.

Ballkleid und Frack

Die Krönung der Abendgarderobe ist der Dresscode White Tie, denn dann geht es sehr, sehr festlich zu. Die Damen erscheinen in bodenlangen Abendkleidern. Das Abendkleid darf hier gerne prunkvoller sein, zum Beispiel mit einer kleinen Schleppe. Sie können auch ein Ballkleid tragen, das ab der Taille ausgestellt ist – Hollywood lässt grüßen. Das Outfit kann durch zusätzliche Oberteile ergänzt werden, etwa eine Stola oder einen Bolero. Wichtigstes Accessoire sind lange, edle Handschuhe. Die Herren tragen – wie der Name des Dresscodes schon sagt – eine weiße Fliege, dazu Frack und Weste. Der Dresscode White Tie kommt eher selten vor – es sei denn, Sie verkehren in Adelskreisen, sind zu Staatsempfängen eingeladen oder besuchen den Wiener Opernball.

Hauptsache edel und elegant

Wenn Sie sich – besonders bei sehr festlichen Anlässen – unsicher sind, helfen Ihnen folgende allgemeine Grundsätze bei der Orientierung: Modetrends bleiben bei feierlichen Anlässen meistens außen vor, klassische Abendkleider haben hier den Vorrang. Deshalb sollten Sie auf schrille Farben und auffällige Muster verzichten. Mit einem schlichten, aber dennoch eleganten Abendkleid liegen Sie hingegen immer richtig. Nicht umsonst hat es das „kleine Schwarze“ von Coco Chanel zu Weltruhm gebracht. Gerade bei Hochzeiten ist es enorm wichtig, eine andere Farbe als die Braut zu tragen. Weiße Abendkleider sind also meistens ein Tabu. Achten Sie auf edle, hochwertige Stoffe (zum Beispiel Taft, Seide oder Satin) und eine einwandfreie Verarbeitung des Kleides. Ein Abendkleid darf nie billig aussehen. Investieren Sie deshalb lieber in ein schönes Stück, in dem Sie sich rundum wohlfühlen und das auch zu Ihrem Figurtyp passt, als mehrere Teile im Kleiderschrank zu haben, die Sie nur „ganz okay“ finden.

Eine Clutch für alle Fälle

Entscheiden sollten Sie sich auch hinsichtlich Dekolleté und Beinschlitz. Beides zusammen wirkt schnell ordinär, setzen Sie daher nur auf einen Ausschnitt, der jedoch nicht zu tief beziehungsweise zu hoch sein darf. Die Frisur sollte ebenfalls nicht zu extravagant sein. Klassische Hochsteckfrisuren machen Ihren Look noch schöner, und da darf Ihnen gerne auch mal eine Strähne verspielt-verführerisch ins Gesicht fallen. Und was ist mit Accessoires? Eine Tasche, in der Sie Ihre wichtigsten Dinge verstauen können, dürfen Sie natürlich mitnehmen. Allerdings muss sie unbedingt zum Outfit passen. Umhängetaschen oder große Shopper sind daher ein No-Go. Eine elegante Clutch hingegen passt perfekt zu Abendkleidern. Sonnenbrillen auf dem roten Teppich? Das darf eigentlich nur einer: Karl Lagerfeld.

Absätze sind ein Muss zum Abendkleid

Und was ist mit den Schuhen zum Abendkleid? Da gibt es eigentlich nicht viel zu sagen: Um High Heels werden Sie nicht herumkommen. Während bei den Dresscodes Cocktail und Black Tie je nach Wetter offene und geschlossene Schuhe in Ordnung sind, lässt White Tie nur offene High Heels zu. Männer tragen schwarze Leder- oder Lackschuhe. Ein besonderes Accessoire ist natürlich auch der Schmuck. Dass Modeschmuck tabu ist, versteht sich von selbst. Doch bevor Sie sich mit allem möglichen Blingbling behängen, denken Sie daran: Weniger ist mehr. Viel wichtiger ist es nämlich, dass Sie sich in Ihrem Körper und Outfit wohlfühlen. Denn der schönste Schmuck ist sowieso Ihr strahlendes Lächeln, das den großen Auftritt in ihrem Abendkleid perfekt macht.

Abendkleider
 
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6 Seite 2 von 6 Seite 3 von 6 Seite 4 von 6 Seite 5 von 6 Seite 6 von 6
|
Größe
52 (25) 54 (20) 56 (17) 58 (17)
26 (5) 27 (7) 28 (7) 29 (6)
XS (3) S (3) M (6) L (7) XL (5) XXL (4) XXXL (3)
80 (1) 84 (1) 88 (3) 92 (3) 96 (3) 100 (3) 104 (3) 108 (1) 112 (1) 116 (1)
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
SHEEGO STYLE ASHLEY BROOKE EVENT ASHLEY BROOKE EVENT SHEEGO STYLE
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
CRÉATION L. SHEEGO STYLE SHEEGO STYLE SHEEGO STYLE
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
  PATRIZIA DINI ASHLEY BROOKE EVENT SHEEGO STYLE
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
SHEEGO STYLE MELROSE PATRIZIA DINI CRÉATION L
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ALBA MODA RED APART   SHEEGO ANNA SCHOLZ
             
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
ähnliche
Artikel
SHEEGO ANNA SCHOLZ ALBA MODA RED LAURA SCOTT APART
             
 
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6 Seite 2 von 6 Seite 3 von 6 Seite 4 von 6 Seite 5 von 6 Seite 6 von 6
|