Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren nach
Sortieren
Sortieren
Der Artikel wurde zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt
Der Artikel wurde von Ihrem Merkzettel entfernt
Seite
Seite
Seite
1
Newsletteranmeldung

Lange Jacken für Damen in den Saison-Trends von 2018

Wählen Sie je nach Vorliebe zwischen Jacken mit Reißverschluss oder Knöpfen. Einige Modelle finden Sie auch mit beiden Verschlussvarianten. Zudem bietet der Onlineshop von Baur sowohl leichte Jacken für die Übergangszeit als auch gefütterte Jacken für den Winter. Ob aus Fleece, Daunen oder Baumwolle: Für jeden Geschmack ist das passende Modell dabei. Die Langform sorgt dafür, dass Sie von den Jacken gewärmt werden. Jetzt die große Auswahl an Boots Damen auf baur.de entdecken und sofort die Damen Langjacke und Mäntel Damen Ihrer Wahl bestellen!

Weitere Informationen:

Typische Modelle: Steppjacke, Daunenjacke, Dufflecoat, Parka, Winterjacke, Fleece-Jacke, Wolljacke, Funktionsjacke, Softshelljacke, Outdoorjacke, Kurzmantel

Materialen und Ausstattung: Leder, Daune, Fleece, Baumwolle, Cord, Strick, Teddyfell, Molly, Wattierung, Kapuze, Fellimitat, Innenfutter, Kragen, Reißverschluss, Gürtel

Damen Langjacken in facettenreichen Designs

Bei Baur finden Sie attraktive Damen Langjacken in einer großen Farbauswahl. Die Modelle sind sowohl in klassischem Schwarz als auch in den aktuellen Tönen der Saison im Sortiment vorhanden. Details wie Ziernähte und kleine Applikationen machen die Damen Langjacken zudem zu absoluten Lieblingsstücken. Besonders beliebt sind die großen Kapuzen mit einem abnehmbaren Fellbesatz und breite Stehkragen, die den gesamten Hals bedecken. Die hochwertigen Materialien sorgen für optimalen Tragekomfort und überzeugen mit praktischen Eigenschaften. Viele Modelle sind wasserabweisend und windundurchlässig, so dass Sie auch an regnerischen Tagen vor Wind und Wetter geschützt sind. In den Eingriffstaschen können Sie darüber hinaus Ihre Hände wärmen.

Wem stehen lange Jacken?

Eine lange Jacke, die über den Po reicht, ist im Winter ein angenehmer Begleiter, wenn es draußen stürmt und schneit. Kleine Frauen sollten jedoch darauf achten, dass die Jacke nicht zu lang ist, da sie sonst noch kleiner wirken. Am besten endet die Jacke kurz unter den Hüften. Große Frauen hingegen profitieren von einer langen Jacke, die bis zu den Oberschenkeln geht, da sie so ein paar Zentimeter optisch wegmogeln können. Frauen, die sich im O-Typ wiedererkennen, gleichen mit vertikalen Linien eine starke Mitte aus. Wer kräftige Hüften und Oberschenkel hat, lässt sie unter einer langen Jacke leicht verschwinden.

Wann passt die lange Jacke richtig?

Bei der perfekten Passform kommt es nicht nur auf die Länge an. Der Kragen der Jacke sollte nicht abstehen, keine Falten bilden und fließend verlaufen. Er sitzt richtig, wenn er bis zur Mitte des Halses reicht. Hat Ihre Jacke ein Revers, dann sollte es flach aufliegen und weder am Rücken noch an der Brust zu eng sein. An den Schultern sollte Ihre Jacke keine Beulen haben. Wenn die Nähte gerade verlaufen, weder zu eng an den Schultern sind, noch über sie hinaus abstehen, dann passt die Jacke richtig. Die Ärmel sollten Ihre Handgelenke auch dann bedecken, wenn Sie die Arme leicht anwinkeln. Wenn Sie die Arme heben und senken, sollte der Stoff wieder zurückfließen, ohne dass Sie die Jacke zurechtrücken müssen. Achten Sie außerdem auf den Brustbereich: Hier sollte im geschlossenen Zustand nichts spannen, eng werden oder abstehen.

Wie style ich einen Parka?

Der Parka ist längst nicht mehr nur eine Freizeitjacke, sondern ein Must-Have für den Kleiderschrank. Durch seinen langen Schnitt, eine große Kapuze und verstellbare Tunnelzüge passt er sich jeder Figur individuell an und hält richtig warm. Für den Casual-Look kombinieren Sie Jeans, Schal und Boots zu dem Parka. Über einem Kleid oder Rock getragen wird er bürotauglich, wenn Sie als Accessoires ein feines Tuch, Lederhandschuhe und Stiefel wählen.

Wasserdicht oder wasserabweisend: Was ist besser für den Winter?

Wasserabweisend ist ein Stoff, auf dem die Regentropfen abperlen und nicht in das Gewebe eindringen. Wasserdicht ist die lange Jacke, wenn das Obermaterial die Nässe nicht an die darunter liegenden Stoffschichten abgibt, so dass Sie in der Jacke trocken bleiben. Wie viel Wasser eine Jacke abhält, verrät die sogenannte Wassersäule, die nach der europäischen Norm EN 343:2003 angegeben wird. In der jeweiligen Produktbeschreibung finden Sie weitere Informationen.

Kann ich einen Fellkragen reinigen?

Das kommt ganz auf das Fell an: Echtes Fell lässt sich nicht waschen, Kunstfell hingegen können Sie reinigen. Allerdings neigen Fellimitate dazu, aus der Form zu geraten, nach dem Waschen sehen sie häufig struppig aus. Daher lassen sich die meisten Fellkragen von der Jacke oder der Kapuze trennen, so dass man die Jacke getrennt waschen kann. In der Regel reicht es, das Fell nur auszuklopfen und auszulüften.

Wie pflege ich eine Fleece-Jacke für Damen richtig?

Fleece ist ein sehr kuscheliger und wärmender Stoff. Damit er aber auch lange kuschelweich bleibt, sollten Sie Ihre Damenjacke richtig pflegen und reinigen. Grundsätzlich gibt jeder Hersteller auf dem Pflege-Etikett an, wie und bei welcher Temperatur die Jacke gewaschen werden darf. Weiterhin sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Kleidungsstück immer auf links drehen.
  • Fleece nicht höher als 30 Grad waschen.
  • Keinen Weichspüler verwenden, da er die Elasthan-Fasern zerstört, verklebt oder die Farbe ausbleicht.
  • Trocknen Sie die Fleece-Jacke im Wäschetrockner, damit sich die einzelnen Fasern wieder aufbauschen.

Wenn Sie diese Dinge beachten, haben Sie lange Freude an Ihrem Kleidungsstück.

Wie entferne ich Pilling von Jacken?

Kennen Sie das? Nach kürzerem oder längerem Gebrauch bekommen manche Damenjacken kleine Knötchen an der Außenseite, die etwas ungepflegt aussehen. Auch lagern sich gerne Staub und Haare am Pilling ab. Doch wie lässt sich das Problem beheben? Verhindern lässt sich Pilling zwar nicht, dafür aber bekämpfen. Entweder Sie zupfen die einzelnen Wollfussel per Hand aus oder nutzen einen Fusselrasierer. Alternativ können Sie auch vorsichtig mit einem Einwegrasierer die Knötchen wegrasieren.

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern
Jetzt zum Newsletter anmelden und keinen Vorteil verpassen.