Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Steppjacken

Steppjacken für Damen bereichern die Garderobe für kühle Tage: Sie bieten als ausgesprochen leichtgewichtige Jacken eine Alternative zu schweren Wintermänteln. Die attraktiven Steppungen sind ihr Erkennungsmerkmal und du kannst sie in vielen Stilrichtungen von sportlich bis elegant online kaufen. In diesem Ratgeber erfährst du Wissenswertes über modische Damen-Steppjacken und welches Modell perfekt zu dir passt.


Steppjacken für Damen

Diese Leichtgewichte spenden wohlige Wärme

Sinken die Temperaturen, kommt die Zeit der wärmenden Steppjacken. Die Damen-Modelle sind Eyecatcher und punkten mit hohem Tragekomfort. Selbst bei tiefen Minusgraden sorgt eine Steppjacke für wohltuende Wärme. Sie ist federleicht und bietet viel Bewegungsfreiraum. Die Füllung macht den Unterschied: Modische Steppjacken verwenden entweder Daunen oder moderne Funktionsfasern, um dir Behaglichkeit und Komfort bei Wind und Wetter zu bieten. Wichtige Styling-Tipps und was du bei Auswahl, Kauf und Pflege von Damen-Steppjacken beachten kannst, verrät dir unser nachfolgender Ratgeber.

Eine gelungene Verbindung von Funktion und stilvollem Look

Wenn die ersten Herbsttage kommen und die Luft an den Abenden empfindlich abkühlt, geht der Griff vieler Modebewusster zu wärmenden Steppjacken. Die Damen-Modelle überzeugen dadurch, dass sie Wärmefunktion mit modischem Esprit und hohem Tragekomfort perfekt vereinen. Die beliebten Steppjacken sind Spezialisten für maximale Wärme bei geringem Gewicht – das macht es spürbar angenehm, eine Steppjacke zu tragen. Stehkragen oder Kapuze, Ärmelbündchen und Blenden vor oder hinter dem Reißverschluss schützen vor kühlem Luftzug. Einige Gewebe aus Hightech-Fasern sind nicht nur winddicht, sondern auch wasserabweisend. Falls du beim Spaziergang mit dem Hund von Regenschauern überrascht wirst, schützt deine Damen-Steppjacke dich effektiv und unkompliziert vor den Widrigkeiten des Wetters.

Neben diesen positiven Eigenschaften bieten Steppjacken Damen zudem optisch Reizvolles: Metallic-Oberflächen oder velourslederartige Stoffe, Kontrast-Paspelierung oder auffällige, ins Design integrierte Verschlüsse. Schicke Webpelze säumen Kragen oder Kapuzenrand. Taillierte Modelle mit und ohne Gürtel oder mit Tunnelzug, taillenkurze Varianten oder Longjacken – jede Menge Auswahl erwartet dich im Online-Shop.

Was zeichnet Damen-Steppjacken aus?

Bereits der erste Blick zeigt das hervorragende Merkmal aller (Daunen)Steppjacken für Damen: die attraktiven Steppnähte.

Die Nähte – mal Ton in Ton mit dem Stoff, mal in kontrastierender Farbe – formen eine feminin wirkende Silhouette und sind somit ein raffiniertes Design-Element. Doch bieten die modischen Steppjacken Damen weitere Kauf-Argumente:

  • geringes Gewicht
  • geringes Volumen
  • hohe Wärmeleistung

Die Steppung – wozu dient dieses Unterteilung?

Damit die Jacken trotz der leichten Stoffe innen wie außen so hervorragend wärmen benötigen sie weiteres Isolationsmaterial. Dieses besteht bei Steppjacken entweder aus Daunen und Federn oder aus einem modernen Kunstfaservlies. Es liegt zwischen Obermaterial und Futter. Damit Daunen und Vlies nicht verrutschen und gleichmäßig über die gesamte Fläche ihre wärmende Wirkung entfalten können, werden sie in kleinen Kammern eingenäht und somit fixiert. Die Steppnähte sind also nicht nur optisch ein Highlight, sie besitzen darüber hinaus eine wichtige Funktion.

Das Gewicht – so federleicht kann Wärme sein

Daunen wie Wattierung arbeiten mit Luft, die zwischen den Daunenfederchen oder den Vliesfasern eingeschlossen wird: Diese hält perfekt deine Körperwärme und isoliert optimal gegen die kalte Umgebungstemperatur – ohne zusätzliches Gewicht auf deine Schultern zu bringen.

So klein – Daunen-Steppjacken fürs Damen-Handgepäck

Daunen oder eine daunenähnliche lose Füllung aus allergieneutralem Material wärmen über Lufteinschluss. Drückst du diese Luft aus den Kammern heraus, bleibt nur ein geringes Volumen, das – zusammengedrückt und in einem (mitgelieferten) Beutel aufgehoben – mühelos in jeden Shopper oder deinen Urlaubskoffer passt. Auch die vliesgefütterten Steppjacken können stark komprimiert werden.

Daunenfüllung oder Vliesmaterial – welche Vorzüge haben die Füllungen?

Daunen sind Flaumfedern von Gänsen oder Enten – also ein Naturmaterial –, während Vlies oder Kunstfaserfüllungen synthetisch sind. Beide Materialien verhalten sich ähnlich – bei der Volumenreduktion sammeln Daunen Pluspunkte, in der Wärmeisolierung bei Nässe überzeugen die modernen Funktionsfasern.

Die Vorteile einer Steppjacke mit Kunstfaserfüllung:

  • wärmt noch in nassem Zustand
  • schnelltrocknend und unempfindlich
  • in der Regel für das Waschen in der Maschine geeignet

Die Vorteile einer Daunenjacke:

  • geringes Gewicht mit hoher Wärmeleistung
  • soft und anschmiegsam
  • hervorragend komprimierbar mit kleinem Packmaß

Stilvielfalt – die schicken Modell von sportlich bis elegant

Wünschst du dir eine wärmende Steppjacke für gemütliche Spaziergänge durch den Park, möchtest du mit den Kleinen über den Spielplatz tollen oder suchst du ein elegantes Jacken-Modell für abendliche Unternehmungen? Steppjacken für Damen findest du online in vielen Designs – wie gemacht für deine Stilvorlieben.

Für den aktiven Alltag – Damen-Steppjacken in sportiven Looks

Sportive Modelle verfügen überwiegend über praktische 2-Wege-Reißverschlüsse sowie praktische Innen- und Außentaschen. Ihr dynamischer Look wird unterstrichen durch auffällige Nähte, Strickbündchen, Stehkragen oder Kapuzen. Steppjacken in freundlichen, leuchtenden Farben wie Rot, Orange, Violett oder Blau setzen markante Akzente zu Chinos oder Jeans. Dies zeichnet sportive Steppjacken aus:

  • gerader Schnitt bis zur Hüfte
  • starke Farben, Nähte oder Reißverschlüsse, oft farblich kontrastierend
  • funktionale Elemente wie einsteckbare Kapuzen oder Stehkragen
  • Tunnelzüge in Taille und Saum
  • praktische und verschließbare Taschen

Chic durch die kalten Tage – Steppjacken mit edlem Flair

Neben zahlreichen legeren Varianten überraschen wärmende Steppjacken Damen mit ausgesprochen eleganter Anmutung. Stoffe, die sich zart anfassen oder metallisch glänzen, Webpelzbesatz, Glitzerelemente und eine längere Schnittlinie lassen die Steppjacke exklusiv erscheinen, vor allem mit höheren Schuhen. In der Regel ist die Steppung dezenter und kleinteiliger. Achte auf folgende Merkmale:

  • längere, schlanke Form bis hin zu Oberschenkel oder Wade
  • Kapuze, oft mit auffälligem Webpelzkragen
  • tailliert, mitunter ein Gürtel mit exquisiter Schnalle
  • modische Details wie Stickereien, Strassbesatz oder Glitzernähte
  • tendenziell gedeckte Farben wie Schwarz, Beige, Grau oder Burgunderrot

Wie du deine Steppjacke individuell kombinierst

Mitunter lassen Steppjacken Damen geringfügig voluminöser erscheinen, doch die Linienführung der Steppnähte gleicht dies optisch weitgehend aus. Für einige Looks ist dieser Effekt sogar erwünscht und wird durch waagerecht verlaufende Steppnähte unterstrichen. In der Regel passen Hosen mit geradem Bein oder Slim-Fit-Modelle hervorragend zu Steppjacken. Damen mit einem Faible für Röcke und Kleider wählen taillenkurze Jacken-Modelle, geschnitten ähnlich wie eine Bomberjacke, oder greifen zur Longjacke. Optisch streckend sind hohe Absatzschuhe, aber auch Boots und Fellstiefel harmonieren hervorragend zu Steppjacken. Mützen oder Schals als nützliche wie stilvolle Accessoires runden das Outdoor-Outfit ab.

Wie du deine Steppjacken für Damen pflegst

Verlässliche Hinweise findest du auf dem eingenähten Pflegeetikett. Für die Mehrzahl der Jacken gilt, dass sie in der Maschine waschbar sind. Beachte folgende Pflegehinweise, um deine Steppjacke lange schön zu erhalten:

Steppjacken mit Daunenfüllung benötigen

  • ein tensidfreies Daunenwaschmittel
  • einen Trockner mit geeignetem Programm

Damit die beim Waschen zusammenhaftenden Daunen ihre vorherige Fluffigkeit erhalten, müssen Daunen-Steppjacken zusammen mit Trocknerkugeln oder sauberen Tennisbällen im Trockner mit Daunenprogramm getrocknet werden.

Jacken mit Kunstfaserfüllung wäschst du

  • bei niedriger Temperatur im Schonwaschgang und
  • gehüllt in einen Wäschesack.
  • Trockne sie auf dem Bügel, wenn möglich.

Die Vorteile im Überblick

Damen-Steppjacken verfügen über zahlreiche Vorzüge:

  • günstige Wärmeleistung bei geringem Gewicht
  • viele Stilvarianten für zahlreiche Gelegenheiten
  • hoher Tragekomfort und attraktive Looks

Lasse dich von den attraktiven Steppjacken inspirieren und wähle das Modell, in dem du die kühle Jahreszeit gerne genießt: beim Wintersport, beim Waldspaziergang, beim Shoppingbummel durch verschneite Straßen oder auf dem Weg ins Büro – warm eingehüllt in federleichte Mode.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!