Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Ledermäntel

Ein Ledermantel ist ein schicker Begleiter, der jedes Outfit zum Blickfang macht. Aber welche Unterschiede gibt es und worauf sollte man achten? Wir haben einen kleinen Ratgeber für dich zusammengestellt.

Welcher Ledermantel passt zu welcher Figur?

Ledermäntel gibt es im großen Online-Shop von BAUR in vielen verschiedenen Schnitten und Designs. Für jede Figur ist etwas Passendes dabei. Generell gilt: Je größer du bist, desto länger darf der Mantel ausfallen. Kleinen Damen stehen Kurzmäntel meist besser. Ein taillierter Trenchcoat formt bei jeder Figur eine tolle Sanduhr-Silhouette. Vorteilhaft für Damen mit femininen Hüften sind zudem Schnitte in A-Linie, die nach unten hin großzügiger fallen und kleine Pölsterchen kaschieren. Große, schlanke Frauen haben in gerade geschnittenen oder auch üppigen O-Formen einen umwerfenden Auftritt. Stöbere doch einmal durch unser großes Sortiment und bestelle bequem online. All unsere Ledermäntel kannst du auch auf Rechnung bestellen und in Raten zahlen.

Welche Lederarten unterscheidet man?

Ledermäntel gibt es aus ganz unterschiedlichen Lederarten. Unter den Glattledern kommt häufig Nappaleder zum Einsatz, das mit seinem weichen Griff und seiner eleganten Anmutung überzeugt. Veloursleder bezaubert dagegen mit seiner aufgerauten, samtigen Oberfläche und hat dadurch eine etwas wärmere Ausstrahlung. Als preiswerte und vegane Alternative, bieten sich zudem Mäntel aus Kunstleder an. Es gibt sie sowohl als Glatt- als auch als Rauleder-Imitat.

Wann kann man einen Ledermantel tragen?

Je nach Ausführung haben Ledermäntel das ganze Jahr über Saison. Dünne Veloursleder-Modelle kann man auch im Sommer tragen, gefüttertes Glattleder hält im Winter schön warm und schützt vor Wind und Wetter. Ideal aber sind Ledermäntel für die Übergangszeit. Kunstleder ist im Gegensatz zu Echtleder nicht atmungsaktiv. An warmen Tagen kommt man darunter leicht ins Schwitzen.

Ein Ledermantel bringt immer einen Hauch des Besonderen mit sich und lässt sich vielseitig kombinieren. Jedem Outfit verleiht er einen schicken Touch. Legere Jeans-Looks erhalten mit einem Mantel aus Leder eine elegante Note. Auch zum stilvollen Hosenanzug oder Kostüm lassen sich Ledermäntel perfekt kombinieren. Wenn du den Mantel zum Rock oder Kleid trägst, solltest du auf die passende Länge achten - entweder muss er deutlich länger oder kürzer sein, sollte aber nie auf derselben Höhe enden.

Wie pflegt man Ledermäntel?

Ledermäntel aus Echtleder dürfen nicht in die Waschmaschine und sollten stets mit einer auf das Material abgestimmten Lederpflege behandelt werden. Groben Schmutz am besten mit einem feuchten Lappen oder einer weichen Bürste entfernen. Kunstledermäntel kannst du in der Regel auch im Schonwaschgang in der Waschmaschine waschen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!