Welcher Figurtyp bist du? Jetzt herausfinden!
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Damen Nachtwäsche in großen Größen

Damen Nachtwäsche in großen Größen sorgt für unbeschwerten Schlafkomfort. Was du alles über Schlafbekleidung wissen musst, erfährst du hier.

Was ist besser: Nachthemd oder Schlafanzug?

Nachtwäsche Große Größen Damen: Nachthemd oder Schlafanzug? Das ist eine Sache des persönlichen Geschmacks. Frauen, die generell lieber Hosen tragen, greifen in der Regel auch eher zu Schlafanzügen. Damen, die ihre Femininität gerne in den Vordergrund stellen, sind besser mit einem Nachthemd beraten.

Welche Vorzüge bieten mir Nachthemden?

Damen Nachthemden in großen Größen bestechen durch viel Bewegungsfreiheit und eine feminine Note. Weil ein Nachthemd unten offen ist und die Beine unbedeckt lässt, wird es bevorzugt in den warmen Sommermonaten getragen. Doch auch der Bequemlichkeitsfaktor ist nicht zu verachten: Ein Nachthemd engt nicht ein und ist luftig leicht. Außerdem ist es im Bedarfsfall schnell und einfach zu wechseln. Das macht sich gerade in Pflege- und Krankheitsfällen bezahlt.

Warum sollte ich mich für einen Schlafanzug entscheiden?

Damen Schlafanzüge in großen Größen punkten durch ihren hohen Komfort. Denn die bequemen Zweiteiler halten nachts nicht nur den Oberkörper zuverlässig warm, sondern auch Nieren, Becken und Beine. Lange Schlafanzüge werden daher eher in der kühlen Jahreszeit getragen. Es gibt aber auch kurze Modelle, die sich für heiße Sommernächte eignen.

Aus welchen Materialien sollte Nachtwäsche bestehen?

Nachtwäsche Damen Große Größen gibt es aus vielen verschiedenen Materialien. Ein häufig verwendeter Stoff ist natürlich Baumwolle, versehen mit einem geringen Elasthan-Anteil. Sie ist hautsympathisch, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabsorbierend und darum äußerst bequem. Feines Mikrofasergewebe wird wiederum für seine Weichheit und hohen Tragekomfort geschätzt. Sommerliche Schlafanzüge und Nachthemden sind meist aus Satin, Seide oder Leinen gefertigt, da diese Materialien besonders locker und luftig sitzen.

Was ist das Besondere an einem Babydoll?

Ein Babydoll ist ein bestimmtes Nachthemd, das verspielt und feminin wirkt. Babydolls setzen die weibliche Seite der Trägerin in Szene, ohne zu aufreizend zu wirken. Sie sind darum häufig mit floralen Mustern und romantischen Details versehen. Außerdem ist dieses Nachtwäsche-Modell unter der Brust abgesetzt und betont so das Dekolleté, während kleine Pölsterchen an Hüfte und Bauch geschickt unter dem weit fallenden Unterteil verschwinden. Babydolls eignen sich daher perfekt als Nachtwäsche Übergröße Damen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!