Stilberatung

Sportlich oder eher trendig, lässig-chic oder feminin und elegant. Welchen Stil trägst du? Wir haben für dich aus den Stiltypen Sportiv, Trendy, Casual und Klassisch die wichtigsten Merkmale, die schönsten Outfits sowie die Must-haves der Saison gesammelt. Lass dich inspirieren und finde deinen Stil!

Stiltyp: Sporty
Natürlich ist Sport das übergeordnete Thema dieses Modestils. Ob Tennis, Basketball, Joggen, oder jede andere Sportart – für den sportiven Chic werden typisch modische Elemente der Trainingskleidung straßentauglich gemacht.
Nr. 1
Must-have: Jogginghose


Joggpants auf der Straße? Ja bitte, unbedingt wenn sie leger und elegant kombiniert werden!

Nr. 2
Must-have: Sweatjacke


Kapuzen, Rippenbündchen sowie Logos, Nummer oder Teamnamen sind die wichtigsten Elemente.

Nr. 3
Must-have: Sneaker


Ein paar coole und bequeme Sneaker sind für den Sporty Chic Pflicht – ohne sie geht nichts!

Sportive Outfits
Beim Stiltyp Sportiv geht es allerdings nicht nur um Sport, sondern um einen aktiven Lebensstil, weshalb auch von „Achtivewear“ oder „Urban Chic“ gesprochen wird. Während der letzten Jahre ist dieser Stil bei den Fashionistas und großen Marken immer beliebter geworden.
So entsteht ein moderner, frischer und dynamischer Look der dich jung und sportlich wirken lässt. Extra-Bonus: Die Trainingsklamotten sind dazu noch super bequem zu tragen. Also, auf die Plätze, fertig, los! Schnell ran an den Sporty Chic!
Extra-Tipp: Sportive Mode...
...findest du natürlich auch in großen Größen. Schließlich kommt es bei Stilgefühl nicht auf die (Kleider)Größe an. Also ran an die schicken Sport-Pieces!
Top-Marken für einen sportiven Look
Stiltyp: Trendy
In Sachen Trend bist du immer up to date? Deine Outfits sind präzise abgestimmt, in der Modewelt fühlst du dich Zuhause? Probierst gerne neue Looks und weißt immer sofort, was dir steht? Fantastisch, dann bist du eine echte Fashionista und Trendy ist genau dein Stil!
Bomberjacken
Nr. 1
Must-have: Glitzerboots


Weniger ist mehr? Quatsch, echte Trendsetterinnen glänzen mit Glitzerboots und Metallic-Finish!

Nr. 2
Must-have: Bomberjacke


Tolle Stücke die sich lässig und trotzdem schick zu Jeans oder Hose kombinieren lassen. Echt Bombe!

Nr. 3
Must-have: Badges Shirt


Super-Trend: Badges! Coole Applikationen machen aus Shirts echte Hingucker. We Love!

Trendige Outfits
Eine echte Trendsetterin ist modisch eine echte Vorreiterin. Sie weiß vor allen anderen welche Styles auf den Laufstegen präsentiert werden, welche Farben die Saison bestimmen und kennt die angesagten IT-Pieces! Immer offen für Neues und Ungewöhnliches, beweist Sie vor allem Mut zu Farbe
und ausgefallenen Schnitten. Dazu gehört natürlich ein gewisses Maß an Extravaganz. Mode ist Ihre große Liebe, Sie weiß immer was gerade en vogue ist und im Zweifelsfall setzt Sie auch einfach mal selbst einen Trend – manchmal fast schon zu cool für diese Welt!
Extra-Tipp: Trendige Mode…
...findest du natürlich auch in großen Größen, denn für Stilgefühl ist nicht deine Kleidergröße ausschlaggebend. Lass dich jetzt inspirieren!
Top-Marken für einen trendy Look
Stiltyp: Casual
Lässig, aber niemals ungepflegt. Das zeichnet den Casual-Stil aus. Die Outfits siedeln sich in gehobener Freizeitkleidung an und verbinden Eleganz mit Sportlichkeit. Klassisch, praktisch, lässig und bequem, aber stets chic und nicht spießig – das ist der perfekte Casual-Look!
Nr. 1
Must-have: Jeans


Die perfekte Grundlage für einen Casual Look mit schicker Note – Jeans mit Shirt, Blazer oder Bluse.

Nr. 2
Must-have: Pullover


Super Basic: Ein kuscheliger Pullover aus Wolle ist bequem und strahlt einen hohen Wohlfühlfaktor aus.

Nr. 3
Must-have: Chelseaboots


Kombiniert mit dunkler Jeans und Pullover entsteht ein schicker Look mit sportlicher Note – bequem & chic!

Casual Outfits
Der Tragekomfort spielt beim Casual-Look eine große Rolle. Die Kleidung sollte bequem und locker sitzen, nicht einengen oder einschneiden. Deswegen wird gerne auf Naturfasern mit hohem Wohlfühlfaktor wie Baumwolle, Wolle und Kaschmir zurückgegriffen. Am Besten in gedeckten Tönen wie Grau, Schwarz, Braun, Dunkelblau oder Weiß. Casual pendelt zwischen Sportlichkeit und Eleganz, sollte aber niemals mit Sportswear verwechselt werden. Jogpants, Sneaker, Tennissocken und Co. fallen
definitiv in die Kategorie Sporty. Verzichte am besten auf zu lässige und freizügige Kleidung, wie sehr tiefe Ausschnitte, transparente Oberteile, Shorts oder Miniröcke. Setze auf gehobene Freizeitkleidung, die lässig wirkt, aber dennoch elegant ist. Extra-Tipp: Übe dich beim Casual-Look in Sachen Accessoires in Zurückhaltung. Wähle statt glitzernde und auffällige Statement-Ketten lieber dezente Perlenohrringe oder eine schlichte Kette mit kleinem Anhänger.
Extra-Tipp: Casual Mode…
...findest du natürlich auch in großen Größen, denn Stilgefühl endet nicht mit Größe 36! Ein lässig elegantes Outfit wie dieses ist der beste Beweis!
Top-Marken für einen Casual Look
Stiltyp: Klassisch
Die „klassische“ Frau ist der Inbegriff von Stil und Eleganz – im Etuikleid oder Bleistiftrock wirkt sie stets authentisch und nie verkleidet. Ihr Motto: „Klasse statt Masse!“. Hochwertige, elegante Mode, welche dezent die weibliche Silhouette betont ist für sie der perfekte Stil.
Nr. 1
Must-have: Pumps


Schlicht und elegant: Pumps aus hochwertigem Leder sind absolute Favoriten im klassischen Stil.

Nr. 2
Must-have: Blusen


Zeitlose Klassiker: Eine schlichte, helle Bluse, figurnah geschnitten, elegant und hochwertig – passt immer!

Nr. 3
Must-have: Colliers


Geschmackvoll und hochwertig, schlicht und edel – auch bei Schmuck zählen klare Linien.

Klassische Outfits
Im klassischen Outfit werden Anzüge, Kostüme, Overalls, Blusen und Echtschmuck geschmackvoll zu einem Look zusammengesetzt, der die ausdrucksstarke Art und das selbstbewusste Auftreten der Trägerin unterstreicht. Qualitativ hochwertige Klassiker, wie etwa eine weiße Bluse, die immer wieder neu kombiniert und lange getragen werden können sind die Grundlage des klassischen Looks. Neueste Trends interessieren hier weniger, denn die klassische Frau
sieht Ihren Kleiderschrank nicht als Versuchslabor. Form- oder Farbexperimente sind nicht ihr Ding. Sie weiß, was sie will: Kuscheliger Kaschmir, Feinstrick, zarte Seide, Spitze, strukturierte Baumwolle, Viskose, Popeline, Leinen und Jersey schmiegen sich elegant an die Silhouette an. Leder, matte Stoffe, Tweed oder Flanel setzen modisch ein Statement und Muster wie Nadelstreifen, feine Karos, Punkte und Hahnentritt unterstreichen den Look perfekt.
Extra-Tipp: Klassische Mode…
...findest du natürlich auch in großen Größen, denn für Stilgefühl ist nicht deine Kleidergröße ausschlaggebend. Lass dich jetzt inspirieren!
Top-Marken für einen klassischen Look
Entdecke Lifestyle

Eine Welt voller Inspiration

Entdecke Lifestyle, eine Welt voller Ideen und Inspiration. Wöchentlich neue spannende Themen, Gewinnspiele und noch so viel mehr. Schau gleich vorbei und lass dich von uns inspirieren!