Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Schnürstiefeletten für Damen

Schnürstiefeletten bieten dank zahlreicher Stilrichtungen und Designs vielfältige Kombinationsmöglichkeiten und zählen daher zu den Allroundtalenten der Damengarderobe. Sie sind eine tolle Alternative zu Stiefeln und herkömmlichen Stiefeletten und kommen in der Übergangszeit gerne zum Einsatz.

Welche Arten von Schnürstiefeletten für Damen gibt es?

Typische Kennzeichen von Schnürstiefeletten sind der knöchelhohe Schaft und die charakteristische Schnürung. Neben Schnürstiefeletten im lässigen oder sportiven Stil mit flachem oder kleinem Absatz findest du geschnürte Stiefeletten in elegantem oder femininem Design mit mittelhohen bis sehr hohen Absätzen. Diese reichen von mindestens 10 mm bis 85 mm und können höher als 90 mm ausfallen. Bei den Absatzformen hast du die Wahl zwischen klobigen Blockabsätzen, bequemen Keil- und filigranen Stilettoabsätzen. Für kühlere Tage gibt es Schnürstiefeletten mit angenehm wärmender Fütterung.

Geeignete Materialien

Schnürstiefeletten werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Besonders robust und pflegeleicht sind Schnürer aus hochwertigem Leder und Lederimitat in Glatt- oder Velourslederoptik. Ebenfalls zu finden sind Schnürschuhe aus Textilstoffen sowie aus Materialmixen, die für eine ausgefallene Optik sorgen.

Schicke Kombis

Für ein schickes Outfit sind feminine oder elegante Schnürstiefeletten mit Stiletto-, Block- oder Keilabsatz die richtige Wahl. Trage diese Schnürer zu figurbetonenden oder verspielten Kleidern mit ausgestelltem Saum. Zusammen mit schönen Röcken in Mini- oder Midilänge sowie Blusen, Tops oder Blazern sehen Schnürstiefeletten ebenfalls hervorragend aus.

Modische und klassische Schnürstiefeletten für Damen sind in gedeckten Farben wie Braun, Grau, Beige oder Schwarz erhältlich. Mit auffallenden Farben wie Rot, Grün oder Rosa werden deine Füße zum Hingucker.

Stiefeletten zeichnen sich durch schlichte und zeitlose Designs aus oder fallen durch besondere Details wie Nieten, Lochmuster, Steppungen, Schmucksteine oder tolle Farbkontraste auf.

Wozu passen flache Schnürstiefeletten?

Flache Schnürstiefeletten wirken lässig und passen gut zu alltagstauglichen Looks. In Kombination mit Röhrenjeans, Leggins oder Treggins kommen diese Modelle besonders gut zur Geltung. Wähle dazu Oversize-Shirts oder überlange Pullover sowie legere Jeanshemden oder rockige Lederjacken. Kontraststarke Outfits ergeben sich mit flachen Schnürstiefeletten, die du zu Minikleidern oder -röcken und Strumpfhosen kombinierst.

Das Besondere an Schnürstiefeletten

Stiefeletten zum Schnüren sind die Evergreens in der Damenschuh-Mode. Zu verdanken ist das ihrem spezifischen Flair: Die originelle Mischung aus Stil, Funktionalität und Tragekomfort verleiht den Schuhen einen besonderen Reiz. Durch die Schnürung lässt sich die Stiefelette außerdem perfekt auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse ihrer Trägerin ausrichten. Unangenehmes Drücken an Fuß oder Waden gibt es hier nicht, denn die Schnürung lässt sich problemlos lockern oder verengen – eben je nachdem, wie du dich gerade wohler fühlst. Darüber hinaus garantiert die passgenaue Schnürfunktion einen sicheren Halt am Fuß. Manche Modelle sind zusätzlich mit einem Reißverschluss ausgestattet, um das An- und Ausziehen zu erleichtern. Je nachdem, ob du einen hohen oder flachen Absatz wählst, wirken Schnürstiefeletten entweder sportlich oder feminin und elegant.

Die richtige Pflege – so geht´s

Wie bei allen Schuhen entscheidet auch hier die angemessen Pflege darüber, wie lange die Schnürstiefeletten schön und intakt bleiben. Dabei braucht jedes Material eine andere Pflege:

  • Leder
    Stiefeletten aus Echtleder sollten vor dem ersten Tragen imprägniert werden. Nässe und Schmutz haben so weniger Chancen, sich auf dem Obermaterial festzusetzen. Groben Schmutz auf Glattleder kannst du mit einer Bürste beseitigen, dann mit einer speziellen Lederpflege reinigen und zu guter Letzt mit einem Tuch polieren. Veloursleder solltest du mit einer weichen Lederbürste und einem Rauleder-Spray behandeln.
  • Kunstleder und Synthetik
    Synthetisches Leder ist sehr pflegeleicht. Einfach mit einer Bürste abputzen und einen speziellen Reinigungsschaum für Synthetik benutzen. Im Anschluss imprägniere die Schuhe. Übrigens: Besteht der Schuh aus einem Mix aus Echtleder und Kunstleder, gehe wie bei einem Lederschuh vor.
  • Textil
    Auch Stoffschuhe solltest du imprägnieren, um sie wasserdicht und schmutzabweisend zu machen. Wird der Schuh dann doch einmal schmutzig, das Material mit einer Bürste abschrubben. Starke Verunreinigungen lassen sich durch einen milden Reinigungsschaum beseitigen.

Vorteilhaft sind auch Schuhspanner, die du immer dann in die Schürstiefeletten spannst, wenn du die Schuhe nicht trägst. Auf diese Weise bleibt die Form der Schuhe erhalten und das Material kann sich nicht verziehen.

Shopping-Geflüster – Hilf uns, dich besser kennen zu lernen
Es ist immer schön, wenn man sich verstanden fühlt. Hilf uns, deine Vorlieben und Wünsche besser kennen zu lernen und verrate uns, wie du shoppst und was dir dabei wichtig ist. Nur so können wir unseren Shop und unser Angebot noch besser auf dich abstimmen.

Die Umfrage dauert etwa 12 Minuten. Über deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Solltest du bereits teilgenommen haben, dann vielen Dank dafür! Du brauchst natürlich kein zweites Mal mitmachen.
Jetzt teilnehmen
Dein BAUR Team