Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Reiterstiefel

Reiterstiefel Schwarz


Reiterstiefel für Damen

Lange waren sie nur den Reiterinnen unter uns vorbehalten, aber seit einiger Zeit sind sie aus der Schuhwelt der Damen nicht mehr wegzudenken – ganz gleich, ob diese nun ab und an auf einem Pferderücken sitzen oder nicht: Reiterstiefel. Im Online Shop entdeckst du ein ansprechendes Sortiment modischer und eleganter Modelle. Die vorzugsweise in gedeckten Farben gehaltenen Modelle überzeugen mit klaren Silhouetten und sind ideal für Alltagslooks.

Reiterstiefel für jeden Geschmack

Mit den sportlich-eleganten Langschäftern erlebt der britische Sport-Chic sein Revival. Früher trug der englische Landadel diese edlen Stiefel, so dass sie uns heutzutage an den royalen Country-Stil erinnern. Mittlerweile sind die Schuhe, die sowohl in Glatt- als auch in Wildleder zu haben sind, zum Kult geworden und haben sich stark weiterentwickelt. Reiterstiefel können sehr elegant sein, aber auch lässig wirken, es gibt sie ganz flach oder mit kleinem Blockabsatz. Je nach Geldbeutel sind sie aus echtem Leder gefertigt oder aus Lederimitat – gut verarbeitet, sieht man hier kaum einen Unterschied. Die Auswahl dieser „very british“ Stiefel ist in diesem Winter riesig: Unifarben in Schwarz oder Cognac, in schlichtem Braun mit schwarzem Umschlag oder als ausgefallene Designerstücke mit Nietenbesatz, glitzerndem Strass oder in Lack – die Variationsmöglichkeiten scheinen unendlich zu sein.

Die Besonderheiten

Der Reiterstiefel ist eine Variante der beim Reiten getragenen Funktionsstiefel. Er zeichnet sich durch einen hohen, eng anliegenden Schaft aus. Außerdem sorgt er mit einem flachen Absatz, der sich häufig als Blockvariante präsentiert, für einen hohen Komfort. Sein schlichtes Design macht ihn zu einem Klassiker im Bereich der Stiefel.

Das wichtigste ist der Sitz des Schaftes, der eng am Bein anliegen sollte. Hier sorgen Stretcheinsätze für eine optimale Passform. Da der Schaft dem Reiterstiefel einen guten Halt bietet, dürfen die Zehen Spielraum haben. Wenn der Stiefel zudem am Fuß etwas lockerer sitzt, haben im Winter kuschelige Einlegesohlen oder dicke Socken genügend Platz.

Ausgewählte Materialien

Der originale beim Reiten genutzte Stiefel wird aus Glattleder hergestellt. Das macht ihn strapazierfähig und schmutzresistent. Einige der eher modischen Modelle setzen auch auf Wildledervarianten oder Materialmixe. Günstigere Stiefel präsentieren sich in hochwertigen Synthetikstoffen, beispielsweise in Nubukoptik.

Wie kombiniert man Reiterstiefel?

Werden die Reiterstiefel richtig kombiniert, machen sie eine absolut gute Figur, denn sie verlängern – bei enganliegenden Hosen, die in die Stiefel gesteckt werden – optisch die Wade. Sie mit Miniröcken oder Hot Pants zu tragen, ist nicht so empfehlenswert. Die Stiefel wirken dann oft klobig, und zu viel nackte Haut wirkt schnell „billig“. Mit einem eleganten Rock, der mindestens bis zum Knie reicht, oder einer engen Hose sehen die Reiterstiefel hingegen top aus. Dazu eine schicke Bluse oder ein edles Shirt und darüber ein Blazer – schon bist du gut angezogen, weder over- noch underdressed.

Reiterstiefel sind vielseitig einsetzbar. Einem schicken Outfit aus Stretchhose oder Leggings und Bluse geben sie eine markante Note. Die Schuhe sehen auch zu Mini- und Midiröcken attraktiv aus. Ihre etwas derbere Optik rundet ebenso maskuline Looks aus Jeans und Blazer ab. Zudem begleiten sie einen Country-Chic mit Karohemd und Dufflecoat oder einem edlen Tweedblazer.

Reiterstiefel sind aufgrund ihres unaufgeregten Designs die ideale Ergänzung zu Alltagskleidung. Wer Hosen zu diesem Stiefel tragen möchte, setzt auf schmale Varianten wie Skinny Jeans, Stretchhosen und Leggings. Aufgrund ihres schmalen Schaftes eignen sie sich jedoch weniger, unter Hosen getragen zu werden. Wer Kleider und Röcke mag, kombiniert die Reiterstiefel mit kurzen und knielangen Varianten.

Kleine Details setzen bei den klaren Designs der Reiterstiefel modische Akzente. Dazu gehören Schlaufen am oberen Ende des Schaftes für leichtes An- und Ausziehen, Schnürungen, Schnallenvarianten, Nietenverzierungen, geraffte Schäfte oder seitliche Einsätze aus Kontrastmaterialien.

Für wen eignen sich Reiterstiefel?

Reiterstiefel sind eine elegante Variante des klassischen Damenstiefels und stehen einfach jeder Frau. Vor allem große Frauen und Damen, die keine High Heels mögen, profitieren von den meist moderaten oder flachen Absätzen der Reiterstiefel. Für besonders schlanke Frauen führen wir Reiterstiefel mit schmalem Schaft, für Damen mit kräftigen Waden gibt es Reiterstiefel mit weitem Schaft. Du möchtest aus ethischen Gründen auf echtes Leder und andere Tierprodukte verzichten? Kein Problem, alle Tierfreunde, Vegetarier und Veganer finden im BAUR Online Shop lederfreie, vegetabil gefärbte Reiterstiefel. Diese Modelle sorgen nicht nur für einen schicken Style, sondern auch für ein reines Gewissen!

Reiterstiefel im Büro tragen?

Aufgrund ihres schlichten Designs, der hochwertigen Materialien und der moderaten Absätze eignen sich Reiterstiefel perfekt für deinen Business Look: Diese Stiefel passen zum Kostüm oder Bleistiftrock und lassen sich gut mit feinen Blusen und Blazern kombinieren. Wichtig: Achte stets auf saubere, gepflegte Reiterstiefel. Flecken, Schmutz- oder Schneeränder solltest du sofort nach dem Ausziehen mit einem feuchten Tuch oder einer weichen Bürste entfernen. Etwas Lederpflege in der passenden Farbe sorgt für tollen Glanz. Tipp: Imprägniere deine Reiterstiefel vor dem ersten Tragen mit einem geeigneten Spray – dadurch schützt du deine Lieblinge durch Schäden von Nässe.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!