Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Bügel-Tankinis

Ein Bügel-Tankini kombiniert die figurschmeichelnden Vorzüge eines Badeanzugs mit der figurbetonten Optik eines Bikinis.

Ein Bügel-Tankini ist ein Zweiteiler, der aus einem Höschen und einem Hemd mit vorgeformten Cups und Bügeln besteht. Der Begriff „Tankini“ setzt sich zusammen aus „Tank Top“ und „Bikini“ und deutet dadurch die Besonderheit dieser Beachwear an: Der Bauch wird durch ein Oberteil mit Trägern bedeckt. Die eingearbeiteten Cups mit stützenden Drahtbügeln formen deine Brüste, bei manchen Modellen sorgen zusätzliche Polster für einen atemberaubenden Push-up-Effekt.

Passende Modell für deine Figur

Frauen mit kleinen Brüsten profitieren von Bügel-Tankinis mit wattierten Cups, denn sie zaubern ein verführerisches Dekolleté. Volants, Applikationen und knallige, gemusterte Stoffe schaffen zusätzliches Volumen. Aber auch für Frauen mit großem Busen ist ein Bügeltankini mit eingearbeiteten Cups von Vorteil, da die Brüste darin sanft geformt und nicht gequetscht werden. Beim Oberteil empfehlen wir dir dezente Farben und Muster. Das schlichte Top kannst du gut mit einem bunten, auffälligen Höschen kombinieren. Wer breite, runde Hüften hat, sollte ein Höschen in Slip-Form wählen. Ein dunkler Farbton hilft zusätzlich beim Kaschieren der Problemzone. Das Tankini-Oberteil sollte in diesem Fall locker sitzen und beispielsweise in A-Linie geschnitten sein. Ein weites, gemustertes Top ist auch ideal, wenn du deinen Bauch verstecken willst. Tipp: Längsstreifen strecken, aber auch große, grafische Muster lenken das Auge ab.

Was passt dazu?

Wer einen Tag am Strand oder im Freibad verbringt, braucht nicht viel, um passend gekleidet zu sein. Trotzdem fühlen sich manche Frauen unwohl, wenn sie nur in Badebekleidung zum Kiosk oder zur Beach Bar gehen. Gegen das Gefühl, zu nackt zu sein, hilft ein Pareo: Dieses große, leichte Stück Stoff wird einfach um die Hüften gebunden. Alternativ kannst du in ein lässiges Strandkleid schlüpfen. Zehentrenner oder Badeschlappen schützen deine Füße vor heißem Sand oder spitzen Steinen, Sonnenbrille und Sonnenhut sind nicht nur in der Mittagshitze Pflicht. Als Accessoires zu deinem Beach-Look empfehlen wir dir eine Korbtasche, bunte Perlenarmbänder oder Muschelschmuck.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!