Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

So gut wie unsichtbar: Bandeau-BHs

Bandeau-BHs eignen sich ideal für trägerlose sowie eng geschnittene oder schulterfreie Kleider und Oberteile. Sie lassen diese Kleidungsstücke besonders gut zur Geltung kommen.

Was ist ein Bandeau-BH?

Ein Bandeau-BH ist in seiner ursprünglichen Form ohne Träger, Nähte, Bügel oder Körbchen gestaltet und sieht aus wie ein Stoffband, das die Büste am Körper hält. Daneben sind Bandeau-BHs in weiteren Ausführungen erhältlich und werden beispielsweise mit Multifunktionsträgern, vorgeformten Cups oder Bügeln angeboten. Der Bandeau-BH wird von einem Unterbrustband am Körper gehalten. Silikonstreifen auf der Innenseite oder seitliche Stäbchen sowie eingestrickte Stützzonen bieten zusätzlichen Halt.

Wie trägt man einen Bandeau-BH?

Bandeau-BHs lassen sich sehr gut unter trägerlosen und schulterfreien Tops, Shirts oder Kleidern tragen. Diese BH-Form eignet sich dafür besonders gut, da keine störenden Träger zu sehen sind. Auch unter Neckholder-Oberteilen oder –Kleidern ist ein Bandeau-BH gut tragbar. Für Tops mit weit ausgeschnittenen Ärmeln sind Bandeau-BHs ebenfalls eine gute Wahl und dürfen dann an den Seiten gerne hervorblitzen.

Für Körbchengrößen A bis C

Frauen mit den Körbchengrößen A bis C können Bandeau-BHs sehr gut tragen. Weniger zu empfehlen sind Bandeau-BHs für eine größere Oberweite ab Cup D, da diese der Büste nicht den nötigen Halt geben können. Eine große Oberweite ist für ein solches BH-Modell meist zu schwer, was zur Folge hat, dass der trägerlose BH rutscht oder die Brust nach unten drückt und unförmig erscheinen lässt. Probiere am besten selbst aus, wie gut der BH sitzt. Wichtig bei Bandeau-BHs ab Cup C sind auf jeden Fall ein breites Unterbrustband und stützende Bügel.

Perfekter Sitz

Da ein Bandeau-BH keine Träger hat, ist es wichtig, dass er perfekt am Körper anliegt. Sowohl die Körbchen als auch der Brustumfang dürfen nicht zu groß sein, da der BH sonst nach unten rutscht. Der BH darf aber auch nicht zu klein oder zu eng ausfallen, um die Oberweite nicht einzuquetschen und die Haut nicht einzuschneiden. Durch ein Heben der Arme oder ein leichtes Wippen kannst du ausprobieren, ob der Bandeau-BH gut am Körper sitzt.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!