Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren
Seite
1
Newsletteranmeldung

BHs ohne Bügel

Bügellose BHs tragen sich sehr bequem und geben auch großen Oberweiten sicheren Halt. Ein solcher BH leistet als Minimizer Modell oder als Entlastungsbüstenhalter mit extra breiten, weich unterfütterten Trägern hervorragende Dienste. Vorgeformte, verstärkte Cups geben zusätzliche Unterstützung und modellieren eine schöne Silhouette. Bügellose BHs bieten stilsicheren Damen optimalen Tragekomfort und sicheren Halt. Als stützendes Dessous erweisen sich BHs ohne Bügel als zuverlässige Begleiter für den Alltag – ganz egal, ob du auf dem Weg ins Büro bist oder deinen wohl verdienten Feierabend zuhause genießt. Für uneingeschränktes Wohlbefinden ist der optimale Sitz des BHs besonders wichtig. Schließlich liegen BHs direkt auf der Haut und bringen das Dekolleté dem dazugehörigen Outfit entsprechend in Form.

Was ist der Vorteil eines BHs ohne Bügel?

Der Bügellose BH ist ein besonders bequemer Alltags-BH. Er wird auch Soft-BH genannt, was schon auf seinen hohen Tragekomfort verweist. Er ähnelt einem herkömmlichen Unterhemd bzw. Bustier, schmiegt sich eng an und bietet natürlichen Halt. Der Vorteil gegenüber einem BH mit Bügel ist vor allem, dass keine Nähte oder Drähte drücken, so dass der BH den ganzen Tag getragen werden kann, ohne dass ein Gefühl der Enge entsteht. Moderne bügellose BHs punkten zudem mit angesagten Designs wie Spitzenbesatz, modischen Farben oder verschiedenen breiten Trägern.

Was ist der Nachteil?

Der bügellose BH legt den Schwerpunkt auf Komfort beim Tragen, die Brust an sich wird nicht besonders geformt. Dazu ist der BH ohne Bügel nicht geeignet. Auch unter einem dekolletierten Kleid oder Oberteil solltest du einen anderen BH wählen, da der bügellose BH die Brust eher flach macht.

Für wen eignen sich Bügellose BHs?

Besonders gut geeignet ist der BH ohne Bügel für Frauen mit wenig Oberweite. Für kleine Brüste bietet der bügellose BH ausreichend Halt. BHs ohne Bügel sind für junge Mädchen und Frauen außerdem ein gutes Einsteiger-Modell, wenn die Brust noch im Wachstum ist. Mit diesem BH können sich junge Frauen gut an das BH-Tragen gewöhnen.

Für Frauen mit großer Oberweite

Viele Frauen mit großen Brüsten finden BHs ohne Bügel besonders angenehm, da hier nichts drückt oder ins Brustgewebe sticht. Ab einer bestimmten Cup-Größe, ca. D-Cup, kann es aber sein, dass die Brust nicht genügend Unterstützung von unten bekommt. Das ist besonders bei großen, schweren Brüsten der Fall. Eine Alternative für große Cup-Größen sind dann Entlastungs-BHs, die mit breitem Steg und breiten Trägern an den entscheidenden Stellen verstärkt sind und viel Entlastung bieten.

Für einen perfekt geformten Busen

Auch BHs ohne Bügel können deinen Busen vorteilhaft anheben und sanft unterstützen. Doch dafür ist es wichtig, die richtige Passform und Größe zu finden. Gewusst? Knapp die Hälfte aller Frauen kennt ihre aktuelle BH-Größe nicht und greift deshalb regelmäßig zu falschen, zu engen oder zu weiten Modellen. Es lohnt sich also nachzumessen, um den perfekten BH ohne Bügel zu finden. Und so geht’s:

Um die Oberbrustweite zu ermitteln, führe mit nacktem Oberkörper ein Maßband waagrecht um die stärkste Stelle der Brust herum. Die Unterbrustweite wird unter den Brüsten um den Brustkorb herum gemessen. Die Körbchengröße errechnest du nun durch folgende Formel: (Oberbrustweite in cm – Unterbrustweite in cm – 11) : 2. Das Ergebnis entspricht der Stelle des zugehörigen Buchstabens im Alphabet, also 1 = A, 2 = B usw. Eine weitere Formel hilft dir, die Weite deines BHs festzustellen: (Unterbrustweite in cm + 2,5) : 5. Die Zahl vor dem Komma nimmst du anschließend mal 5 und erhälst so deine BH-Größe, beispielsweise 75, 80 oder 85.

Extra-Tipp: Greife bei BHs ohne Bügeln zu gepaddeten oder gemoldeten Modellen, damit sich die Brustwarzen unter deinem Outfit nicht abzeichnen. So bist du in Job und Freizeit immer perfekt gekleidet.

Einzigartiger Tragekomfort für jeden Anlass

BHs ohne Bügel eignen sich hervorragend als Dessous unter eng anliegender Kleidung. Nahtlos vorgeformte Cups schmiegen sich flexibel den eigenen Körperformen an und zaubern ein verführerisches Dekolleté. Extrabreite Träger entlasten die Schultern und sorgen für ein gutes Tragegefühl. In Sachen Design und Gestaltung lassen die BHs, die du im facettenreichen Sortiment von Baur findest, nichts zu wünschen übrig. Zierliche Details wie Raffungen oder Einsätze aus Jacquard-Spitze veredeln die BHs mit eindrucksvollen Akzenten. Sportliche Modelle aus elastischen Stoffen überraschen mit auffälligen Drucken im Floral- oder Streifendessin. Viele Modelle stellen die zeitlose Schönheit unifarbener Gestaltung unter Beweis.

Verschiedenen Verschlusslösungen

Ein BH ohne Bügel ist mit unterschiedlichen Verschlusslösungen erhältlich. Mithilfe eines verstellbaren Rückenverschlusses passt du das Unterbrustband an deine individuelle Weite an. BHs mit einem Vorderverschluss ermöglichen ein besonders einfaches An- und Ausziehen. Auf baur.de erhälst du moderne BHs zum Hineinschlüpfen, die weder Verschlüsse noch Nähte haben. Sie sitzen ausgezeichnet von Größe S bis XXL und zeichnen sich unter enger Kleidung nicht ab.

Viele junge Damen bevorzugen sportliche BHs aus weißem Baumwollgewebe. Auch ein bügelloser BH mit bezauberndem Pünktchen- oder Blümchenmuster wirkt jugendlich frisch. Ein bügelloser BH mit Spitzeneinsatz oder aus edlem Satin macht einen sehr eleganten und damenhaften Eindruck. Kundinnen kaufen diese BHs in den Basic-Farben Weiß, Haut und Schwarz genauso gerne wie in den aktuellen Trendtönen.

Trends, Neuigkeiten & 5,95 € Gutschein sichern