Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Morgenmäntel: Wohlfühlmode für Zuhause

In einem Morgenmantel lässt es sich am Morgen und am Abend wunderbar entspannen. Dank weicher Materialien fühlen sie sich angenehm auf der Haut an und bieten ein Rundum-Wohlgefühl.

Was unterscheidet Morgenmäntel und Kimonos?

Morgenmäntel unterscheiden sich von Kimonos vor allem durch ihren Schnitt. Die Ärmel bei Morgenmänteln sind schmal oder gerade geschnitten. Sie zeichnen sich häufig durch praktische Elemente wie eine Kapuze oder aufgesetzte Taschen auf der Front aus. Kimonos und Morgenmäntel bestehen zudem aus unterschiedlichen Materialien. Bei Morgenmänteln kommen festere, wärmende und weiche Stoffe zum Einsatz, wodurch sie sich gut für kühlere Tage eignen. Kimonos bestehen hingegen aus leichten Stoffen und sind für wärmere Tage eine gute Wahl.

Wodurch zeichnen sich Kimonos aus?

Kimonos kommen ursprünglich aus Japan, wo sie zu beliebten und traditionellen Kleidungsstücken zählen und beispielsweise zu besonderen Anlässen getragen werden. Kimono-Morgenmäntel ähneln mit ihrer Schnittform den japanischen Mänteln, kommen jedoch Zuhause zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch einen T-förmigen Schnitt aus und haben sehr weite, weich fallende Ärmel, die in etwa bis zu den Ellenbogen oder bis zum Handgelenk reichen. Kimonos sind in der Taille mit Gürtelschlaufen sowie einem Bindeband versehen. Es gibt sie in unterschiedlichen Längen – von kurz über knielang bis bodenlang ist alles vertreten.

Aus welchen Materialien bestehen Kimonos?

Bei der Herstellung von Kimonos werden fließende oder luftige Materialien wie Satin oder Chiffon verwendet. Schimmernde Satinstoffe wirken dabei besonders edel, feminin und verführerisch. Chiffon lässt die Haut durchscheinen und hat eine sinnliche Wirkung. Die leichten Materialien umspielen die weiblichen Kurven, kühlen die Haut und liegen angenehm am Körper.

Wie werden Kimonos gebunden?

Die Öffnungen des Kimonos werden in Wickeltechnik um den Körper gelegt und mithilfe des Bindebandes vorne in der Taille oder seitlich gebunden. Viele Modelle verfügen über einen zusätzlichen Knopf oder eine Bindung auf der Innenseite, die ein versehentliches Öffnen des Kimonos verhindern. Der Taillengürtel betont die Körpermitte und sorgt für eine tolle weibliche Silhouette.

Welche Morgenmäntel spenden besonders viel Wärme?

Morgenmäntel aus Materialien wie Frottee, Nicki oder flauschigen Mischgeweben spenden viel Wärme. Darüber hinaus bieten die kuscheligen und weichen Stoffe ein tolles und entspanntes Tragegefühl.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!