Warenkorb
0 Artikel: 0,00 €

Damenwesten

Die wichtigsten Fragen zum Thema Damenwesten beantworten wir hier für Sie.

Wie kombiniere ich eine Blazer-Weste?

Die angesagte Blazer-Weste ist ein Fashion-Statement und sollte das Glanzstück Ihres Stylings sein. Sie können die Blazer-Weste als Jackenersatz zu einem legeren Outfit aus Jeans und schlichtem T-Shirt ebenso tragen wie zu einem eleganten Outfit aus Lederhose und Bluse. Auch zu einem luftigen Chiffonkleid können Sie die Blazer-Weste kombinieren. Dann sollten Sie aber eine Weste wählen, die kürzer als das Kleid ist.

Wie style ich eine Strickweste schick?

Eine Strickweste bekommt eine elegante Note, wenn Sie schicke Kleidung kombinieren. Tragen Sie zum Beispiel eine elegante Jeans oder Stoffhose und eine weiße Hemdbluse, dazu Ankle Boots. Auch zu einem Etuikleid, A-Linien-Kleid oder Maxikleid erfährt die Strickweste eine Aufwertung. Bei kälteren Temperaturen können Sie die Strickweste über ein Oversize-Shirt oder einem Pulli zusammen mit einer engen Leggings oder Karottenhose kombinieren.

Wie wird eine Herrenweste weiblich?

Die Anzugweste der Männer hat längst Einzug in den Kleiderschrank der Frau gehalten. Damit Sie dennoch nicht in Konkurrenz mit Ihrem Liebsten treten, sollten Sie dem maskulinen Schnitt eine weibliche Note verleihen. Tragen Sie die Weste zu einem Bleistiftrock samt engem Top oder über ein luftiges Sommerkleid. Auch über Maxikleidern oder angesagten High-Waist-Röcken können Sie die Herrenweste tragen. Wenn Sie schöne, schlanke Beine haben, sieht im Sommer eine Shorts sehr gut dazu aus. Wählen Sie in jedem Fall weibliche Schuhe wie Absatzsandalen oder Pumps.

Was trägt frau unter einer Anzugweste?

Die taillierte Anzugweste wird - statt eines Tops - direkt auf der Haut getragen. Darunter können Sie einen Spitzen-BH oder ein Bandeau anziehen. Bei einem tiefen Revers fühlen Sie sich eventuell mit einem einfarbigen Trägertop darunter wohler. Bleiben Sie dabei aber schlicht, denn der Star Ihres Outfits ist die Anzugweste.

Wann trägt man eine Steppweste?

Steppwesten und Daunenwesten sind für die Übergangszeit bestens geeignet: Wird es im Frühjahr oder im Herbst kalt und windig, aber warm in der Sonne, dann kommt Ihre Weste zum Einsatz. Sie schützt die Nieren und ist zugleich luftig, sodass Sie nicht zu schnell ins Schwitzen geraten oder ständig eine Jacke an- und ausziehen müssen. In der Freizeit oder beim Sport bietet die Weste Ihnen mehr Bewegungsfreiheit als eine Winterjacke.

Weitere Informationen:

Arten: Steppwesten, Daunenwesten, Outdoorwesten, Herrenwesten, Anzugwesten, Blazer-Westen, Parkawesten, Strickwesten, Stoffwesten, Jerseywesten, Fleecewesten, Jeanswesten, Fellwesten, Longwesten, Trachtenmieder, Kapuzenwesten.

Damen-Westen werden im Sommer und Winter gerne kombiniert

Mit Damen-Westen lassen sich modische Highlights setzen, kreative Looks kombinieren oder Silhouetten vorteilhaft umspielen. Baur bietet Ihnen hier eine große Auswahl an Strickjacken und In- und Outdoorwesten für jede Gelegenheit und jeden Geschmack. Kurze Westen sind ein femininer Style-Partner, mit dem Sie immer wieder überraschen werden. Romantisch sind folkloristische Strickwesten, Modelle im Trachtenlook oder Westen mit aufwendiger Stickerei. Details haben einen großen Auftritt, wie zum Beispiel Fellbesätze, Nieten, Volants oder lange Fransen oder sehr edle Pailletten. Die Jeans-Weste ist sportiv und Westen im maskulinen Look kontrastieren wunderbar mit üppigen Volantblusen. Sie machen natürlich auch, ganz reduziert, mit Rolli eine gute Figur.

Westen für Damen 2015 bequem online bestellen auf BAUR.de

Oder Sie wählen längere Damen-Westen: Das Sortiment bietet eine umfangreiche Auswahl an Materialvarianten im Style von sehr edel und leicht bis zur praktischen Winterweste. Strick ist unifarben in klassischen Strickmustern, in den top-aktuellen Dessins der großen Marken oder luftigem Edel-Muster. Die Westen variieren mit oder ohne Kragen und sind mit einem Schmuckknopf oder auf ganzer Länge verschließbar. Die enge Damen-Weste ist frech-sexy, der weitere Schnitt ist lässig-leger, spitz zulaufende Seiten- oder Vorderteile sind raffiniert und figurumspielend. Outdoor- Westen für die kühlere Jahreszeit passen zu Pullovern und Flanellhemden.

Hier finden Sie Röhrenhosen, Shorts & Bermudahosen und die Weste, die Sie suchen - und mehr. Lassen Sie sich inspirieren!

Größe
52 (82) 54 (80) 56 (23) 58 (15)
XS (30) S (42) M (35) L (32) XL (25) XXL (12) XXXL (3)
Weste - Damenmode
Fleece-Weste - Damenmode
Weste - Damenmode
Webweste - Damenmode
      Heine
Flashlights Steppweste »Steppweste« - Damenmode
Weste - Damenmode
sheego Style Trendige Jerseyweste - Damenmode
Freizeitweste - Damenmode
FLG FLASHLIGHTS   SHEEGO STYLE  
sheego Denim Jeansweste - Damenmode
Kangaroos Jackenblazer - Damenmode
sheego Style Spitzenweste - Damenmode
Shirtweste - Damenmode
SHEEGO DENIM kangaroos SHEEGO STYLE  
sheego Trend Shirtweste - Damenmode
Weste - Damenmode
sheego Class Spitzenbolero mit Pailletten - Damenmode
Boysen's Daunenweste - Damenmode
SHEEGO TREND   SHEEGO CLASS BOYSEN'S
Kangaroos Daunenweste - Damenmode
Boysen's Longweste - Damenmode
sheego Style Strickjacke mit V-Ausschnitt - Damenmode
Melrose Jeansweste »Strass« - Damenmode
kangaroos BOYSEN'S SHEEGO STYLE MELROSE
Strickweste - Damenmode
Webpelzweste - Damenmode
Steppweste - Damenmode
Weste - Damenmode
  PATRIZIA DINI B.C. BEST CONNECTIONS