Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herren-Boots und Stiefeletten

Herren-Boots und Stiefeletten haben vor allem im Frühjahr, Herbst und Winter Saison. Sie zeigen sich mal rockig, mal elegant. Wie man sie am besten kombiniert, erfährst du hier.

Von sportlich bis schick

Im BAUR Online Shop findest du Boots und Stiefeletten für Herren für jeden Anlass. Für die Freizeit eignen sich robuste Outdoor Stiefeletten, bequeme Wanderstiefel, lässige High-Top Sneaker und atmungsaktive Trekkingstiefel. Edle Schnürstiefeletten aus echtem Leder oder modische Modelle mit Prägung kannst du dagegen auch zum Anzug tragen. Wir bieten Ihnen Boots und Stiefeletten für Herren von namhaften Markenherstellern wie Rieker, Lloyd, Adidas Originals, Brütting, Vans und Bugatti. Erhältlich sind unsere Boots und Stiefeletten für Herren in modischen Farben wie Schwarz, Braun, Beige, Grau und Blau. Tipp: In unserem Sale warten reduzierte Exemplare zu Schnäppchenpreisen auf dich.

Darf man sie auch zum Anzug tragen?

Das hängt vom Schuhmodell und vom Anlass ab. Generell wirken Boots und Stiefeletten etwas kräftiger als elegante Halbschuhe. Edle Stiefeletten aus feinem Leder und mit dünner Sohle dürfen sich jedoch auch zur Anzughose sehen lassen. Derbe Biker Boots setzen zum eleganten Outfit dagegen starke Kontraste. Wer avantgardistisch wirken will, kann diesen Stilbruch gezielt einsetzen. Für alle anderen heißt es: Finger weg. Zu sehr förmlichen und festlichen Anlässen sollten Stiefel und Stiefeletten lieber zuhause bleiben. Greife stattdessen auf bewährte Herrenschnürschuhe wie Oxfords oder Brogues zurück.

Trägt man die Hose in oder über den Stiefeln und Stiefeletten für Herren?

Traditionell gehört bei Herren die Hose über die Boots. Das gilt vor allem für Stiefel mit hohem Schaft - sie wirken mit eingestecktem Hosenbein wie frisch vom Reiterhof. Anders sieht es bei Schnürstiefeletten aus. Hier darf die Hose auch in den Schuh, der locker darüber geschnürt wird und gerne oben offen bleibt. Das sorgt für einen jugendlichen, lässigen Look. Im Business-Umfeld hat dieser Style jedoch nichts zu suchen.

Wie kombiniert man Biker Boots?

Biker Boots sind die harten Kerle unter den Herrenstiefeln. Sie haben eine grobe Sohle mit Absatz und sind häufig mit Nieten oder Schnallen besetzt. Mit ihrem derben Look sind die Schuhe Motoradstiefeln nachempfunden, passen aber bei Weitem nicht nur zur Lederkluft. Zur Jeans kombiniert verleihen sie dem Outfit eine maskuline Note. Dazu sieht eine Leder- oder Jeansjacke lässig aus.

Was versteht man unter Chelsea Boots?

Chelsea Boots sind gleichzeitig elegant und funktional. Die klassischen Herrenstiefel reichen bis über den Knöchel, haben einen leichten Absatz und verfügen rechts und links an den Seiten über einen elastischen Gummieinsatz. Erfunden wurden sie in den 1830er-Jahren in London von einem Schuhmacher Königin Victorias. Zu neuem Ruhm verhalfen den Stiefeln die Beatles: Sie trugen Chelsea Boots zu ihrem Bühnen-Outfit. Die Herrenstiefel passen sowohl zu Freizeit- als auch zu Business-Looks.

Wann trägt man Outdoor-Boots?

Outdoor-Boots sind die Lieblinge der kalten Jahreszeit. Wenn draußen der Wind pfeift und es regnet oder schneit, halten sie die Füße warm und trocken. Dank griffiger Sohlen haben sie auch auf eisigen Straßen einen guten Grip. Mit ihrem robusten Charakter passen Outdoor-Boots gut zu allen Freizeit-Outfits und sind solide Partner für den Winterurlaub. Fürs Büro sind sie weniger gut geeignet.

Aktive und Unternehmungslustige haben mit dem sportlichen Herren Stiefel den richtigen Partner für ihre Touren. Lässig im Design und mit tragefreundlichem Innenfutter sind die Stiefel ansprechende wie komfortable Ergänzungen zum freizeitlichen Outfit. Eine abriebfeste Gummisohle ermöglicht einen stabilen Stand; Obermaterialien wie Synthetik oder gefettetes Glattleder bieten Schutz vor Wind und Wetter. Zuverlässig an kälteren Tagen zeigen sich Herren Stiefel in wintertauglicher Ausführung mit perforierter Sohle und Warmfutter. Viele der Schuhe sind klassisch mittels Schnürung zu schließen, andere verfügen über seitliche Reißverschlüsse für den raschen Einstieg.

Wie werden sie schonend gereinigt?

Gröberen Schmutz solltest du sofort nach dem Ausziehen entfernen. Für die Reinigung Ihrer Boots und Stiefeletten eignet sich ein feuchtes Tuch oder eine weiche Bürste. Modelle aus rauen Lederarten wie Nubuk oder Velours solltest du allerdings stets trocken abbürsten. Um das Leder geschmeidig zu halten, gönne deinen Boots und Stiefeletten am besten alle zwei bis drei Monate eine Behandlung mit einem geeigneten Pflegemittel. Trage dieses dünn auf und arbeite es gut in das Material ein. Schließend kannst du deine Schuhe mit einem sauberen Tuch auf Hochglanz polieren.

Herren Stiefel und wie Man(n) sie richtig trägt

Bei Frauen sind sie eine der selbstverständlichsten Dinge der Welt, bei Männern hingegen eher diskutabel. Die Rede ist von Herren Stiefeln als wettertauglicher Begleiter zur kalten Jahreszeit. Denn was bei den Damen der Schöpfung als unerlässliches Modeaccessoire gilt, wird bei Männern nicht selten zwiespältig betrachtet.

Doch eigentlich ist dies lediglich eine Sache des richtigen Stylings und wie man den Look kombiniert. Oder was meinst du? Klar, zum schicken Anzug und einem festlichen Anlass sind Stiefel oder derbe Boots nicht unbedingt zu empfehlen. In Kombination mit einer legeren Jeans im Biker-Style oder zu einer gekrempelten Chino kommen Herren Stiefel jedoch gleich ganz anders zur Geltung und wirken im Gesamtbild auf das restliche Outfit abgestimmt.

Wie für Frauen so auch für Männer gibt es bei Stiefeln eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen. Das lässt doch einiges an Styling-Möglichkeiten zu. Man(n) sollte dabei nur einige kleine Dinge berücksichtigen, damit der Look auch richtig wirkt. Wenn schon Herren Stiefel, dann aber bitte auch über der Hose, nicht zu eng geschnürt, sondern bequem und lässig.

Klingt doch eigentlich ganz einfach, liebe Herren. Aber am Ende sind Stiefel bei Männern immer noch etwas, worüber sich die unterschiedlichen Geschmäcker streiten können. Und wer sich an die „ganz hohe“ Variante nicht herantraut, für den gibt es ja auch noch Herren Boots und Herren Stiefeletten, nicht wahr?!

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern