Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Badeschuhe

Entdecke den unvergleichlichen Tragekomfort von Badeschuhen für Ihre Freizeit und den Schwimmbad- und Saunabesuch. Die Modelle bekannter Marken überzeugen mit einem sportiv legeren Look für Ihre Fußgesundheit und einem lässigen Auftritt jenseits von Sportstätten.

Warum Badeschuhe so wichtig sind

Moderne Badeschuhe für Herren sind nicht nur schick und bequem, sie zeichnen sich auch durch ihre Funktionalität aus. So schützen sie in viel besuchten Schwimmbädern vor Erregern, die zu Fußpilz führen. Es empfiehlt sich deshalb unbedingt, die praktischen Trendteile sowohl in den Umkleidekabinen, in der Dusche und bis hin zum Beckenrand zu tragen. Zudem kann es überall, wo es nass ist, auch rutschig sein. Achte deshalb beim Kauf von Badeschuhen auf eine rutschfeste Sohle, die vor Unfällen bewahren kann. Wer in seinen Badeschuhen weitere Strecken, zum Beispiel beim Strandspaziergang, zurücklegen möchte, sollte sich für Schuhe mit Fersenriemen entscheiden. Sie bieten den Füßen mehr Stabilität und gleichzeitig einen hohen Tragekomfort.

Wann kommen diese Schuh-Varianten zum Einsatz?

Badeschuhe für Herren sind bequeme Must-haves für den Sauna- und Schwimmbadbesuch. Hier sind Hygiene und komfortable Ausstattungsmerkmale gefragt. Zehentrenner aus Leder, Textil oder Kunstfasern lassen sich ideal mit Freizeitmode zu einem legeren Style kombinieren. Setze auch beim Citybummel mit luftig-leichter Schuhmode unübersehbare Akzente. Alternativ eignen sich Badeschuhe mit ergonomisch geformter Innenausstattung als Hausschuhe für die warme Jahreszeit.

Was zeichnet hochwertige Modelle aus?

Zu den bedeutenden Qualitätsmerkmalen von Herren Badeschuhen gehören lange haltbare Materialien, eine besondere Sohlentechnologie und eine bequeme Schlupfform. Der Mix aus raffinierten Designs, Trendfarben und ausgefallenen Dessins macht Badeschuhe zu wahren Multitalenten.

Aus welchen Materialien bestehen sie?

Modische Zehentrenner aus robustem Leder mit Synthetik-Decksohle in ungefütterter Machart ergänzen Ihren luftig-leichten Sommer-Look um eine raffinierte Variante. Crocs mit Ledereinsatz und hochwertiger Synthetik-Innenausstattung findest du mit praktischen Riemen für jeden Anlass. Entscheide dich für Badeschuhe, komplett aus lange haltbarem Polyester von Herstellern für Outdoor-Ausstattungen gefertigt, mit denen du auch jenseits vom Beckenrand des Schwimmbades eine gute Figur abgibst. Die Klettverschlüsse aus Kunststoff bieten Flexibilität bei unterschiedlichen Freizeitaktivitäten.

Welche Marken bieten solche Modelle an?

Bei den Trendmarken Rhode Island, Crocs, Pepe Jeans und Tom Tailor finden Sie Herren Badeschuhe, die Tragekomfort mit einem ausdrucksstarken Design verbinden. Vertraue der jahrelangen Entwicklungsarbeit bekannter Sportartikelhersteller und entdecke in den Kollektionen von Adidas, Bugatti und Jack Wolfskin Ausführungen im authentischen Look und in angesagten Farben.

Wie kann man sie kombinieren?

Badeschuhe im ansprechenden Design eignen sich nicht ausschließlich für den Besuch in der Sauna oder im Schwimmbad. Kombiniere Zehentrenner mit lässigen Shorts und Shirts zu einem luftigen Sommer-Outfit oder Sandalen mit stylishem Profil zu Jeans & Co.

Badeschuhe in klassischen Farben wie Schwarz oder Blau passen einfach zu jedem Bademantel und sind flexibel einsetzbar. Entdecke heute Badelatschen in einem Style, der mit einem trendigen Muster zum Blickfang wird.

Sandalen aus Gummi mit rutschfester Sohle überzeugen auf einem schlüpfrigen Untergrund und bieten auch auf Asphalt in jeder Situation Standfestigkeit. Entscheide dich für diese funktionalen Herrenschuhe mit Fußbett, wenn dir deine Fußgesundheit und ein lässiger Auftritt am Herzen liegen.

Welche Pflege benötigen sie?

Badeschuhe für Herren sind in der Regel aufgrund ihrer wasserabweisenden Beschaffenheit sehr pflegeleicht. Viele Modelle lassen sich mit lauwarmem Wasser und etwas Feinwaschmittel oder Spülmittel reinigen. Hartnäckige Schmutzspuren, wie auf weißem Synthetikmaterial, können mit einem speziellen Schmutzradierer entfernt werden. Gerade bei schnell schwitzenden Füßen empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung der Badeschuhe. So entfernen Sie Keime und Bakterien, die zu unangenehmen Gerüchen führen können. Um Geruch vorzubeugen, sollten nasse Badeschuhe immer gut trocknen und nicht allzu lange in der Sport- oder Badetasche verweilen. Übrigens: Bereits entstandene Gerüche kannst du mit einem feuchten Lappen und Essigwasser zu Leibe rücken, wenn es sich um Badelatschen aus Synthetikmaterial handelt.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!