Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Fußballschuhe für Herren

Die richtigen Fußballschuhe für Herren finden – mit unserem Ratgeber gelingt das ganz einfach! Wir haben für dich alle wichtigen Informationen zu diesem Thema zusammengetragen und beantworten viele wichtige Fragen. Wir zeigen dir zum Beispiel, worin sich die verschiedenen Typen von Fußballschuhen unterscheiden und wie die richtige Pflege aussieht.


Kaufberatung Fußballschuhe für Herren

Wer Fußball auf einem hohen Niveau ausüben möchte, braucht die passenden Fußballschuhe. Fußballschuhe für Herren verändern sich ständig und bietet viele interessante Innovationen. Es lohnt sich also, den Markt im Blick zu behalten und von Zeit zu Zeit seine Fußballschuhe zu erneuern. Modernes Material für Männer-Fußballschuhe ist in hohem Maße anpassbar, die Schnürung ist fest und einfach zu handhaben und fortschrittliche Stollen greifen zuverlässig in den Rasen. Um hier den Überblick über das breite Marktangebot zu behalten, solltest du die wichtigsten Kaufkriterien kennen. Der Ratgeber beantwortet dir die folgenden Fragen:

Wie wähle ich den passenden Fußballschuh-Typ aus?

Die Hersteller von Männer-Fußballschuhen arbeiten mit Abkürzungen, um die verschiedenen Typen von Fußballschuhen zu kennzeichnen. Die Abkürzungen geben an, auf welchen Untergründen die Schuhe den besten Halt geben.

AG – Artificial Ground

Die Abkürzung AG steht für „Artificial Ground“. Diese Schuhe kannst du auf allen modernen Kunstrasenplätzen einsetzen. Die Nocken sind bei diesen Schuhen kurz und breit und sorgen für eine optimale Verteilung des Körpergewichts auf dem Kunstrasen. Den Spitznamen Tausendfüßler trägt dieser Typ von Fußballschuh, weil die Sohle regelrecht übersät ist mit Nocken.

FG – Firm Ground

Wenn du auf einem festen Untergrund spielen möchtest, wählst du diese Schuhe für „Firm Ground“. Auf hartem Boden geben sie dir den besten Halt. Ein Einsatz ist auf hartem Rasen ebenso möglich wie auf Gummiplätzen oder Asche. Der FG-Schuh gilt als Allrounder für die ganze Saison.

HG – Hard Ground

Möchtest du auf einem sehr harten Untergrund spielen, sind Schuhe für „Hard Ground“ die richtige Wahl. Auffällig sind hier die langen Noppen, die sich tief im Boden festkrallen können. Diese Schuhe sind gerade für Ascheplätze gut geeignet.

SG – Soft Ground

SG-Schuhe sind für „Soft Ground“ und damit für den Einsatz auf weichen Untergründen konzipiert. Hier sind Metallstollen mit einem weiten Abstand zueinander auf der Sohle verarbeitet. Sie geben einen guten Halt, ohne dass zu viel vom weichen Boden an ihnen hängenbleiben würde.

IT/IC – Indoor Traing / Indoor Court

​​​​​​​Tragen Schuhe die Abkürzung IT oder IC, handelt es sich um Modelle für den Hallenfußball. Die Abkürzungen stehen für „Indoor Training“ bzw. „Indoor Court“. Noppen oder Stollen fehlen hier gänzlich, stattdessen verfügt der Schuh über eine Gummisohle. Denke daran, dass dunkle Sohlen wegen der Streifenbildung auf dem Boden in Hallen nicht erlaubt sind.

TF – Turf

Der „Turf“-Schuh ist speziell für den Einsatz auf Teppichrasen entwickelt worden. Er zeichnet sich durch eine Sohle mit vielen kleinen Nocken aus. Allerdings ist der TF-Schuh auch ein Allrounder, der auf vielen anderen festen Untergründen verwendet werden kann. Die Verwendung auf weichem oder gar feuchtem Rasen ist jedoch wenig empfehlenswert.

Aus welchen Materialien sind Fußballschuhe gefertigt?

Fußballschuhe für Herren werden entweder aus Synthetik oder aus Leder gefertigt. Synthetik ist das modernere Material mit vielfältigen Möglichkeiten, die traditionellen Lederschuhe halten sich aber immer noch sehr gut am Markt. So stellt sich für den Käufer die Frage, aus welchem Material seine Schuhe gefertigt sein sollen.

  • Die Vorteile der Synthetik-Stoffe liegen in einem geringeren Gewicht und einer dünneren Oberfläche. Das hat positive Auswirkungen auf das Ballgefühl: Du spürst den Ball durch das dünne Material besser auf dem Fuß. Synthetik-Schuhe lassen sich leichter reinigen und erweisen sich als witterungsbeständiger.
  • Leder hat jedoch auch seine Vorteile. Dazu gehört vor allem, dass das Material weicher ist. Die Schuhe passen sich deinem Fuß besser an und sind bequemer zu tragen. Leder bietet aber noch weitere Vorteile. Die Füße kommen in diesen Schuhen nicht so schnell ins Schwitzen. Zudem hat Leder eine stoßdämpfende Wirkung bei harten Schüssen. Bei deinem Lederschuh musst du allerdings mehr Zeit in die regelmäßige Pflege investieren.

Fußballschuhe für Herren – innovative Verschlusstechnik

Die meisten Modelle auf dem Markt sind noch immer mit den klassischen Schnürsenkeln als Verschluss ausgestattet. Klettverschlüsse ließen sich zwar auch verwenden, die Schnürsenkel sind jedoch elastischer und daher vorzuziehen.

Allerdings sind einige Hersteller dazu übergegangen, Premium-Schuhe ganz ohne Schnürsenkel oder Klettverschlüsse anzubieten. Zu diesen Herstellern gehört zum Beispiel adidas mit dem Modell „Purechaos“. Der Männer-Fußballschuh ist hier so gefertigt, dass er den Fuß von alleine halten kann. Solche Schuhe sind in der Regel kostspielig, könnten aber einen Blick wert sein für diejenigen, die gerne Neues ausprobieren.

Wie reinige ich meine neuen Fußballschuhe?

Damit du lange Freude an deinen neuen Fußballschuhen für Herren hast, solltest du ihnen die richtige Pflege zukommen lassen. Die Reinigung sollte am besten nach jeder Verwendung erfolgen.

  • Synthetik-Schuhe: Das Abwaschen mit kaltem Wasser reicht bei Synthetik-Materialien vollkommen aus. Handelt es sich um eine hartnäckigere Verschmutzung, kannst du zu einer Bürste greifen. Lösungsmittel dürfen nicht an diese Schuhe gelangen, da das Obermaterial sonst beschädigt werden könnte.
  • Leder-Schuhe: Lederschuhe werden vorsichtig mit warmem Wasser gereinigt und müssen dann an der Luft trocknen. Es bietet sich an, die Schuhe dazu mit Zeitungspapier auszustopfen. Das Papier nimmt die Feuchtigkeit innen auf und verhindert so die Bildung von Rissen. Entsprechende Pflegematerialien für Lederschuhe findest du hier im Shop.

Fazit – Kauftipps für Männer

Wenn es um die Auswahl der passenden Herren-Fußballschuhe geht, kommt es vor allem auf diese wichtigen Punkte an:

  • Soll die Sohle viele oder wenige Nocken besitzen?
  • Ist die Sohle für weiche oder härtere Untergründe geeignet?
  • Möchte ich auf eine Schnürung verzichten?
  • Bevorzuge ich Leder- oder Synthetik-Schuhe?
  • Sind die Schuhe für den Einsatz in der Halle geeignet?

Diese Fragen gilt es, vor dem Kauf zu beantworten. Wer auf der Suche nach neuen Männer-Fußballschuhen ist, der findet hier im Shop das passende Angebot. Bestelle jetzt deine Traumschuhe!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!
Deine Meinung ist uns wichtig!
Herzlich willkommen auf baur.de! Um unsere Services und unseren Online-Shop noch besser auf deine Erwartungen und Wünsche ausrichten zu können, führen wir eine kurze Umfrage durch (Dauer ca. 12 Minuten). Als Dankeschön verlosen wir 20 BAUR Gutscheine im Wert von je 20,- Euro.
Jetzt teilnehmen
Deine Meinung ist uns wichtig!

Herzlichen Dank für deine Mithilfe. Dein BAUR Team