Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herrenschuhe in Untergrößen

Herren mit kleinen Füßen stehen oft vor dem Problem nicht immer die passenden Schuhe zu finden. Herkömmliche Schuhändler führen nämlich nicht immer Herrenschuhe in Untergrößen wie beispielsweise in Größe 38 oder gar 37. Meist muss daher in der Damenabteilung oder sogar in die Kinderabteilung nach den passenden Schuhen gesucht werden. Diese Auswahl wiederum entspricht oft nicht den Ansprüchen den Männer an Ihrem Schuhwerk haben. Bei BAUR allerdings kannst du aus einem großen Sortiment von modischen Herrenschuhen in Untergrößen auswählen.

Welche Herrenschuhe eignen sich besonders gut für kleine Füße?

Normale Herrenschuhe in Untergröße sehen von sich aus schon sehr klein aus. Warum nicht etwas optisch tricksen? Greife bei der Schuhauswahl zu Herrenschuhe, die spitz zulaufen. Zudem helfen auch Schuhe mit aufgesetzen Ziernähten und mit verzierten Schuhspitzen um optisch einige Zentimeter zu zaubern.

Was sollten Sie beim Kauf von Herrenschuhen in Untergrößen beachten?

Wie bei herkömmlichen Herrenschuhen ist es wichtig ein Modell zu finden, welches optimal passt. Du kannst deinen neuen Herrenschuhe für kleine Größen ganz bequem und in Ruhe Zuhause anprobieren und nicht passende Modelle einfach an uns zurücksenden. Es ist vor allem wichtig, dass du beide Schuhe anziehst, da die Füße der meisten Menschen unterschiedlich groß sind. Zudem ist die ausgeschriebene Schuhgröße bei den Modellen auch meist nur ein Richtwert und es kann daher oftmals vorkommen, dass Schuhe mit den gleichen Schuhgrößen unterschiedlich ausfallen. Es müssen also beide Schuhe passen und nicht nur der am kleinsten Fuß. Probiere deinen Herrenschuhe außerdem auch erst am Abend an, denn dann sind deine Fuße etwas ausgedehnter als am Morgen. Generell kann man sagen, dass Schuhe die am Abend perfekt sitzen, auch am Morgen gut passen. Laufe zudem einige Schritte herum und zwar im unterschiedlichem Tempo. Solltest du schon beim ersten Anprobieren merken, dass der Schuh nicht optimal sitzt, ist es wohl nicht die richtige Größe für dich. Handelt es sich um Herren Lederschuhe, können diese sich nach längerem Tragen etwas anpassen, zwickt dieser allerdings schon von Anfang an, wird das Leder nicht genug nachgeben um einen angenehmen Tragekomfort zu garantieren. Am wichtigsten ist der gute Sitz des Schuhs. Rutscht die Ferse beim Gehen oder die Zehen stoßen vorne an, brauchst du entweder eine Nummer größer oder kleiner. Rutsche daher beim Anprobieren immer mit der Ferse ganz nach hinten bevor du die Schuhe zuschnürst und überprüfe, ob die Zehen vorne eine Daumenbreite Platz zur Schuhspitze haben.

Tipp: Oft sind die Herrenschuhe nur einen Tick zu groß. Dabei können Einlegesohlen helfen, denn dadurch Fallen sie eine halbe Nummer kleiner aus als ursprünglich.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!