Ausbildungswochen Teil 10 – Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Vor einer Woche haben wir Ihnen den Ausbildungsberuf Fachinformatiker für Systemintegration vorgestellt. Passend zum Ausbildungsberuf bietet BAUR und sein Tochterunternehmen BAUR Fulfillment Solutions Ihnen die Möglichkeit Studium und Ausbildung unter einen Hut zu bringen.

Durch ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik sind Sie also bestens gerüstet für einen fundierten beruflichen Einstieg in die Welt der IT.

Wirtschaftsinformatiker sind immer gefragter, da sich die Welt von Tag zu Tag immer ein Stückchen mehr vernetzt. Hierfür ist eine effiziente IT-Infrastruktur Voraussetzung für einen optimalen Informations- und Datenfluss. Dank des Wechsels von Theorie- und Praxisphasen lernen Sie alle Facetten des Informationsmanagements kennen.

Wichtig für das Studium der Wirtschaftsinformatik ist zum einen das Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und zum anderen ist ein gutes IT-technisches Verständnis Grundvoraussetzung. Während des dualen Studiums stehen zum Beispiel Themen wie Software Engineering, Programmierung und BWL und VWL auf dem Stundenplan. Im weiteren Verlauf des Studiums können individuelle Schwerpunkte gesetzt werden, um gezielt einzelne Bereiche zu vertiefen.

Bei BAUR findet die Ausbildung schwerpunktmäßig in Einsatzbereichen wie Rechenzentrum, Anwender Help Desk, Infrastruktur und/oder E-Commerce statt.
Wohingegen bei BFS Baur Fulfillment Solutions die Schwerpunkte auf kaufmännische und logistische Systeme gelegt sind.

Das BAUR-Team freut sich auf Bewerbungen von jungen Leuten mit Power, Motivation und vor allem Begeisterungsfähigkeit für Wirtschaft und IT 😉

, , , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar