Die Ausbildungsmessen starten und wir von BAUR sind bereit!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute möchten wir euch einen kleinen Einblick in die Aufgabenbereiche der Ausbildung geben.

Hier bei uns kommen alle Bewerbungen zum Thema Schülerpraktikum, Ausbildung und duales Studium an. Diese werden im System erfasst und anschließend von Ausbildungsleiter Max-Josef Weismeier sowie seiner Kollegin Doreen Nagel genau unter die Lupe genommen. Nach einem ersten Auswahlverfahren ist es dann soweit. Um die am besten zu uns passenden Bewerber zu finden, ist es bei uns üblich, dass ein Assessmentcenter stattfindet.

Nach diesem – auch für uns spannenden – Verfahren laden wir unsere Favoriten zu einem Vorstellungsgespräch ein. Die Terminkoordination dürfen unsere derzeitigen Azubis selbst in die Hand nehmen. Für unsere Auszubildenden sind wir nicht nur eine Abteilung, welche sie gerne durchlaufen, sondern natürlich auch Ansprechpartner jeglicher Art. Des Weiteren kümmern wir uns um alle Begleitprozesse, die sich rund um das Thema betriebliche Ausbildung ergeben – alles unter dem Motto: „Mit Spaß zum Erfolg!“

Um geeignete Auszubildende für unser Unternehmen zu akquirieren, ist es wichtig in der Öffentlichkeit Präsenz zu zeigen, wofür wir natürlich mit unseren Azubis zusammen auf vielen Messen vertreten sind. So waren wir auch auf der diesjährigen Studien- und Berufsbörse am Meranier-Gymnasium.

Azubis auf der MesseMessen dieser Art wollen wir natürlich dazu nutzen, um die Jugendlichen bei ihrer Suche nach dem geeigneten Ausbildungs- oder Studienangebot zu unterstützen, sowie gegebenenfalls für unser Unternehmen zu gewinnen. In Lichtenfels stand besonders das duale Studium im Vordergrund. Hier bieten sich unseren Bewerbern viele Möglichkeiten. BAUR bietet sechs verschiedene Studienrichtungen in zwei verschiedenen Modellen an. Zum einen das Hofer-Modell, d.h. ein Verbundstudium mit integrierter Ausbildung und einem Bachelor-Abschluss, welches insgesamt 4,5 Jahre dauert. Zum anderen ein dreijähriges Studium, welches abwechselnde Theorie- und Praxisphasen beinhaltet. Letzteres wird in Verbindung mit den Partnerhochschulen Ravensburg und Gera angeboten. Genauere Informationen hierzu findet ihr auf unserer Internetseite jobs.baur.de.

 

In Lichtenfels bekamen wir allerdings auch viele Fragen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen, wie etwa Kaufleute im Groß- und Außenhandel oder Informatikkaufleute, sowie die Möglichkeiten, ein Praktikum bei uns zu absolvieren.

Um auf alle Fragen eingehen und uns genügend Zeit für jeden einzelnen nehmen zu können, sind wir daher auf Messen häufig mit Auszubildenden aus verschiedenen Berufen vertreten. Sie erzählen ihre eigenen Erfahrungen rund um den Berufsalltag oder die Berufsschule. So bekommen die Schüler am besten einen Eindruck, was sie bei uns im Unternehmen erwartet.

Da wir im Februar auch noch auf einigen Messen vertreten sind, freuen wir uns natürlich schon auf viele nette Gespräche!

Hier eine kleine Vorschau, auf welchen Messen wir zu finden sind:

  • 02.2017 Abitura in Kulmbach
  • 02.2017 Studienmesse in Bamberg
  • 10/11.03.2017 IHK Ausbildungsmesse in Coburg

 

Viele Grüße,

Euer Ausbildungs-Team

, , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar