Unsere Verbundstudentin Lara berichtet…

Lara HoffmanHi ihr Lieben,

mein Name ist Lara, ich bin 21 Jahre alt und seit 2013 bei BAUR als duale Studentin tätig. Letzte Woche war mein letzter Tag des Praxissemesters, das ich im Controlling und in der Personalabteilung verbracht habe.  Seit dieser Woche findet man mich wieder in den Hörsälen der FH Hof. Dort sitze ich mit weiteren Dualen, aber auch „normalen“ Studenten in den Vorlesungen. Marketing, Personalführung, Business English, Buchführung, … –  ein richtiges BWL-Studium eben.

Das Besondere an diesem dualen Studium bei BAUR ist, dass ich neben meinem Bachelor of Arts auch noch eine Ausbildung zur Groß- & Außenhandelskauffrau absolviere. Nach zwei Jahren habe ich diese abgeschlossen und kann mich ausschließlich auf das Studium konzentrieren.

Wer Angst hat, dass das sogenannte „Verbundstudium“ zu stressig wird, den kann ich beruhigen. Durch eine perfekte Abstimmung zwischen FH und Berufsschule in Hof, muss ich weder parallele Veranstaltungen noch Nachtschichten fürchten.  Während ich Montagvormittag in der Berufsschule bin und eine „duale Klasse“ besuche, kann ich mich von Dienstag bis Freitag mit den Hochschulthemen beschäftigen. Außerdem haben auch wir 30 Tage Urlaub im Jahr, die wir während unserer Praxisblöcke bei BAUR verplanen können.

Ab Mitte des dualen Studiums kann ich meine Bachelor-Schwerpunkte wählen. Hierbei habe ich die Qual der Wahl: Marketing, Controlling & Finanzmanagement, Personalmanagement & Organisation, Logistik, Handel oder Steuern & Rechnungslegung.

Dadurch, dass es mir in der Personalabteilung so gut gefallen hat, ist mir die Wahl nicht schwer gefallen. In diesem Semester erwarten mich daher Vorlesungen wie „Psychologie“, „Mitarbeiterführung“ und „Personal & Arbeit“.

Nach sieben Praxismonaten freue ich mich schon wieder auf das Studentenleben, wobei ich mich allerdings nicht entscheiden kann, ob mir das Studieren oder das Arbeiten mehr Spaß macht – der Wechsel macht‘s!

In den Semesterferien bin ich wieder bei BAUR, mal sehen in welcher Abteilung ich dann Erfahrungen sammeln darf.

Eins kann ich euch sagen: ein duales Studium ist alles, außer langweilig!

Liebe Grüße aus Hof

Lara

, , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar