Neue Praktikanten/-innen in der BAUR-Gruppe

Passend zum Ende des Sommersemesters, sind am Montagmorgen 6 junge, motivierte Studentinnen und Studenten in ein Praktikum bei BAUR gestartet. Wir empfingen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen ab 9 Uhr am Standort Weismain, um sie herzlich willkommen zu heißen und noch die letzten notwendigen Formalitäten zu erledigen.

Ich kann mich noch genau an meinen ersten Tag erinnern…Aufregung, Freude und vielleicht etwas Ungewissheit zu gleich. Umso besser konnte ich mir vorstellen, wie sich die Studentinnen und Studenten gestern fühlten. In den nächsten Wochen werden die Sechs die Chance haben ihr theoretisch erlerntes Wissen aus dem Studium, jetzt auch praktisch umzusetzen, indem sie die abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben nach kurzer Einarbeitung selbstständig erledigen.

Welche Erwartungen und Gedanken die Neuankömmlinge kurz vor ihrem Praktikumsstart hatten, interessierte uns. Deshalb nutzte ich die Gelegenheit sie zu fragen, was sie sich von Ihrem Praktikum in der BAUR-Gruppe erwarten. Hier einige Gedanken der Studenten und Studentinnen:

„…theoretisches Wissen anwenden, kompetente Betreuung“

„…viele neue, nette Kollegen und interessante Aufgaben“

„…neue berufliche und praktische Erfahrungen“

„…gute Betreuung, hilfsbereites Team“

„…Erfahrungen sammeln, Professionalisierung“

„…viele neue Dinge kennenlernen, Erfahrungen sammeln, Gelerntes anwenden“

Für die Beantwortung der Frage bedanke ich mich recht herzlich und wünsche den Sechs viel Spaß, tolle Erfahrungen und spannende Aufgaben während ihrer Zeit im Hause BAUR.

, , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar