DLD Campus 2018 an der Universität Bayreuth

Patrick Boos, unser Geschäftsführer Marke & Vertrieb, war am „DLD Campus Bayreuth 18“ vertreten.

Am Donnerstag, den 12. Juli, fand der „DLD Campus Bayreuth 18“ im Audimax der Universität Bayreuth statt. „DLD“ steht für Digital, Life, Design. Der DLD gilt als wichtigste Innovationskonferenz im deutschsprachigen Raum und wird veranstaltet von Hubert Burda Media in München. Er hat Ableger in Tel Aviv, Brüssel und New York City. Dort treffen sich Meinungsführer, Industrievorreiter, Politiker, Spitzenwissenschaftler, Kulturschaffende und Investoren, um über die herkömmlichen Fachgrenzen hinweg Ideen vorzustellen und neue Netze zu knüpfen. Im Fokus des DLD Campus steht die Vernetzung der internationalen DLD-Community mit regionalen Unternehmern, Politikern und Studierenden.

Ziele des DLD Campus an der Universität Bayreuth:

Der diesjährige DLD Campus 2018 fand an der Universität Bayreuth statt. Quelle: DLD Campus Bayreuth, Universität Bayreuth, July 12th 2018. © Dominik Gigler for DLD.

  • Stärkung von Standorten außerhalb der herkömmlichen Metropolregionen
  • Kommunikation der lokalen digitalen Potenziale in Forschung und Industrie durch Einbindung von lokalen Industrie- und Kooperationspartnern
  • Lerneffekt für teilnehmende Industrie- und Kooperationspartner sowie für Studierende und Nachwuchstalente
  • Ermöglichen von Networking über Branchen- und Institutsgrenzen hinweg

 

Deshalb wendet sich der DLD Campus an der Uni Bayreuth an höchst unterschiedliche Zielgruppen.

Auch der Stand der BAUR-Gruppe war natürlich vor Ort und informierte interessierte Teilnehmer über das Unternehmen. Quelle: DLD Campus Bayreuth, Universität Bayreuth, July 12th 2018. © Dominik Gigler for DLD.

Diskutiert wurden beim zweiten DLD Campus in Bayreuth Themen rund um die Digitalisierung mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Neben Paneldiskussionen und Vorträgen setzt DLD Campus auf den interdisziplinären Austausch und die Vernetzung in der Region. Deshalb luden zahlreiche Unternehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihre Stände im Ausstellungsbereich zum vertiefenden Gespräch ein. So auch die BAUR-Gruppe, vertreten durch Patrick Meling, der den Kontakt zu den Studierenden herstellte und die BAUR-Gruppe als potenziellen Arbeitgeber präsentierte.

 

Geschäftsführer Patrick in voller Aktion bei seinem Vortrag des DLD Campus 2018.  Quelle: DLD Campus Bayreuth, Universität Bayreuth, July 12th 2018. © Dominik Gigler for DLD.

Auch Patrick Boos, Geschäftsführer Marke & Vertrieb, war am DLD vertreten. Er hat durch eine Keynote und anschließender Podiumsdiskussion in insgesamt 30 Minuten die BAUR-Gruppe und baur.de vorgestellt. Dabei ging es von den wichtigsten Meilensteinen der Firmenentwicklung bis hin zu aktuellen Aufgabenfeldern der digitalen Transformation und dem in diesem Zusammenhang angegangenen, notwendigen Kulturwandel. Die Podiumsdiskussion wurde zusammen mit Angelika Kambeck, Head of Group HR bei Klöckner und Co SE, und der Podiums-Leiterin Ricarda Bouncken, Professorin an der Universität Bayreuth, geführt.

 

Wer den Vortrag von Patrick Boos sehen möchte, hat hier die Möglichkeit:

Quelle: DLD Campus (2018): Company Culture – How to become Digital (P. Boos, A. Kambeck, R. Bouncken), Youtube, 14.07.2018, In: https://www.youtube.com/watch?time_continue=697&v=CCwmDlwEy-0.

, , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar