BAUR Sommerfest: über 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern

Am 11.Juli 2014 war es soweit: das lange Warten hatte endlich ein Ende! An diesem, zu Beginn sonnigen Abend, fand ab 18 Uhr das BAUR Sommerfest auf dem Betriebsgelände in Burgkunstadt statt. Über 2500 Mitarbeiter der BAUR-Gruppe nahmen sich Zeit, um zusammen mit Kolleginnen und Kollegen das Geschäftsjahr 2013/2014 zu feiern. Dieses Geschäftsjahr war ein großer Erfolg, denn es schrieb das beste Ergebnis in der Geschichte der BAUR-Gruppe und zeigte, dass wir unsere Kunden von unserer Leistungsfähigkeit überzeugt haben.

Es wurden Busse organisiert, die in weiträumiger Umgebung Mitarbeiter abholten und selbstverständlich später wieder zurück brachten. Der Rest kam mit dem Auto, dem Zug oder zu Fuß. Und so füllte sich ab 18 Uhr das große Festzelt und der großzügige Außenbereich. Als dann alle an den Tischen Platz genommen hatten, begann das Sommerfest offiziell mit einer Rede von Herr Klein und Frau Tepfenhart und schließlich wurden die Buffets eröffnet. Wir konnten aus diversen Hauptgerichten, Suppen und einem reichhaltigen Salatbuffet wählen. Dies gestaltete sich jedoch gar nicht so einfach, da 2500 Personen hungrig waren.  Aber durch die gleichmäßige Verteilung auf 4 Buffets war ein reibungsloser Ablauf möglich. Gleichzeitig begann auch die Band „Big Sound Jack“ für musikalische Unterhaltung zu sorgen. Durch die abwechslungsreiche Liederwahl, von Chartmusik bis hin zu den 80ern, wurde jeder Geschmack getroffen und für Stimmung gesorgt. Nachdem jeder gestärkt vom leckeren Essen war, wurde umgehend die Tanzfläche eröffnet und bei guter Musik und prima Laune bis in die Nacht getanzt 🙂 . Die ersten Busse traten ab 1 Uhr die Heimreise an, wohingegen der Rest munter bis 3:30 Uhr weiterfeierte.

Eine sehr schöne Idee war die Fotobox: hier konnten wir während des ganzen Abends Bilder, von uns und unseren Kolleginnen und Kollegen, knipsen lassen. Eine Erinnerung an den Abend, war somit gewährleistet. Zusätzlich schossen einige unserer Fotografen über den Abend hinweg frei drauf los, um die unvergesslicher Feier bildlich festzuhalten.

Leider habe ich es nicht geschafft ein Foto machen zu lassen, da ich an dem Abend noch einen anderen Termin hatte und deshalb die Zeit nutzte, mich mit den anderen Azubis auszutauschen und gemeinsam mit ihnen zu essen. Wir waren übrigens alle einheitlich von der Gänsebrust überzeugt – diese war richtig lecker! 😉 Gerne wäre ich länger geblieben, da wir gute Laune und lustige Gespräche hatten. Ich, als Auszubildende, die zum ersten Mal zu einem Betriebsfest eingeladen war, kann nur betonen, dass mir der Abend sehr gut gefallen hat. Ich bin auf verschiedene Menschen aus unterschiedlichsten Arbeitsbereichen getroffen und jedes Aufeinandertreffen war herzlich und nett. Auf dieser Feier wurde mir erst richtig bewusst, wie groß und vielfältig BAUR doch ist.

, , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar