Der Otto Group Weg: Gemeinsam setzen wir Maßstäbe

Dr. Marcus Ackermann Otto Group Weg

Dr. Marcus Ackermann bei der Vorstellung des Otto Group Weges vor den BAUR-Gruppe-Führungskräften in unserem Sternensaal

Wie wollen wir der Zukunft entgegentreten? Welche Ziele wollen wir verfolgen und wie gehen wir diese an? Wir erleben eine höchst spannende Zeit, einen neuen Aufbruch innerhalb der Otto Group. Unser Konzern hat sich ein neues Leitbild gegeben, hat neue Leitlinien und strategische Ziele entwickelt. Über welche wir euch natürlich nicht im Ungewissen lassen wollen.

Der Otto Group Weg ist unsere Antwort auf den schnellen Wandel hin zu Globalisierung, Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle. Dazu haben sich über 3.000 Kolleginnen und Kollegen aus 44 Konzerngesellschaften in sechs Workshop eingebracht und ein Leitbild entwickelt. Das Credo lautet: Gemeinsam setzen wir Maßstäbe. Gemeinsamkeit bezieht alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des gesamten Konzerns mit ein. Sei es BAUR, Witt oder BFS. Denn nur gemeinsam können wir Großes erreichen und Erfolge feiern. Dabei steht der Kunde im Fokus. Wir arbeiten für ein unvergessliches Kundenerlebnis und wollen uns stetig verbessern.

Zu dem Otto Group Weg gehört aber noch mehr. Die Otto Group soll volldigitalisiert werden, dies stellt uns natürlich vor Herausforderungen, aber gibt uns Chancen, uns zu entwickeln und voran zu gehen. Da die BAUR-Gruppe sich bereits mit dem Thema Digitalisierung befasst und eigene Strategien für ein Voranschreiten der Digitalisierung der Gruppe verfolgt, passt sich der Otto Group Weg bestens in die BAUR Vision 2025, unser Weg für die Zukunft, ein.

Aber nicht nur für die Kunden will die Otto Group attraktiv sein, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Otto Group als Top-Arbeitgeber ist eines unserer Ziele. Wie sich BAUR dabei einbringt? Wir haben bereits über das neue, top-moderne Mitarbeiter-Bistro am Standort Burgkunstadt berichtet. Ein Beitrag für dieses Ziel.

Besonders anspruchsvoll sind auch die wirtschaftlichen Ziele: So will die Otto Group den Umsatz von aktuell 12,5 Milliarden auf 17 Milliarden Euro bis 2020 erhöhen. Diese Herausforderung nehmen wir an.

Ihr seid neugierig geworden, wie man diese Ziele umsetzen kann und wollt Teil eines Teams mit größeren Zielen werden? Dann schaut doch mal auf der Jobbörse vorbei und bewerbt euch jetzt! 🙂

, , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar