Die JAV-Wahl 2014

Nach ganzen zwei Jahren ist es wieder soweit – die Wahl der JAV steht wieder an.

Doch wer ist eigentlich diese JAV?

Das Kürzel JAV steht für Jugend- und Auszubildendenvertretung und ist eine Gruppe von Arbeitnehmern/-innen, die unter 25 Jahre sind. Alle zwei Jahre werden je nach der Anzahl der Wahlberechtigten die Mitglieder der JAV gewählt – in unserem Fall sind das fünf Vertreter/-innen. Zu den Wahlberechtigten gehören alle jugendlichen Beschäftigten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und alle Azubis unter 25.

Genau diese Wahl fand nun am 13. November 2014 statt. 16 engagierte Jugendliche wollten sich der Aufgabe stellen, die Jugend des BAUR Versands zu vertreten und haben sich zur Wahl aufstellen lassen.

An den verschiedenen Standorten Weismain, Altenkunstadt und Burgkunstadt hatten alle Wahlberechtigten die Chance für ihre fünf Favoriten abzustimmen. Natürlich verlief die Wahl nach den bekannten Wahlgrundsätzen – allgemein, unmittelbar, frei, gleich und geheim. Auch eine Briefwahl war für alle Azubis möglich, falls diese an diesem Tag Berufsschule oder Urlaub hatten.

Noch am gleichen Abend sind alle Stimmen ausgezählt worden und diese fünf können sich nun über ihre neuen Aufgaben als Mitglied der JAV freuen.

Auf die fünf Vertreter/-innen warten nun anspruchsvolle Aufgaben. In enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat kümmert sich die Jugend- und Auszubildendenvertretung um die Belange und Probleme der Azubis und versucht dort zu helfen, wo es nötig ist. Außerdem übermittelt sie Anregungen der Azubis an den Betriebsrat oder an die Personalabteilung. Da das Aufgabengebiet der JAV so umfangreich und wichtig ist, werden ihnen auch besondere Rechte zugesprochen. Die fünf Vertreter/-innen dürfen an Betriebsratssitzungen teilnehmen, organisieren Jugend- und Auszubildendenversammlungen, geben Sprechstunden und werden für die Erfüllung der Aufgaben als Mitglied der JAV von der arbeitsvertraglichen Pflicht freigestellt.

Für alle jugendlichen Beschäftigten ist die JAV eine wichtige Anlaufstelle bei all ihren Anliegen und sie sind dankbar für die Unterstützung und Vertretung.

Allen neuen Mitgliedern wünschen wir in den kommenden zwei Jahren viel Erfolg bei ihrer neuen und pflichtbewussten Aufgabe!

, , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar