Die Nummer 1 des Konzerns sind wir!

Während Deutschland in der Vorrunde der WM schon ausgeschieden ist, triumphierte unsere BAUR-Sportgruppe (Teamname) bei einem internen Fußballturnier. Bereits zum 22. Mal fand das Otto Group Konzernturnier statt. Austragungsort in diesem Jahr war der Hermes-Standort in Löhne. Und so viel vorneweg: Im Gegensatz zu unserer Deutschen Nationalelf konnte das Team der BAUR-Sportgruppe seinen Titel verteidigen 😉.

 

Das Turnier

Unsere Herrenmannschaften U35 und Ü35.

Turnierbeginn war am Samstag, den 30. Juli, um 9.30 Uhr. Gespielt wurde im Kleinfeldturniermodus, das heißt ein Spiel dauerte zwölf Minuten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren höchst motiviert, aber auch das gute Wetter leistete seinen Beitrag zu diesem tollen Turniertag. Alle Sportlerinnen und Sportler begeisterten die Zuschauer mit sehr guten Leistungen und Ergebnissen. Leider schaffte es unsere Herrenmannschaft Ü35 trotz kämpferischer Leistung nicht in die Finalrunde.

Auch die U35 Herren spielte ein sportlich hochklassiges Turnier und sie erreichten das Halbfinale als Gruppenerster – und das ohne Gegentor! Hier kam es dann nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit zu einem 9-Meter-Schießen, das man leider unglücklich verlor. Aber einen kleinen Trost gab es dennoch, denn das Spiel um Platz 3 gewann unsere Mannschaft wieder 🙂.

Unterschätze niemals die Frauen!

Unsere Damen freuen sich über ihren 1. Platz!

Eine hervorragende Leistung legten auch unsere Damen an den Tag. Und das, obwohl sie gerade einmal insgesamt sechs Spielerinnen waren! Aber unsere Mädels ließen sich nicht entmutigen – ganz nach dem Motto der BAUR-Gruppe „Schöner machen. Statt schöner reden!“

Obwohl sie in Minimalbesetzung, also ohne Auswechselspielerinnen, an den Start gingen, erreichten sie nach drei Siegen und einem Unentschieden das Halbfinale gegen die Mannschaft von myToys und gingen daraus nach dem 7-Meter-Schießen als Siegerinnen hervor. Im Finale gegen OTTO wurde es noch einmal richtig spannend! Beide Mannschaften wollten den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Doch unsere Mädels, vor allem unsere Torfrau Christin, bewiesen absolute Nervenstärke und die Entscheidung fiel auch hier im 7-Meter-Schießen.

Ihre harte Arbeit wurde belohnt, denn mit dem 3:2 Endstand holte sich die Damenmannschaft der BAUR-Sportgruppe zum dritten Mal in Folge den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

 

Die Abschlussfeier

Für die Abschlussfeier haben sich die Organisatoren von Hermes Einrichtungsservice Löhne etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nach dem Turnier brachte ein Shuttlebus alle Sportlerinnen und Sportler zur Preisverleihung in ein Ausflugslokal. Das Lokal lag ganz idyllisch auf einer Anhöhe im Wald. Mit einem herrlichen Ausblick, Speisen vom Grill und Getränken im Überfluss wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Betreuerinnen und Betreuer für die Anstrengungen und Mühen belohnt. Die Herrenmannschaft U35 und die Damen der BAUR-Sportgruppe nahmen ihre beiden Pokale unter großem Jubel und Beifall in Empfang.

Am nächsten Morgen traten unsere Mannschaften die Heimreise an. In einem waren sich alle einig: Im nächsten Jahr möchten alle Mannschaften gerne wieder die Farben von BAUR würdig vertreten und ihre Titel verteidigen!

Unsere Mannschaften der BAUR-Sportgruppe auf der Abschlussfeier.

, , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar