Goodbye BAUR

Nach 6 Monaten als Praktikantin in der Personalentwicklung bei BAUR heißt es für mich Weismain verlassen und Abschied nehmen. Zeit also für einen kleinen Rückblick.

Das sind meine 5 Highlights aus dem Praktikantenleben:

 

1. Mein Abschlussworkshop

Kurz vor Ende meines Praktikums stand einer der großen Momente an: Mein Abschlussworkshop für die Praktikanten der BAUR-Gruppe. Hier ging es 2 Stunden um das Thema „Gesprächstechniken im Konfliktmanagement“. Eine begeisternde, lehrreiche und Spaß bringende Erfahrung mit einem tollen Teilnehmerkreis. 🙂

IMG_3709

 

2. Bloggen für den Jobs-Blog

Ein Schwerpunkt meines Praktikums – wie Sie vielleicht gemerkt haben, liebe Leser 😉 – war es, unseren Jobs-Blog zu füttern. Dafür durfte ich die verschiedensten Bereiche und Abteilungen besuchen und mit den unterschiedlichsten Menschen sprechen. Von Azubis (wie beispielsweise hier) bis zu Divisionsleitern (wie Frau Leurs und Herr Amann). Auch an spannenden Veranstaltungen wie der Exkursion zur Mediengruppe Oberfranken durfte ich dabei sein und für Sie berichten.

 

3. Hochschulmessen

Ein Highlight waren auch die Hochschulmessen, bei denen ich mit dabei sein durfte. In Ilmenau, Bayreuth und Coburg durfte ich mal „auf der anderen Seite“ stehen. Eine spannende Erfahrung!

6

 

4. Die BAUR-Trendvorschau

Einmal sehen, was sich hinter einem Laufsteg abspielt. Das war ebenfalls ein interessanter Eindruck. Wenn dabei der erste Blogbeitrag mit Video entsteht, umso besser. 🙂

_MG_7741_1

5. Die zahlreichen spannenden wiederkehrenden Dinge

Kommunikation mit Bewerbern, in Vorstellungsgesprächen mit dabei sein, Verträge schreiben, Unterstützung in der Weiterbildungsorganisation oder Organisieren der Studentenstammtische. Das alles sind Dinge, die mich im Praktikantenalltag immer mal wieder begleitet und die mir viel Spaß gemacht haben.

 

Ich verlasse Weismain, BAUR und die PE auch mit einem weinenden Auge, denn es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, 6 Monate dabei zu sein. In meinen Umzugskarton packe ich darüber hinaus viele einmalige Erfahrungen und einige Kontakte zu tollen Menschen.

In diesem Sinne: Man liest sich wieder. Ganz bestimmt. 🙂

 

Bild 1: Ich als Workshopleiterin

Bild 2: Im Workshop zusammen mit den Praktikantinnen Franziska und Julia.

Bild 3: Auf der Inova mit meinen Kollegen Patrick Meling und Iris Birger.

Bild 4: Model Alexandra Flügel und Stylist Timo Pavitianos bei den Vorbereitungen zur Trendvorschau.

, , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar