Päckchen packen für den guten Zweck

Das Geschenkepacken für den Kinder und Jugendbereich von Regens-Wagner Burgkunstadt hat bei BAUR lange Tradition. In diesem Jahr durften sich die rund 40 Kinder und Jungendlichen die aufgrund einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Regens-Wagner-Wohnheim leben, in der Kaufwelt BAUR ihr Weihnachtsgeschenk aus dem großen Warensortiment selbst aussuchen. In den Korb kamen ein Trainingsanzug, ein Schlafanzug sowie warme Schuhe und Socken für den Winter.

Die vielen einzelnen Artikel wurden dann von unseren Kolleginnen aus dem Personalbereich in Kartons gepackt. Während der Packaktion hörte man bei uns im Büro immer wieder fragende Rufe nach Kleidungsstücken, Namen oder Kartons, wie “Hast du die Socken von Carolin?”, “Nein, die finde ich nicht! Aber dafür habe ich den Trainingsanzug von Dominik gefunden!”.

Als die feierliche Übergabe der Geschenke durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung Marc Opelt, Geschäftsführer Stefan Kober, Pressesprecher Dr. Jörg Hoepfner, der Personal-Bereichsleiterin Sabine Kratochwil, Betriebsratsvorsitzender Horst Bergmann, sowie Doris Bergmann Abteilungsleiterin Soziales stattfand, war der Lärm und das Chaos des vergangenen Tages schnell vergessen.

, , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar