Planung & Controlling stellt sich vor – Was macht die Abteilung Revision und Beratung?

In unserer kleinen Reihe über den Bereich Planung und Controlling haben Sie in unserem letzten Beitrag schon erfahren welche spannenden Aufgaben in der Abteilung Beteiligungs- und Dienstleistungscontrolling zu finden sind. Heute geht es weiter mit der Reihe – die Kollegen der Revision und Beratung stellen ihre Arbeit vor. Dazu haben sie folgende Fragen beantwortet:

 

Revision und Beratung stellt sich vor

 

1. Ein Tag in Ihrer Abteilung beginnt mit…

… der Sichtung und Priorisierung der eingegangenen Informationen und Anfragen sowie der individuellen Tagesplanung im Rahmen der zuvor abteilungsintern abgestimmten Themen- und Aufgabengebiete.

 

2. Welche 3 Schlagworte beschreiben die Aufgaben Ihrer Abteilung?

Revision und Beratung
Die Interne Revision erbringt gemäß den Statuten des DIIR (Deutsches Institut für Interne Revision) unabhängige und objektive Prüfungs- (assurance) und Beratungsdienstleistungen (consulting), welche darauf ausgerichtet sind, Mehrwerte zu schaffen und die Geschäftsprozesse zu verbessern. Sie unterstützt die Organisation bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- und Überwachungsprozesse bewertet und verbessern hilft.
Datenschutz
Der Datenschutzbeauftragte der BAUR-Gruppe sorgt im Auftrag der Geschäftsführung für den gesetzeskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten. Das bedeutet, er schult die Mitarbeiter im Umgang mit Kunden- und Mitarbeiterdaten, steht als Ansprechpartner für Datenschutzfragen zur Verfügung und prüft im Vorfeld der Einführung neuer Geschäftsprozesse und Systeme deren datenschutzrechtliche Relevanz und korrekte Umsetzung.
Risiko- und Krisenmanagement
Im Rahmen des Risiko- und Krisenmanagements werden Prozesse installiert, welche im Ereignisfall geeignet sind die erforderlichen Aktivitäten einzuleiten und umzusetzen.

 

3. Welche Herausforderungen begegnen Ihnen im Arbeitsalltag?

Die Themenvielfalt aufgrund der komplexen Prozesse in den Unternehmen der BAUR-Gruppe, basierend auf vielfältigen Geschäftsmodellen sowie der schnelle Wandel in Prozessen und Abläufen.

 

4. Mit welchen Fachbereichen arbeiten Sie regelmäßig zusammen?

Aufgrund der Aufgabenstellung sind wir unternehmensweit in allen Fachbereichen tätig.

 

5. Was kennzeichnet aus Ihrer Sicht einen erfolgreichen Revisor?

Spaß daran, sich permanent in neue Themengebiete und Abläufe einzuarbeiten und diese zu analysieren und zu bewerten. Freude am intensiven Austausch mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen auf allen Hierarchiestufen in der gesamten Unternehmensgruppe. Objektivität in der Bewertung von Sachverhalten und die Fähigkeit, Arbeitsergebnisse zielgerichtet zu kommunizieren.

 

Und zum Schluss das Motto der Abteilung:

“Glaubt nicht dem Hörensagen und heiligen Überlieferungen, nicht Vermutungen oder eingewurzelten Anschauungen, auch nicht den Worten eines verehrten Meisters; sondern was ihr selbst gründlich geprüft und als euch selbst und anderen zum Wohle dienend erkannt habt, der nehmt an”

Siddharta Gautama, gest. 483 v. Chr.

, , , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar