Vom Industriegebäude zum modernen Bürokomplex – eine praxisbezogene Masterarbeit

Als unsere Abteilungsleiterin Daniela Fischer uns vor einiger Zeit fragte, ob wir denn Lust hätten, am Projekt Bauingenieure für BAUR teilzuhaben, stutzten wir erst einmal ein wenig.
Was könnten Bauingenieure bei Baur machen, fragten wir uns?Natürlich wollten wir sofort von der Idee erfahren und waren gespannt, was auf uns zukommt.

Also trafen wir uns mit Frank Mechtold, Abteilungsleiter Technische Dienste, in Burgkunstadt im ehemaligen Globetrotter Gebäude. Bei einer ausgiebigen Besichtigung der Räumlichkeiten klärte er uns auf.
Bei diesem Gebäude handelt es sich um die ehemalige BAUR Möbelhalle. Zurzeit steht ein Großteil des Gebäudes leer und darum geht es in diesem Projekt auch. Gesucht wird nach einem bzw. einer Master-StudentIn der Fachrichtung Bauingenieurwesen, der/die sich im Rahmen der Abschlussarbeit mit folgendem Thema beschäftigen möchte:

„Umgestaltung eines ehemaligen Industriegebäudes zu einem modernen Bürogebäude als Verwaltungsstandort.“

Und hier kommen auch schon wir ins Spiel 🙂  Zum einen bekamen wir die Aufgabe fachbezogene Lehrstühle ausfindig zu machen und zum anderen eine Stellenausschreibung für dieses Projekt zu entwerfen, um auch die passende Person für dieses Projekt zu finden.
Es handelt sich hierbei um eine Konzeptentwicklung zur weiteren Nutzung eines Bestandgebäudes in Burgkunstadt. Bei diesem Projekt darf der oder die Studierende sich auf eine praxisbezogene Masterarbeit freuen, in der die Möglichkeit gegeben wird, sich eigenständig und konzeptionell mit diesem Projekt auseinanderzusetzen.
Somit gibt es in dieser Zeit einige spannende Arbeiten zu bewältigen. Neben den grundlegenden Aufgaben, wie Ausarbeitung eines tragfähigen Konzepts inklusive technischer Zeichnung wird der oder die Studierende unter anderem sich auch an regelmäßigen Projektgesprächen beteiligen.

Sind Sie bereit und vor allem interessiert, solch ein Konzept zu entwickeln und dabei Anhaltspunkte, wie zum Beispiel moderne Gestaltung eines Bürokomplexes, energetische Sanierung und die Integration attraktiver Außenanlagen zu berücksichtigen? Wenn Sie jetzt auch noch über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zielstrebigkeit und Analysefähigkeit verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Als kleinen Anreiz gibt’s hier exklusive Einblicke:

Großer Raum_Gang_uhr
Gebäude außen2Gebäude_Großer Raum

 

, , , , , , ,

Keine Kommentare bisher.

Schreibe einen Kommentar