Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Baby Strickjacken, Sweats & Fleecejacken für Mädchen

Warum ist Babymode aus Sweat so beliebt?

Längst werden Sweatpullover und Sweatshirts nicht nur zum Sport getragen. Die kuschligen Oberteile aus weichen Materialien sind das Must-Have überhaupt, sind super bequem und gerade deshalb in der Babymode und Kindermode beliebt.

Baby Sweats für Mädchen sind durch das warme Material an kühlen Tagen oder in der kalten Jahreszeit bestens geeignet und lassen sich zu allem kombinieren, was dein Mädchen im Kleiderschrank hat. Mit Schleifen, Raffungen, süßen Aufdrucken oder einer Kapuze machst du das Outfit mit Rock oder Hose zu einem Highlight. Damit das An- und Ausziehen für dein Mädchen so angenehm wie möglich wird, kann der Halsausschnitt durch angebrachte Druckknöpfe erweitert werden.

Baby Fleecejacen für Mädchen:

Fleecejacken sind in der Kindermode sehr beliebt, denn der leichte Stoff aus Polyester hat hervorragende Isoliereigenschaften und ist atmungsaktiv. Die robuste Jacke sorgt für ein angenehm weiches Tragegefühl und verspricht eine hohe Bewegungsfreiheit.

Wie können die verschiedenen Artikel kombiniert werden?

Ob Strickjacke, Sweatshirt oder Fleecejacke – meist werden alle drei Varianten zum Wärmen über ein weiteres Oberteil getragen. Strickjacken lassen sich prima zu allen T-Shirts kombinieren und sehen zu Hose, Rock oder Kleid immer schick aus. Durch den bequemen, etwas weiteren Schnitt der Sweatjacke oder dem Shirt können diese Zuhause einfach mit Strumpfhosen oder Leggings getragen werden. So musst du deinem Mädchen daheim zum Krabbeln nicht immer eine Jeans anziehen. Außerdem kannst du diese Kombination auch als Nachtwäsche verwenden. Durch den Elastikbund am Ärmelabschluss der Sweats, dringt keine kalte Luft an die Arme. Dazu sorgt der Bund dafür, dass die Ärmel nicht zu weit vorrutschen und dein Baby hat so freie Hände, um nach Spielzeug zu greifen. Natürlich können die kuschligen Shirts auch zu allen anderen Unterteilen getragen werden. Damit du mit deinem Baby auch an kalten Tagen einen Spaziergang an der frischen Luft machen kannst und es dein Mädchen nicht friert, ist eine Fleecejacke zu empfehlen. Sie kann über ein Langarmshirt oder andere Oberteile gezogen werden und hält mit ihren vielen Eigenschaften dein Mädchen trocken und warm.

Eigenschaften, die du beim Kauf berücksichtigen solltest:

Achte beim Kauf auf die Verwendung von weichen Materialien, die nicht Kratzen. Baumwolle und Baumwollmischungen eignen sich bei Sweats und Strickjacken sehr gut. Fleece besteht meist aus Polyester und ist sehr trageangenehm. Die Verwendung von schadstofffreien Materialien ist für viele Eltern ein Muss. Die Produkte sind meist mit dem Vermerk »hautfreundlich, weil schadstoffgeprüft« oder »schadstoffgeprüft« gekennzeichnet. Mit diesem Hinweis kannst du sicher gehen, dass das gekaufte Oberteil frei von Schadstoffen ist und keine Allergien oder andere Krankheiten ausgelöst werden. Hast du dich für eine Jacke oder einen Pullover mit Applikationen und Knöpfen entschieden, achte darauf, dass die Kleinteile fest angebracht sind und nicht leicht abreisen können, um die Erstickungsgefahr zu vermeiden. Denn Babys nehmen alles in den Mund was sie in die Finger bekommen und Kleinteile können leicht verschluckt werden.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!