Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Lauflernschuhe - das passende Schuhwerk für die ersten Schritte

Lauflernschuhe begleiten das Kleinkind bei den ersten Schritten. Sie geben Halt und sind gleichzeitig so flexibel, dass sie den Fuß nicht einschränken.

Was sind Lauflernschuhe?

Lauflernschuhe sind speziell für Kleinkinder entwickelte Schuhe, die optimal auf die Bedürfnisse der Kinderfüße abgestimmt sind. Füße von Laufanfängern sind noch sehr biegsam und weich, daher brauchen sie flexible Schuhe. Häufig verfügen Lauflernschuhe über eine stark biegsame Sohle und werden aus anpassungsfähigen Materialien wie Stoff oder Leder gefertigt.

Für welches Alter eignen sich diese Schuhe?

Wann ein Kind laufen lernt, hängt von der individuellen Entwicklung ab. Sobald es mehr als zehn Schritte allein gehen kann, wird der Einsatz von Lauflernschuhen empfohlen. Dies kann bereits mit zehn Monaten der Fall sein, oder erst mit 18 Monaten. Meist werden Lauflernschuhe bis zu einer Schuhgröße 25 gefertigt. Dies entspricht im Durchschnitt einem Alter von zwei bis drei Jahren, in denen die Schuhe getragen werden können.

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Besonders wichtig ist beim Lauflernschuh eine sehr weiche und flexible Sohle. Zudem sollten die Schuhe leicht sein. Hilfreich ist es, wenn die Sohle im Zehenbereich leicht nach oben gezogen ist. Damit es nicht zu Fehlstellungen und Verformungen der Füße kommt, sollten diese vor dem Kauf richtig ausgemessen werden. Nach dem Ausmessen wird an der längsten Stelle 1 cm dazugerechnet, so weißt du, wie lang der Lauflernschuh innen sein sollte. Prüfe mit dem Daumen, ob ausreichend Platz vorne ist, sollte das Kind stehen.

Welche Modelle sind die Richtigen für mein Kind?

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, für die ersten Gehversuche entweder zu sehr leichten Lederschuhen mit dünner Sohle zu greifen oder einen flexiblen Lauflernschuh zu nehmen, der bis an den Knöchel reicht. Schuhe, die unter dem Knöchel enden und eine zu feste Sohle haben, machen es deinem Kind schwer, ein Gefühl für das Laufen zu bekommen.

Welche Marken sind für gute Varianten bekannt?

Hersteller wie Bellybutton, Lurchi, Geox Kids oder Brütting gehören zu den bekannten Marken für gute Lauflernschuhe.

Materialien: Ein guter Lauflernschuh wird aus echtem Leder gefertigt. Dieses passt sich den Füßen an und ist zudem atmungsaktiv.

Designs: Heute gibt es die Lauflernschuhe in zahlreichen verschiedenen Designs. Von schlichten Modellen bis hin zu farbenfrohen Varianten mit Stickerei und Figuren darauf wird alles angeboten.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!