0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Frühjahrsputz
Frühjahrsputz

Frühjahrs-
putz

So erstrahlt dein Heim in neuem Glanz
Wenn die ersten, frühlingshaften Sonnenstrahlen durchs Fenster scheinen, steigt der Drang nach einer Grundreinigung. Hier findet ihr Tipps & Tricks für mehr Ordnung, Sauberkeit und frischen Wind in den eigenen vier Wänden.

Putztipps

Frühjahrsputz Checkliste

Plant für den Frühjahrsputz unbedingt genügend Zeit ein – am besten eignet sich ein Tag ohne weitere Termine. Achtet bei der Zeitplanung darauf, dass ihr genügend Pausen macht, um neue Energie für das Großreinemachen zu tanken. Mit unserer Frühjahrsputz Checkliste behaltet ihr im Blick, was alles zu tun ist.

Frühjahrsputz Checkliste

Richtig Putzen: Reihenfolge

  1. Wohnung aufräumen: Zunächst alle Gegenstände an ihren Platz bringen und den Boden von herumliegenden Sachen befreien. Eine gute Gelegenheit, zu entrümpeln – Dinge, die ihr nicht mehr braucht, am besten gleich entsorgen oder spenden.
  2. Staub wischen: Nach dem Aufräumen alle Oberflächen von Staub befreien. Arbeitet euch hier von oben nach unten durch, da aufgewirbelter Staub beim Wischen wieder von oben nach unten fällt.
  3. Fenster putzen & Gardinen waschen: Das Fensterputzen ist typisch für den Frühjahrsputz. Bevor ihr beginnt, nehmt die Gardinen ab und wascht sie, damit am Ende alles strahlt.
  4. Saugen und wischen: Um größeren Schmutz zu entfernen, empfiehlt es sich, erst alles zu saugen und im Anschluss zu wischen. Der Frühjahrsputz ist eine gute Gelegenheit, auch mal große Möbelstücke zu verrutschen, um Stellen sauber zu bekommen, die man sonst nicht erreicht.
  5. Küche und Bad: Diese beiden Räume sollten als gesondertes Putzprojekt angesehen werden.

Die richtige Grundausstattung

Zur guten Planung gehört die richtige Ausstattung. Bevor ihr beginnt, solltet ihr alle Utensilien zur Hand haben. In unserer Checkliste findet ihr die wichtigsten Helfer für den Frühjahrsputz. Mittlerweile gibt es auch viele technische Mittel, die uns die Arbeit erleichtern.

Aufräumen & Ordnen

Vor dem Putzen, müssen wir erstmal für Ordnung sorgen. Das heißt, herumliegende Gegenstände an den richtigen Platz räumen oder sogar entsorgen, Kleidung in den Wäschekorb, Schrank oder in die Kleiderspende. Die perfekte Gelegenheit, auch alte Möbel zu entsorgen, um so Platz für Neues in der Wohnung zu schaffen.

Fenster putzen

Die ersten Strahlen der Frühlingssonne verraten es: Das Putzen der Fenster ist dringend nötig. Mittlerweile gibt es für diese Aufgabe tolle Helfer, mit denen Fensterputzen sogar zur neuen Lieblingsaufgabe werden kann! Nach getaner Arbeit gibt es nichts Schöneres als einen klaren Blick nach draußen zu haben.

Fensterrahmen putzen

Bevor wir mit der Scheibe an sich beginnen, widmen wir uns dem Fensterrahmen. Er wird leider oft vergessen, und das hat später Folgen, denn der Schmutz vom Rahmen läuft bei Regen oder Tau über das saubere Glas. Deshalb vor dem Scheibeputzen den Rahmen gründlich sauber wischen. Da er meist auch ziemlich schmutzig ist, empfiehlt sich anschließend ein neuer sauberer Lappen für die Scheibe.

Fenster streifenfrei putzen

Damit Fenster streifenfrei werden, nie bei direkter Sonneneinstrahlung, Hitze oder Temperaturen unter 0° C putzen. Die Sonne lässt das Wasser schneller verdunsten, und das führt zu Streifen. Kälte birgt das Risiko, dass das Wasser gefriert. Beim Putzen von oben nach unten in schlangenförmigen Bewegungen arbeiten, bis das ganze Fenster nass ist. Von links nach rechts abziehen. Wichtig: zügig arbeiten, damit das Wasser nicht verdunstet, und die Gummilippe am Ende jeder Bahn abwischen, um den Schmutz zu entfernen.

TIPPS: Mit einer Nylonstrumpfhose das Fenster polieren, das entfernt auch die letzten Streifen. Hat euer Fenster an Glanz verloren, hilft Leinöl. Dazu das Fenster mit dem Öl einreiben und etwas einwirken lassen. Anschließend wie gewohnt abwaschen.

Fenster putzen: Hausmittel

Fenster putzen mit Essig

Essig im Putzwasser lässt Schlieren und Streifen, die durch kalkhaltiges Wasser verursacht werden, verschwinden. Auf einen Liter Wasser ca. 100 ml Essig zugeben.

Fenster mit Weichspüler putzen

Auch mit Weichspüler lassen sich Fenster streifenfrei reinigen. Durch die Eigenschaften des Weichspülers perlen zudem neues Wasser und Schmutz besser ab.

Fenster putzen mit Spiritus

Spiritus hat eine ähnliche Wirkung wie Essig. Aber Achtung: beim Putzen mit Spiritus besser Handschuhe tragen, da er die Haut stark austrocknet.

Teppich reinigen

Teppiche sorgen für Gemütlichkeit und Wohlbefinden in einem Raum. Allerdings sind sie sehr schmutz- und staubanfällig und sollten deshalb regelmäßig gereinigt werden. Wie ihr euren Teppich von Schmutz und Flecken befreit, lest ihr in unserem Thema „Teppich reinigen“.

Staub wischen

Wir sagen Staub den Kampf an! Dazu am besten von oben nach unten arbeiten, damit der Staub im Raum nicht neu verteilt wird. Geht beim Staubwischen gründlich vor, denn Staub ist überall: auf Büchern im Regal, in Schubladen, auf und hinter dem Fernseher, auf Pflanzen, zwischen den Jalousien und Heizkörpern. Für größere Flächen gibt es mittlerweile elektrische Helfer, wie zum Beispiel Saugroboter, die uns zwischendurch eine Pause ermöglichen.

Lifehacks fürs Staubentfernen

Socken

Eine Socke über einen Besenstiel stülpen, um so an die hintersten Ecken oder Zwischenräume, zum Beispiel bei Heizkörpern, zu kommen.

Feinstrumpf-hose

Feinstrumpfhose als Putztuch verwenden, denn durch die elektrostatische Wirkung bleibt jeder Staub daran hängen.

Fusselrolle

Mit einer Fusselrolle lässt sich Staub auf Oberflächen aus Stoff, wie z. B. beim Lampenschirm oder bei Vorhängen, entfernen.

Aktuelles aus unserem Magazin
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.