Last-Minute-Tipps für Weihnachten
Last-Minute-Tipps für Weihnachten

Nun steht Weihnachten doch schneller als gedacht vor der Tür, und irgendetwas muss sicher noch auf die letzte Minute organisiert werden. Entdecken Sie Last-Minute-Geschenkideen, schnelle Tipps, um die Geschenke einzupacken, und Dekoideen, die chic und einfach sind. Auch Rezepte für das Last-Minute-Weihnachtsessen dürfen nicht fehlen.

Last-Minute-Geschenkideen
Für süße Weihnachten
In der Vorweihnachtszeit hat sich der ein oder andere Schokoweihnachtsmann oder die eine oder andere Tafel Schokolade bei Ihnen angesammelt. Mit diesen zwei Ideen zaubern Sie ganz schnell leckere und niedliche Last-Minute-Geschenke, die den Beschenkten auf jeden Fall das Fest versüßen
Zum Rezept Schokotaler
Weihnachts-Schokotaler

Diese süßen Häppchen sind mit – Rosinen, Nüssen, Pistazien und kandierten Früchten dekoriert – nicht nur ein schönes Geschenk, sondern sie schmecken auch köstlich nach Weihnachten. Das Beste: Sie lassen sich blitzschnell vorbereiten!

Zum Thema Weihnachtsbäckerei
Lust auf weitere Rezepte?
DIY Verpackung Rentier
Süße Weihnachtsboten

Aus einer Tafel Schokolade lässt sich ganz einfach ein entzückender Weihnachtsbote basteln, der sich perfekt zum Verschenken eignet. Einfach die Tafel in ein Blatt weißes Papier wickeln und das Gesicht eines Rentiers mit einer leuchtend roten Nase aufmalen. So niedlich kann Weihnachten kommen!

Last-Minute-Geschenke

Trotz genauer Planung wurde ein Geschenk vergessen? Diese Last-Minute-Geschenkideen sind blitzschnell und einfach gebastelt.

Rosen-Badesalz
Rosen-Badesalz

Material:
500 Gramm Totes-Meer-Badesalz
Rosenöl
Lebensmittelfarbe (rot)

Das Badesalz mit der Lebensmittelfarbe rot einfärben und vollständig trocknen lassen. Anschließend das Rosenöl untermischen.

Handschmuck
Handschmuck

Diesen Winter funkelt und glitzert es mit Schmuckapplikationen von Mützen, Schals oder Handschuhen. Das ist definitiv ein Grund, um aus dem Trend ein schickes Geschenk zu machen. Dezente Handschuhe werden mit Broschen zu einem edlen Hingucker.

Teegenuss

Winterzeit ist Teezeit! Aus einer Flasche und Teebeuteln lässt sich schnell eine winterliche Teetanne basteln. Ein Stern aus Pappe sorgt für den perfekten Weihnachtsbaumlook.

Zur Anleitung
Mehr Gläser
Überraschung im Glas

Ein weißes Blatt Papier auf die Höhe des Glases zuschneiden und das niedliche Gesicht eines Schneemanns aufmalen. Das Glas kann dann mit süßen Leckereien gefüllt werden.

Last-Minute-Geschenke einpacken

Alles ist für den Weihnachtsabend vorbereitet. Jetzt müssen nur noch die Stars des Abends, die Geschenke, eingepackt werden. Es ist nicht genügend Geschenkpapier oder Päckchen-Deko vorhanden? Mit diesen Ideen packen Sie die Geschenke trotzdem schön ein. Und das Material haben Sie garantiert zu Hause.

Zeitungspapier zweckentfremdet

Päckchen sehen in Zeitungspapier gewickelt und mit hellen Schleifenbändern dekoriert alles andere als langweilig aus. Alternativ können Sie etwas Zeitungspapier zu einem Streifen falten und diesen um das Päckchen legen, sodass das Schleifenband darüber gebunden werden kann. Die Schleife kommt so besonders zur Geltung.

Zeitungsgeschenkpapier
Verzierte Papiertüten
Papiertütchen und Geschenkpapier mit ausgeschnittenen Motiven bekleben

Kleinere Geschenke lassen sich schnell in Tütchen verstauen und mit einem aus Zeitungspapier oder Geschenkpapier ausgeschnittenen, weihnachtlichen Motiv verzieren. Engel, Sterne, Tannenbäume oder Weihnachtskugeln – Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Diese Idee sieht auch auf einfarbigem Geschenkpapier schön aus.

Keksausstecher dekorieren

So wie Plätzchen zur Weihnachtszeit gehören, gehören auch Keksausstecher dazu. Auf ein dünnes Schleifenband gebunden, wird aus den Ausstechformen ein toller Schmuck für Päckchen. Und beim nächsten Backen wird der Beschenkte garantiert an Sie denken.

Keksausstecher als Geschenkdeko
Tannenzweig Weihnachtsschleife
Tipp

Sie haben keine Weihnachtsschleife zur Hand und wollen das Geschenk trotzdem liebevoll verpacken? Zwicken Sie einen kleinen Zweig von einer Tanne ab und wickeln ihn mit einer einfachen Schnur um das Geschenk!

Zum Blog
Geschenkanhänger für Weihnachten basteln und ausdrucken

Sie können nicht nur Ihre Weihnachtsgeschenke Last-Minute shoppen, sondern auch die Verpackungen auf den letzten Drücker, sie aber dennoch schön gestalten! Wir haben jetzt bei uns im Blog BAUR & Me drei schöne und schnelle Ideen für Sie: eine Step-by-Step-Anleitung für Bonbon- und Lebkuchenanhänger, und außerdem können Sie sich ganz einfach fertige Geschenkanhänger kostenfrei downloaden und ausdrucken!

Last minute: Tischdeko und Rezepte
Tischdeko: Tipps für Eilige

Improvisieren Sie mit allem, was Sie da haben: Ein paar Tannenzweige, auf dem Tisch ausgelegt und mit weihnachtlicher Streudeko verziert, sehen toll aus. Auch Nüsse, Mandarinen und Plätzchenausstecher mit weihnachtlichen Motiven lassen sich als Deko gut zweckentfremden. Verteilen Sie dazu großzügig Kerzen auf dem Tisch – fertig ist die weihnachtliche Festtafel.

DIY Tischkärtchen
Tischkärtchen

Auch hier sind Plätzchenausstecher hilfreich – ein Tannenbaum oder ein Reh können auf Papier als Vorlage dienen. Zeichnen Sie den Ausstecher so oft wie benötigt mit einem Bleistift nach, schneiden Sie die Figuren aus und versehen Sie sie mit den Namen aller, die mitessen.

Sternreigen

Diese Sterne bringen die Augen der Gäste zum Funkeln: Bilder der Liebsten sind schnell ausgedruckt und in Sternenform geschnitten. Auf einer Schnur aufgefädelt, wird so daraus eine Tischdeko mit persönlicher Note, die auf einfarbigen Tischdecken besonders wirken kann.

Sternförmige Fotogirlande
Chic umwickelt

Binden Sie ein breites, weihnachtliches Schleifenband um die Kerze und kleben Sie es mit etwas Flüssigkleber an den Enden zusammen. Weihnachtliche Motive auf den Schleifen oder der Spitze sehen besonders schön aus. Bevor die Kerze jedoch auf die Höhe der Schleifen heruntergebrannt ist, sollten diese aber wieder entfernt werden, damit kein Brand entsteht.

Last-Minute-Rezepte für das Weihnachtsessen

Der Supermarkt hat nur noch ein paar Stunden geöffnet? Oder Sie kochen das große Menü erst an den kommenden Weihnachtsfeiertagen und wollen es entspannt angehen lassen und schnell ein tolles Essen zaubern? Nach einer Pilzsuppe wird ein würziger, in Folie gegarter Seelachs mit Zwiebeln und Tomaten serviert. Der krönende Abschluss ist ein schnelles Vanilleeisdessert. Das Beste an den Rezepten: Sie haben die Zutaten zu Hause oder können sie last minute besorgen!

Weihnachtsküche

Sie suchen noch leckere Rezepte für Ihr Weihnachtsmenü? In unserem Tagesthema entdecken Sie außergewöhnliche und leckere Rezeptalternativen und weihnachtliche Drinks.

Zum Thema „Weihnachtsküche“
Rechtzeitig an Silvester denken

Entdecken Sie noch mehr spannende und inspirierende Themen!