0%
ZurückStartseite|Lifestyle|Themenwelt|Living Coral Einrichtung
25. März 2019| Wohnen

Living Coral Einrichtung

Die schönsten Einrichtungsideen mit der Pantone-Farbe Living Coral

Das Farbinstitut Pantone kürt jedes Jahr die Trendfarbe: 2019 heißt sie Living Coral. Hinter dem Namen steckt ein leuchtendes Orange-Rot, das nicht nur die Mode- und Beautywelt beeinflusst, sondern jetzt auch Einzug in unsere vier Wände hält. Der fröhliche Farbton versprüht geradezu gute Laune! Timo Rieke, Professor für Farbdesign an der HAWK Hildesheim betont: „Die Farbe wirkt aktiv und lebendig, in leicht aufgehellter Variante fast sanft.“ Wir zeigen euch, wie ihr eure Wohnung mit der Trendfarbe Living Coral einrichtet.

Akzente setzen

Weniger ist mehr! Zu viele Möbel, Textilien und Dekoration in dem leuchtenden Koralleton wirken sich schnell negativ aus. Deshalb lieber auf wenige Highlights setzen. Die Nuancen der Trendfarbe passen vor allem zu natürlichen Materialien und Tönen wie Beige, dunklem Grün und Taupe, aber auch zu kühlen Grau- oder dunklen, warmen Rottönen.
Living Coral kombiniert mit natürlichen Farben

Living Coral kombiniert mit natürlichen Farben

Wer in seiner Wohnung Holzböden oder -möbel, natürliche Farben und Materialien wie Korb, Bambus oder auch Leinen hat, der kann bei der Pantone-Trendfarbe mutig sein: Hingucker wie eine korallefarbene Couch oder auch Wände in der lebhaften Farbe wirken erfrischend und verspielt. Aber auch Teppiche oder Stühle im Trendton verändern die Wirkung des Raumes ohne viel Aufwand. Ergänzt werden natürliche Farben und die Trendfarbe Koralle mit Blautönen.
Living Coral kombiniert mit kühlen Farben

Living Coral kombiniert mit kühlen Farben

Auch zu moderner Einrichtung in kühlen Grautönen, Schwarz oder Weiß passt das leuchtende Korall. Egal, ob Farbtupfer auf dem Sofa in Form von Kissen oder Decken, als Bild an einer grauen Wand oder auch als Vase auf dem schwarzen Couchtisch – die Pantone-Farbe Living Coral zieht garantiert die Blicke auf sich und bringt Frische und Wärme in moderne Räume.
Living Coral kombiniert mit Bordeaux

Living Coral kombiniert mit Bordeaux

Bordeaux wird oft mit Herbst oder Winter verbunden – kombiniert mit der frischen Trendfarbe, passt der dunkle Rotton aber zu jeder Jahreszeit. Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Die beiden Töne passen zu natürlichen Materialien, komplettieren aber auch weiße Räume gekonnt.

Fashion in Living Coral

Pantone 2019
Ihr wollt die leuchtende Farbe nicht nur in euer Zuhause integrieren? Dann entdeckt auch die schönsten Outfits in Koralle und mit welchen Farben ihr den Trendton am besten kombiniert.
Noch mehr Wohntrends entdecken

super

ging so

gar nicht