0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Platz schaffen mit Herz
03. Juli 2018| Leben

Kleiderspende

„Platz schaffen mit Herz“

Unser Kleiderschrank platzt aus allen Nähten, und so manches Teil haben wir noch nicht einmal getragen. Zum Entsorgen zu schade, aber wohin mit den alten Schrankleichen?

Sortiere jetzt deinen Kleiderschrank aus und tue mit „Platz schaffen mit Herz“ gleichzeitig noch etwas Gutes!

Worum geht es bei der Initiative „Platz schaffen mit Herz“?

Worum geht es bei der Initiative „Platz schaffen mit Herz“?

„Einpacken, abschicken, Gutes tun“ – du sortierst Kleidung und Schuhe aus und schickst diese bequem und kostenfrei an „Platz schaffen mit Herz“, einer Initiative der Otto GmbH. Die Organisation arbeitet nicht gewinnortientert: der erzielte Gewinn aus dem Weiterverkauf und -verwertung deiner gespendeten Kleidung wird an gemeinnützige Projekte auf der ganzen Welt gespendet.

So kannst du mitmachen

1. Einfach rein in den Karton
Du kannst Damen-, Herren-, Kinderbekleidung, Schuhe und Handtaschen spenden. Packe alles in einen Karton. Je besser der Zustand, desto höher die Erlöse und der Beitrag zu den gemeinnützigen Organisationen.
Was passiert mit deiner Kleiderspende?
Je nach Zustand deiner Spende, kommt der Kleidung eine neue Funktion zu: Gute, weiter tragbare Kleidung findet neue Besitzer auf der ganzen Welt, z.B. in Osteuropa, Naher und Mittlerer Osten sowie Afrika. Beschädigte Kleidung, die nicht für die Weitergabe geeignet ist, wird aber nicht entsorgt. Sie wird recycelt und aus ihnen entstehen Putzlappen oder Fasern, die beispielsweise in der Automobilindustrie Verwendung finden. Selbst der Staub, der während des Recycelns entsteht, wird weiter zu Briketts verarbeitet.
2. Kostenlosen Paketschein drucken
Natürlich gibt es einen kostenlosen Paketschein, den du für den Versand deines „Platz schaffen mit Herz“-Paketes nutzen kannst. Wenn du den Paketschein auf deinem Kleiderspende-Paket angebracht hast, verschickst du es kostenfrei über Hermes. Alternativ kannst du einen kostenfreien Paketschein auf dein Smartphone laden und im nächsten Hermes-Paket-Shop vorzeigen.
3. Entscheiden, welche Projekte unterstützt werden
Die Erlöse aus deiner Kleiderspende fließen in soziale und ökologische Projekte von größeren und kleineren Organisationen im In- und Ausland. Aber auch Projekte in deiner unmittelbaren Umgebung können von deiner Kleiderspende profitieren. Denn du selbst kannst entscheiden, welche Herzensprojekte „Platz schaffen mit Herz“ unterstützt.
Wie das geht? Du erhältst für jede eingeschickte Kleiderspende einen Votingcode per E-Mail. Mit diesem Code kannst du deinem Herzensprojekt eine Stimme geben. Unter den 70 bestplatzierten Organisationen werden die Erlöse dann aufgeteilt.
Wichtig: Um für das Voting faire Rahmenbedingungen zu schaffen und Ressourcen zu schonen, schick bitte nur Pakete von 5-25 kg.
Herzensprojekte finden
4. Andere von deinem Herzensprojekt überzeugen
Du hast „Platz schaffen mit Herz“ schon mit deiner Kleiderspende unterstützt? Erzähle Freunden und Bekannten davon und überzeuge sie von deinem Herzensprojekt. Gemeinsam können wir noch viel mehr erreichen und viele gemeinnützige Organisationen unterstützen.
Andere von deinem Herzensprojekt überzeugen

Tipps zum Kleiderschrank ausräumen

Tipp 1

Alleine ausmisten ist doch viel langweiliger als mit Freundinnen. Macht eure Aufräum-Aktion zu einem lustigen Tag mit Freundinnen. Eine kleine Modenschau inklusive Bewertung hilft dabei, das ein oder andere Teil einfacher auszusortieren. Die ehrliche Meinung von guten Freundinnen ist oft sehr viel wert!

Kleidung aussuchen
Tipp 2

Bildet drei Stapel und sortiert eure Klamotten.
Stapel 1 = Behalten!
Alles was auf dem „Behalten“-Stapel liegt, wird anschließend wieder ordentlich in den Kleiderschrank eingeräumt.
Stapel 2 = Ich bin mir noch unsicher!
Teile, bei denen ihr euch unsicher seid, weil ihr zum Beispiel eine schöne Erinnerung damit verbindet, könnt ihr auch in Kisten oder Kleidersäcke packen und woanders verstauen – so ist zumindest im Schrank mehr Platz!

Weiterlesen

Stapel 3 = Aussortiert!
Packt Klamotten und Schuhe, von denen ihr euch trennen könnt in ein Paket, schickt es wie oben beschrieben an „Platz schaffen mit Herz“ und tut Gutes.

Tipp 3

Stelle dir bei jedem Teil die folgenden Fragen. Wichtig ist dabei, dass du wirklich ehrlich zu dir bist, auch wenn es manchmal schwer ist, sich von Sachen zu trennen.
1. Passt mir das Teil noch?
Auch wenn manche Diätratgeber dir den Tipp geben, die viel zu enge Jeans als Motivation zu behalten – absoluter Quatsch! Lebe im Hier und Jetzt, und wenn dir das Teil nicht mehr passt, wird es aussortiert.

Weiterlesen
2. Ist das Teil noch in einem guten Zustand?
Ausgewaschene Stoffe, Löcher und ausgeleierte Teile braucht niemand in seinem Kleiderschrank. Weg damit, ohne lang nachzudenken!
3. Wann habe ich es zum letzten Mal getragen?
Mal ehrlich, wenn das Teil eine „Schrankleiche“ ist, kann es auch aussortiert werden. Alles, was du länger als 12 Monate nicht getragen hast, kann getrost aussortiert und gespendet werden.
Welche Kleidung trägst du wirklich

Fehlkäufe vermeiden

Wir alle kennen sie – die Fehlkäufe! Aber warum passiert uns das immer und immer wieder? Fehlkäufe entstehen in unterschiedlichsten Situationen, zum Beispiel Unsicherheit im eigenen Stil oder Unwissenheit über den eigenen Figurtyp, was mir steht und auch passt. Damit du nicht mehr so häufig in die Falle der Fehlkäufe trittst, solltest du also vorher genau herausfinden, welcher Figur- und Stiltyp du bist und optimal zu dir passt.

Platz für Neues
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.