0%
ZurückStartseite|Lifestyle|Themenwelt|Skandi Style
Skandi Style
Skandi Style

Skandinavisches Design ist absolut im Trend. Das gilt sowohl für Mode als auch für Wohnen. Wir verraten, was typisch für Skandinavien ist und wie Sie den Skandi Style umsetzen.

Welche Länder gehören zu Skandinavien?

Skandinavien ist eine Region, zu der je nach Definition die Länder Schweden, Finnland, Norwegen, Island und Dänemark gehören. Je nach Definition? Geologisch gesehen ist Skandinavien die Landmasse von Norwegen, Finnland, Schweden und der Halbinsel Kola. Diese gehört jedoch zu Russland. Fennoskandinavien bezeichnet die skandinavische Halbinsel, Finnland, Karelien und die Halbinsel Kola.

Weiterlesen

Geografisch handelt es sich bei Skandinavien um die Skandinavische Halbinsel, zu der Schweden, Norwegen und der Nordwesten Finnlands gehören.
Kulturell werden Schweden, Dänemark, Norwegen, Island, Finnland und die Inselgruppen Färöer und Åland als Skandinavien bezeichnet. Diese Einteilung ist die verbreitetste.

Fennoskandinavien
Typisch skandinavisch

Elche, unberührte Hochebenen, Gelassenheit, tiefblaue Fjorde und bunte Holzhäuser – Norwegen hat eine Menge zu bieten.

Entspannung in der Sauna
Sauna

Badstue“ oder „badstu“ wird die Sauna in Norwegen genannt und ist nach einem Tag in der winterlichen Kälte genau der richtige Ort zur Entspannung.

Mehr Saunen
Norweger-muster

Eisblumen, Rauten, Rentiere, Kristalle und Sterne – diese Motive sind Klassiker im Norwegermuster. Die klassischen Farben sind Rot, Weiß und Blau.

Nicht gewusst?

Mit den bunten Plastiksteinen baut jeder in der Kindheit sein Traumhaus und landet mit den kleinen gelben Männchen in abenteuerlichen Spielwelten. Der Erfinder von Lego ist Ole Kirk Christiansen, ein dänischer Kunsttischler und Spielzeugmacher.

Skandinavisch wohnen

Der skandinavische Einrichtungsstil ist mittlerweile auch als absoluter Trend zu uns gekommen. Wir verraten, was den Einrichtungsstil ausmacht.

Viel Licht
& helle Farben

Helle Farben und viel Licht: In den langen und dunkeln Wintern Skandinaviens sind helle Wohnfarben und Lichtquellen ein Muss. Bunte Farben wie Gelb oder Blau und geometrische Muster auf Wohnaccessoires komplettieren den freundlichen Einrichtungsstil.

Inspiration aus der Natur

Die Weite der nordischen Landschaft findet sich in diesem Einrichtungsstil wieder. Helle Holzarten wie Kiefer, Fichte oder Birke lassen den Raum frisch, einladend und gemütlich wirken. Natürliche Stoffe wie Wolle, Fell, Leinen oder Leder werden ebenso wie Naturmotive kombiniert.

DIY:  Bild aus Birkenästen
DIY:
Bild aus Birkenästen

Diese DIY-Idee bringt einen natürlichen, aber durch die Reduziertheit gleichzeitig edlen Touch in Ihre Wohnung.
Aus einigen Birkenästen lässt sich leicht ein Wandbild bauen, das durch die charakteristische, weiß-graue Holzstruktur die skandinavische Natur in die Wohnung bringt.

Funktion

Gerade Linien und schlichte Formen bestimmen den skandinavischen Wohntrend. Denn es gilt eins: Funktional soll es sein. Die Wohnaccessoires greifen häufig an die Natur angelehnte Formen auf. 

Mehr Funktionsmöbel
  • 3 ausziehbare Tischplatten
  • Massivholz
  • FSC®-zertifizierter Holzwerkstoff
Skandinavische Mode  

Typisch für Norwegen ist ein dicker Strickpullover, aber skandinavische Mode kann noch so viel mehr! Entdecken Sie was den skandinavischen Modestil ausmacht

Norweger-pulli

Eine mehrfarbige Rundpasse um den Hals und die Schultern und dicker Strick: So sieht ein Norwegerpullover für uns aus. Diese Bezeichnung ist eigentlich falsch, denn genau genommen handelt es sich dabei um einen Islandpullover. Ein Norwegerpullover trägt ein feingliedriges Muster, das beispielsweise über den kompletten Pullover geht oder als breiter Streifen um den Bauch.

Skandinavische Mode kann noch so viel mehr

Skandinavischer Modestil begeistert durch coole Lässigkeit. Entdecken Sie die Stil-Geheimnisse eines nordisch-klaren Outfits.

Minimalismus

Clean, puristisch, trendig – der skandinavische Stil schafft es gekonnt, Funktionalität und angesagten Minimalismus zu verbinden. Die Mode arbeitet mit klaren Linien, die einen aufgeräumten, modernen Look kreieren.

Qualität

Auf hochwertige Materialien und erstklassige Qualität achten Skandinavierinnen besonders und investieren in raffinierte Teile, an denen Sie lange Freude haben. 

Alltagstauglich

Durch die klaren Linien des skandinavischen Looks und die cleanen Designs der Mode ist der Look alltagstauglich. Mit vereinzelten Details wie geometrischen Ohrringen, die einen Hingucker bilden, entsteht ein trendiges Outfit, das gleichzeitig casual ist. 

Skandinavische Modemarken
Zum Markenshop