Upcycling mit Milchtüten – Tetrapack basteln | BAUR
0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Upcycling Tetrapack
Upcycling Tetrapack

Upcycling Tetrapack

ZU SCHADE ZUM WEGWERFEN– basteln mit Milchtüten
Milch, Saft, Eistee, Eiskaffee und mehr – viele Getränke kaufen wir in Tetrapacks. Kein Wunder also, dass wir Deutschen im Jahr mehr als neun Milliarden dieser Getränkekartons aus den Supermärkten tragen. Dadurch fällt auch enorm viel Müll an, der über die gelbe Tonne oder den gelben Sack entsorgt wird. Eigentlich ist der Tetrapack aber viel zu schade für den Müll, denn aus ihm lassen sich viele nützliche Dinge basteln. Wir zeigen euch heute drei Upcycling-Ideen rund um Milchtüte und Tetrapack.

DIY-Verpackung

Ja, beim Getränkekarton handelt es sich bereits um eine Verpackung. Leider landet er nach einmaligem Gebrauch schon im Müll. Dabei ist der Tetrapack die perfekte Mehrwegverpackung für alles, was feuchtigkeitsempfindlich ist. Ob loser Tee, getrocknete Kräuter oder Blüten – in der Tetrapack-Tüte bleibt alles trocken und ist vor Licht geschützt. Außerdem eignet sie sich auch super als Geschenkeverpackung oder zum Mitnehmen von Broten, Muffins oder Obst.
DIY-Verpackung
Ihr braucht dafür:

  • Tetrapack
  • Schere oder Cuttermesser
  • Metallklemmen oder andere Verschlüsse
  • Optional: Beschriftungsgerät oder Karton
Anleitung:
Schritt 1:

Den oberen Teil mit dem Deckel komplett abschneiden. Den Tetrapack ausspülen und gut trocknen.
Schritt 2:

Nun die äußere Beschichtung abziehen. Am besten dazu den Karton vorher kneten, sodass er etwas weicher wird. An hartnäckigen Stellen mit einer Schere abschaben.
Schritt 3:

Sobald die Beschichtung gelöst ist, kann die Tüte von oben eingeschlagen und mit einer Klemme verschlossen werden.
Schritt 4:

Optional die Tüte beschriften. Dazu kann ein Beschriftungs-gerät verwendet werden, oder ihr erstellt ein handschriftliches Label.

Mini-Gewächshaus aus Tetrapack

Mit Mini-Gewächshäusern für drinnen hat man die Möglichkeit, schon frühzeitig mit der Aussaat von Pflanzen zu beginnen. Sie helfen, Samen schnell zum Keimling werden zu lassen. So kann eine Jungpflanze bereits im Warmen vorgezogen und anschließend nach draußen umgepflanzt werden. Dafür müsst ihr nicht zwingend ein solches Gewächshaus kaufen. Mit ein paar wenigen Gegenständen aus dem Haushalt lässt sich ein Mini-Gewächshaus ganz einfach selbst basteln.
Mini-Gewächshaus aus Tetrapack
Ihr braucht dafür:

  • Tetrapack
  • Schere oder Cuttermesser
  • Nadel
  • Folie
  • Tacker
  • Klebeband
  • Erde
  • Samen
  • Optional: Tonkarton
Anleitung:
Schritt 1: Den Tetrapack gut auswaschen und trocknen.

Schritt 2: Den Tetrapack halbieren. Wir verwenden einen 2-Liter-Tetrapack, es eignen sich aber auch kleinere Getränkekartons.

Schritt 3: Aus der Hälfte mit dem Deckel den Boden entfernen. Anschließend die zwei langen Seiten abschneiden.

Schritt 4: Die zwei langen Teile nochmal halbieren. Zwei Teile bogenförmig an der ganzen Tetrapack-Hälfte befestigen.

Schritt 5Die restlichen zwei Teile knicken, sodass eine Z-Form entsteht. In die noch ganze Tetrapack-Hälfte legen und festkleben oder -tackern.

Schritt 6Den herausgelösten Boden mithilfe einer Nadel mit kleinen Löchern versehen. Die Erde darf später nicht durch diese Löcher fallen!

Schritt 7Den Boden in die Tetrapack-Hälfte auf die Z-Formen legen. Mit Erde bedecken, bepflanzen und gießen.

Schritt 8Anschließend noch die Folie befestigen und mit Löchern versehen, damit Luft eindringen kann.

Schritt 9Optional kann das Gewächshaus mit Tonkarton noch verziert werden.
Mini-Gewächshaus aus Tetrapack

Pflanztöpfe aus Milchtüten

Durch die innere Beschichtung sind Getränkekartons wasserdicht und eignen sich super als Pflanztopf. Mit der gleichen Upcycling-Idee bastelt ihr aber nicht nur hübsche Gefäße für Pflanzen, sondern auch Stiftehalter oder schlichte Aufbewahrungsboxen.
Pflanztöpfe aus Milchtüten
Ihr braucht dafür:

  • Tetrapack
  • Schere oder Cuttermesser
  • Tonkarton
  • Bleistift
  • Fineliner
  • Klebeband oder Heißklebepistole
Anleitung:
Schritt 1:

Den Tetrapack abschneiden. Die Höhe ist dabei euch überlassen. Den Tetrapack anschließend gut auswaschen und trocknen lassen.
Schritt 2:

Auf dem Tonkarton die Höhe eures Teiles aufzeichnen und zuschneiden.
Schritt 3:

Nun die Kartonbreite aufzeichnen.
Schritt 4:

Jetzt den Karton vorknicken.

Bei einem normalen Saft- oder Milchkarton reicht eine DIN-A4-Größe, um den Karton vollständig zu „umwickeln“.
Schritt 5:

Wer will, kann den Tonkarton noch verzieren oder bemalen. Den Tetrapack dann mit dem vorgeknickten Tonkarton verkleiden und ihn festkleben.
Schritt 6:

Erde in den Karton füllen und bepflanzen.
Hier gibt es alle Anleitungen auch als PDF zum herunterladen.

Upcycling ist eine tolle Idee, um alte Sachen wiederzuverwenden oder auch kaputten Dingen neues Leben einzuhauchen. Entdeckt jetzt noch mehr Ideen rund um's Upcycling.
Erfahrt mehr über Nachhaltigkeit bei Baur
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.