0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Valentinstag – Geschenke selber machen
06. Februar 2020| Lifestyle

Valentinstag – Geschenke selber machen

Ist SELBST GEMACHT, kommt von HERZEN!
Es ist unfassbar, wie die Liebe am Valentinstag zelebriert wird: Wir reservieren einen Tisch im gemeinsamen Lieblingsrestaurant, überlegen morgens vor dem Kleiderschrank einmal mehr, was wir an diesem Tag anziehen, und eine kleine Überraschung für die bessere Hälfte darf auch nicht fehlen. Aber muss es immer etwas Gekauftes sein oder können wir nicht auch einfach ein Valentinstagsgeschenk selbst machen? Wir finden, der Handmade-Liebesbeweis kommt nachweislich von Herzen, also ran an Schere, Kleber und Papier.

Date-Kalender basteln

Das schönste Geschenk, das man seinem Herzensmenschen machen kann, ist Zeit. Zeit füreinander und Zeit dafür, unfassbar schöne Erinnerungen zu sammeln. Doch Zeit ist nicht greifbar und schon gar nicht im Voraus, also braucht es einen Gutschein dafür – am besten für jeden Monat einen:
Schwierigkeitsgrad:
Punkte
Zeit:
Punkte
Ihr benötigt:
  • Ast
  • Schere
  • 12 Gutscheine (Download-Link)
  • Wolle oder Schnur
  • 12 Klammern
  • Deko in Form von kleinen Herzen o. ä.
Die Gutscheine an der äußeren Linie entlang ausschneiden. Falls gewünscht, mit Buntstiften, Stickern o. ä. verzieren.
Gutscheine an der gestrichelten Linie falten. Im Inneren entsteht nun Platz für eine persönliche Nachricht.
Die Schnur als Aufhängung an den Ast binden. Bei der Länge des Fadens kommt es darauf an, wo der Date-Kalender angebracht wird. Darauf achten, dass die Enden am Ast so befestigt sind, dass er gerade hängt.
Vier weitere 30 – 40 cm lange Schnüre zurechtschneiden und sie mit einem Knoten ebenfalls am Ast befestigen. Auf einen gleichmäßigen Abstand dazwischen achten. Das untere Ende mit etwas Dekoration beschweren.
Die Gutscheine mit den Klammern an die Fäden hängen und mit einzelnen Dekorationselemente zusätzlich schmücken.
Ihr möchtet die Gutscheine lieber selbst schreiben, um die gemeinsamen Aktivitäten individuell zu gestalten? Hier findet ihr weitere Inspirationen:

DIY-Bilderrahmen

Ihr sucht nach einem süßen Valentinstagsgeschenk zum Selbstmachen, das schnell geht, aber eine ganz persönliche Note hat? Der DIY-Bilderrahmen, den sich euer Herzblatt an den Kühlschrank oder die Magnetwand im Büro hängen kann, braucht nur wenige Handgriffe, kommt aber definitiv von Herzen
Schwierigkeitsgrad:
Punkte
Zeit:
Punkte
Ihr benötigt:
  • mehrere Deckel, am besten sehr leichte
  • Magnete oder Magnetpapier
  • Stift zum Markieren
  • Heißklebepistole oder guten Bastelkleber
  • Schere
  • Fotos
Den Deckel auf das Foto legen und ihn mit dem Stift umranden, damit sich seine Größe auf dem Foto abzeichnet.
Das Foto an der Innenseite der entstandenen Linie ausschneiden.
Foto mit Bastelkleber oder der Heißklebepistole in den Deckel kleben.
Aus dem Magnetpapier entweder in der Größe des Deckels oder einfach beliebige Rechtecke ausschneiden.
Die ausgeschnittenen Magnete auf die Rückseite des Deckels kleben. Sollte die Magnetstärke nicht reichen, da der Deckel eine Vertiefung hat, weitere Magnetflächen obendrauf kleben.

Blumenvase basteln


Rosen kaufen kann jeder.
So richtig etwas her machen die Blumen der Liebe aber erst, wenn sie in einer selbst gebastelten Vase mit persönlicher Nachricht den Frühstückstisch zieren, oder?

Schwierigkeitsgrad:
punkte
Zeit:
Punkte
Ihr benötigt:
  • leeres Altglas in der Wunschgröße eurer Vase
  • Acryllack
  • Klebebuchstaben aus Schaumgummi
  • Kordeln und Häkelbordüren zur Dekoration
  • einen Karton oder eine Folie als Sprühunterlage
Überlegt euch zuerst, welches Wort ihr gerne auf eurer fertigen Vase hättet. Darf es der Name der besseren Hälfte sein, euer Jahrestag oder einfach ein Wort, das euch verbindet?
Das ausgewählte Wort in der gewünschten Höhe auf das Altglas kleben.
Das Glas auf einen Karton oder eine Folie in einen gut belüfteten Raum oder an die frische Luft stellen. Nach Verwendungshin­weisen auf dem Acryllack mit entsprechen­den Abstand gleichmäßig besprühen. Dabei darauf achten, dass keine Farbnasen entstehen. Dies kann z. B. durch zu wenig Abstand oder zu viel Farbe passieren.
Nach der vorgegebenen Trocknungszeit vorsichtig die Klebebuchstaben abziehen.
Die fertige Vase zum Beispiel mit einer Häkelbordüre oder einer farblich passenden Kordel verzieren.

Liebe geht durch den Magen

Schokolade zum Frühstück

Wenn ihr jemanden richtig liebt, füllt sich euer Magen mit positiven Gefühlen, und ihr scheint allein von Luft und Liebe leben zu können. Andersherum kann die Flamme der Liebe aber auch durch gutes Essen entfacht werden – und das nicht nur durch aphrodisierende Lebensmittel oder solche, die Endorphine im Körper freisetzen, die zur guten Laune beitragen.
Schwierigkeitsgrad:
Punkte
Zeit:
Punkte
Ihr benötigt:
  • 200 g der Schokolade eurer Wahl (hier weiße Schokoladenkuvertüre)
  • bunte Zuckerstreusel
  • Zuckerherzen
  • kleine Herzbackform oder kleine Silikon-Eiswürfelförmchen
Die Zuckerstreusel und -herzen ganz unten in die Form füllen. Darauf achten, dass sie schön platziert sind, da sie am Ende oben auf der Schokolade sichtbar sind.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Die geschmolzene Schokolade über die zuckerige Deko in die Form füllen und anschließend im Kühlschrank aushärten lassen.
Einen Lappen oder ein Tuch mit heißem Wasser übergießen und auswinden. Das warme Tuch für circa 3 Minuten um die Backform legen, damit die Schokolade leicht anschmilzt und sie so beim Öffnen der Form nicht zerbricht.
Aus der Silikonform lässt sich die Schokolade einfach herausdrücken.
Die Herzen einmal umdrehen, und fertig ist die DIY-Herz-Schokolade.

Kakao-Herz mit Download-Vorlage


Es sind die kleinen Dinge im Leben, die dem Gegenüber ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Warum also nicht einfach mit einem Kakao-Herz auf den Milchschaum dem Lieblingsmenschen den Start in den Tag versüßen?

Schwierigkeitsgrad:
Punkte
Zeit:

Ihr benötigt:
  • Download-Vorlage
  • kleines Sieb
  • Schere
  • Backkakao oder anderes Kakaopulver
  • Kaffeetasse oder Latte-macchiato-Glas
Die Download-Vorlage an der entsprechenden Außenlinie ausschneiden.
Die Vorlage auf die Tasse oder das Glas (mit dem Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato) legen und das Sieb gerade darüberhalten. Das Kakaopulver hindurch auf den Milchschaum rieseln lassen. Die Vorlage vorsichtig abheben und fertig ist das Kakao-Herz dem Milchschaum.

Deftig statt lieblich: Tomatenherz

Nicht jeder mag es süß am Valentinstag. Der eine oder die andere bevorzugt ein deftiges Mahl. Dann sollte das DIY-Schokoladenherz durch eine kleine Botschaft auf Gemüsebasis ersetzt werden. So schnell und einfach geht das Tomatenherz, das euren Liebling mitten ins Herz treffen wird.
Schwierigkeitsgrad:
Punkte
Zeit:
Punkte
Ihr benötigt:
  • Tomate(n)
  • Zahnstocher
  • eine kleine, spitze Schere
  • ein scharfes Messer
  • ein Blatt Papier
Zwei Tomaten folgendermaßen anschneiden: für die linke Herzhälfte die Tomate von oben rechts nach unten links halbieren, für die rechte Herzhälfte die Tomate von oben links nach unten rechts halbieren.
Aus dem Platt Papier die Pfeilspitze ausschneiden. Diese mittig knicken und zweimal einschneiden.
Den Zahnstocher durch die beiden Einschnitte fädeln und fast ganz durchziehen.
Den fertigen Pfeil quer durch beide Tomatenhälften schieben, damit er sie zusammenhält.

Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.