Weihnachtszeit: Schlemmen ohne Reue
Weihnachtszeit: Schlemmen ohne Reue

Die Weihnachtszeit ist zwar immer auch mit Stress verbunden, aber ebenso mit köstlichen Verlockungen. Abnehmen und Diät halten fällt da besonders schwer. Mit diesen drei Tipps erleben Sie die Zeit um Weihnachten mit viel Genuss, aber Pölsterchen entstehen auf keinen Fall!

TIPP 1: Kalorien verbrennen ganz nebenbei

Ein Plätzchen hier, ein Stück Schokolade dort und später ein Stück Stollen – plötzlich kneift der Hosenbund etwas. Mit diesen Ideen können Sie ganz einfach nebenbei Kalorien verbrennen – und das ganz ohne Stress.

Vibrationsplatten

Die Vibrationsplatte Vibro Shaper strafft den ganzen Körper durch multidimensionale Schwingungen, die tief in den Muskel dringen. So wird das Fett reduziert, und Kalorien werden verbrannt. Die Haut wird gestrafft. Das Beste: Bereits 10 Minuten am Tag reichen. Also einfach mal zwischendurch – zum Beispiel beim Plätzchenbacken – auf den Vibro Shaper und ganz nebenbei ein paar Gramm verlieren!

Vibrationsplatten
Wussten Sie eigentlich ...,

... dass schon 30 Minuten Staubsaugen über 100 Kalorien verbrennt? Der Hausputz bevor die Verwandten zu Besuch kommen geht so gleich leichter von der Hand. Große Ausfallschritte beim Staubsaugen festigen die Bein- und Gesäßmuskeln.

Entspannte Ratenzahlung
Entspannt in Raten zahlen!

Teilen Sie Ihren Rechnungsbetrag einfach in bis zu 48 kleine Monatsraten auf. Auf der Detailansicht des Artikels können Sie ganz bequem Ihre Wunschrate auswählen (gegen Aufschlag, Bonität vorausgesetzt).

Akkusauger in Raten zahlen
TIPP 2: Nicht vollstopfen wie eine Weihnachtsgans

Fast 3000 Kalorien hat ein durchschnittliches Weihnachtsmenü. Mit ein paar Tricks kann man aber auch an Weihnachten Kalorien reduzieren und lecker und gesund essen, ohne auf genussvolle Schlemmereien zu verzichten.

Weihnachtsmenü
Kalorien einsparen
  • Alkoholfreier Genuss:

    Während 100 ml Wein zwischen 275 und 350 kcal haben, hat dieselbe Menge alkoholfreier Wein nur 23 kcal. 1 Glas Sekt hat 78 kcal, ein Glas alkoholfreier Sekt hingegen nur 23 kcal. Außerdem wird so der Kater am nächsten Morgen vermieden.
  • Statt Gans und Ente:

    Kalorienarme Fische mit circa 80 kcal pro 100 Gramm sind beispielsweise Scholle, Rotbarsch, Kabeljau, Forelle oder Seezunge. Lachs ist kalorienreich, hat pro 100 Gramm circa 170 kcal. Dünsten oder schonend garen, in Alufolie eingepackt im Ofen.

  • Gut versteckt:

    Die Süßigkeiten in Keksdosen stecken oder in den Schrank legen. Es wird seltener zu den Leckereien gegriffen, wenn sie nicht offensichtlich wahrgenommen werden

Kalorienarmes Weihnachtsessen

So lecker kann ein Weihnachtsmenü auch ohne viele Kalorien sein: Die Gurken-Avocado-Gazpacho bringt leckere Frische und Leichtigkeit auf den Löffel. Der edle Meeresbewohner Wolfsbarsch wird mit Rosmarin auf Gemüse serviert. Zum Abschluss wird es mit geschmorte Birnen mit Gewürzen und Nüssen gleichzeitig weihnachtlich, süß und fruchtig.

TIPP 3: Schlank stylen

Weihnachten ist nur einmal im Jahr, und die kleinen und größeren Naschereien gehören einfach zur Weihnachtszeit. Genießen Sie sie daher einfach! Mit diesen Modetricks lassen sich vorweihnachtliche Sünden aber schnell wegzaubern.

Fokuspunkt

Ein Mantel mit weitem Kragen oder ein grob gestrickter Schal über der Jacke strecken den Körper unterhalb der Brust. Ebenso verlängert ein Long Coat, jedoch nicht Oversize, mit einer eng geschnittenen Hose optisch.

Mehr Mäntel
Kurz macht lang

In knöchellangen Hosen wird der Blick auf die schmalste Stelle des Beins gelenkt, die Fessel. Das lässt das ganze Bein schmaler wirken.

Mehr Jeans
Figurberatung

Welche Schnitte und Farben schmeicheln Ihnen besonders? Wir zeigen Ihnen in unserer Figurberatung, mit welchen kleinen Tricks Sie Ihre Vorzüge perfekt betonen können.

Zaubermittel
Etwas schummeln ist erlaubt: Shapewear zaubert kleine Pölsterchen in Sekundenschnelle weg und betont gleichzeitig Ihre Kurven.
Mehr Shapewear
Entspannte Weihnachtszeit – jetzt schon um die Geschenke kümmern

Entdecken Sie noch mehr spannende und inspirierende Themen!