Weiße Sneakers kombinieren ♥ | BAUR
0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Weiße Sneakers kombinieren
21. April 2020| Mode

Weiße Sneakers kombinieren

Auf WEIßEN SOHLEN durch die Welt
Weiße Sneakers
Jetzt ist leichtes Schuhwerk angesagt! Greift zu weißen Sneaker und lauft damit weiterhin voll auf Trendkurs! Sie passen einfach immer: Die hellen Treter begleiten uns ins Büro, zur Verabredung, zum Sport und sogar zur Abendveranstaltung. Doch was für ein Modell soll’s sein? Und wie kombiniert ihr weiße Sneakers richtig?

Ein Begriff - viele weiße Sneakers-Modelle
Es ist nicht verwunderlich, dass sich bei so viel breiter Sohle und farblicher Extravaganz unter den Schuhtrends auch Sneakers finden, die je nach Outfit erst auf den zweiten Blick ins Auge stechen.
Chucks haben längst Kultstatus erreicht. Diese unverwechsel­baren Sneakers aus Leinenstoff mit der weißen Gummikappe waren nicht nur die Lieblingsschuhe von diversen Rocklegenden, sondern begeistern den Verkaufszahlen zufolge nach wie vor Milionen Menschen.
Ugly Sneakers haben eine klobige Form, eine markante Sohle und sind der Schuhtrend des Jahres. Sie entsprechen nicht dem gängigen Schuh-Schönheitsideal, machen aber jedes noch so legere Outfit zum extravaganten Eyecatcher.
Sock Sneakers sind ebenfalls ein ausgefallener Schuhtrend aus dem letzten Jahr. Sie lassen Schuhe und Socken verschmelzen, denn der Socken ist bereits in den Schuh integriert. Die Oberfläche und der Schaft dieser Schuhe sind aus weichem Textil und wirken gestrickt.

Weiße Sneakers zur Jeans stylen

Weiße Sneakers und Jeans gehören einfach zusammen! Die hellen Treter könnt ihr zu allen Schnitten tragen: Skinny-Jeans, Boyfriend-Jeans oder High Waist machen euren Weiße-Sneakers-Look perfekt. Wir empfehlen eine sportliche Skinny-Jeans mit Galonstreifen zum legeren Sweater und weißen Schnürschuhen. Tipp: Denim-Looks mit weißen Sneakers müssen aber nicht immer auf die klassische Blue Jeans zurückgreifen. Zur schwarzen Jeans kombiniert setzt ihr auf coole Kontraste.

Weiße Sneakers zum Kleid kombinieren

Dieser Weiße-Sneakers-Look setzt auf Stilbruch! Kombiniert zum süßen Sommerkleid, Maxi- oder Jerseykleid weiße Turnschuhe und rundet euer Styling mit einer Jeans- oder Lederjacke und – je nach Look – passenden Accessoires ab.

Weiße Sneakers zum Anzug

Bleibt für einen business-tauglichen Look mit weißen Sneakers und Hosenanzug bei schlichten Schuhmodellen. Tipp: Je flacher die Sohle ist, desto weniger klobig wirkt der Schuh. Ein Blusenbody mit Ausschnitt oder Knopfleiste, die ihr oben etwas offen lassen könnt, rundet euer Outfit ab und gibt dem sportlich maskulinen Anzug-Style eine feminine Note.

Welche Socken zu weißen Sneakers?

Lange Socken in Sneakers geht garnicht? Und ob! Sie sind sogar im Trend und werden neben normalen Sneakers Socks von Turnschuhträgern bevorzugt. Tennissocken, auch als Crew Socks bezeichnet, standen lange in Verruf, gelten nun aber fast als Markenzeichen. A propos Marke: Die wird oft auf den Tennissocken gut sichtbar zur Schau gestellt. Ist euch dieser Trend zu langweilig? Dann greift zu bunten Happy Socks. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Weiße-Sneakers-Outfits

Weiße Sneakers fürs Büro kombinieren

Für den Büro-Look eignen sich weiße Sneakers ebenso wie für den Freizeit-Style. Kombiniert dafür die hellen Turnschuhe zu einer schlichten Jeans oder auch Stoffhose und einem Blazer. Wichtig: Vermeidet hier ausgefallene Schuhmodelle wie Ugly Sneakers, sondern haltet euch an schlichte Varianten.

Weiße Sneakers im Frühling/Sommer kombinieren

In Frühling und Sommer haben sie Hochsaison: die weißen Sneaker. Kombiniert sie für euren Frühlingsstyle zur Culotte und einer hellen Bluse und für euren Sommerlook zum schicken Rock mit schmalem Gürtel und T-Shirt. Ergänzen könnt ihr beide Outfits je nach Wetter mit einer leichten Funktionsjacke und einem Tuch oder einer großen Strandtasche und Fernweh-Accessoires.
Weiße Sneakers

Weiße Sneakers im Herbst/Winter kombinieren

Im Herbst und Winter gelten die weißen Sneakers als echter Lichtblick. Dazu eine Chinohose, ein Pullover mit angesagten Patches an den Ellbogen und ein warmer Wollmantel für den Winter oder ein Maxirock, Rollkragen mit Rippstruktur und Strumpfhose für den goldenen Herbst. Tipp: Hier darf es gerne auch eine etwas ausgefallenere Sneakers-Form, wie beispielsweise der Ugly Sneaker sein, der im Mittelpunkt eures Looks steht.
Weiße Herbstsneaker

Weitere Schuh-Styles entdecken
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.