0%
ZurückStorefront|Lifestyle|Themenwelt|Winterhochzeit
28. November 2019| Lifestyle

Winterhochzeit

Liebe entfacht in einer kalten Winternacht
Ein leuchtendes Meer aus Kerzen statt 30° C und Sonnenschein, wärmender Glühwein statt Cocktails und vor allem romantische Bilder im Schnee – eine Winterhochzeit hat so einige Vorteile! Wie ihr mit der passenden Deko eine traumhafte Winterhochzeit erlebt, welche Accessoires euch zur Eisprinzessin verwandeln und stilvolle Outfits für Hochzeitsgäste findet ihr hier bei uns.
Winterhochzeit-Accessoires Schuhe Deko für die Winterhochzeit Outfits für Gäste

Vorteile einer Winterhochzeit

Von Mai bis September finden die meisten Hochzeiten statt. Klar, dass gerade dann auch die begehrtesten Locations schon weit im Voraus ausgelastet sind. In den kalten Monaten habt ihr also eine viel bessere Chance, eure Traumlocation zu buchen! Und auch Catering-Services, Hochzeitsplaner und andere Dienstleistungen sind in den Sommermonaten stark beschäftigt. Hier punktet neben der Verfügbarkeit vor allem auch der Preis: Bei geringerer Nachfrage sinken die Kosten – also mehr Auswahl bei gleichem Budget! Winter verbinden wir zudem oftmals mehr mit Romantik als die drückende Sommerhitze. Und gerade wer in den Bergen heiratet oder mit Frau Holle Glück hat, kann in einer verschneiten Landschaft auf ganz besondere Atmosphäre zählen.

Winterhochzeit: Accessoires für die Braut

Im Winter passen auffällige oder glitzernde Schmuckstücke besonders gut. Sie werten für den perfekten Auftritt einer Eisprinzessin selbst das schlichteste Brautkleid auf. Setzt auf einen Hingucker-Haarschmuck mit Federdesign oder Statement-Schmuck. Lange Ohrringe mit glitzerndem Anhänger oder Ohrstecker in Form von Eiskristallen bieten sich für eine Winterhochzeit besonders an. Vor allem bei Hochsteckfrisuren setzt ihr so ein Highlight und sorgt für die Extraportion Glamour.

Winterhochzeit: Schuhe

Eine der schwierigsten Entscheidungen: Welche Schuhe trägt man als Braut im Winter? Wenn es rutschig oder gar matschig ist, dann ergeben weiße, offene Schuhe oder hohe Stilettoabsätze wenig Sinn. Deshalb sollte frau lieber auf flache Schuhe oder Modelle mit Blockabsatz zurückgreifen. Ballerinas bieten sich natürlich an, sind aber schnell durchnässt und schützen die Füße nicht vor der Kälte. Immer mehr Bräute greifen deswegen zu Stiefeletten oder gar dicken Boots, die auch für tolle und witzige Bilder gut sind: Besorgt euch beispielsweise weiße Gummistiefel und stattet auch eure Brautjungfern mit gleichfarbigen, bunten Gummistiefeln aus, die auf dem Bild unter den schicken Kleidern hervorspitzen. Für die eigentliche Feier in der Location wechselt ihr dann in eure richtigen Brautschuhe.

Deko für die Winterhochzeit

Gerade im Winter sorgt die richtige Deko für einen märchenhaften Tag. Viele Kerzen und Lichter sind Pflicht: Da es schneller dunkel wird, sorgen sie für ausreichend gemütliches Licht. Dezente Lichtquellen wie Lichterketten sind dabei ausschlaggebend für die perfekte Atmosphäre. Verzichtet lieber auf grelle Lampen und Strahler. Bei einer Winterhochzeit gibt es zwei klassische Farbmottos: Kühl in Grau, Weiß und Silberfarben und die warme Variante mit Rot, Goldfarben und natürlichen Akzenten wie Holz. Natürlich kann auch jedes andere Farbmotto zum Winter passen – stimmt es einfach auf eure Location und eure eigenen Vorlieben ab.

Winterhochzeit in Weiß, Grau und Silberfarben

Orientiert euch am Wetter und setzt auf die kühlen Farben des Winters. Mit silberfarbener Deko und glitzernden Details wird die Traumhochzeit als Winterwunderland Realität. Damit es mit Weiß und Grau nicht zu schlicht wird, integriert einen kühlen Blauton oder natürliches Grün in eure Hochzeitsdeko.

Deko in Rot, Goldfarben und Holz

Kräftiges Bordeauxrot, goldfarbene Akzente und Deko aus Holz oder aus der Natur schaffen eine gemütliche und warme Atmosphäre. Im Zusammenspiel mit vielen Kerzen, Lichterketten und prasselndem Feuer schafft ihr den perfekten Kontrast zur kalten Winterwelt draußen. Greift bei der Tischdeko zu Holztabletts oder runden Holzscheiben als Untersetzer, kombiniert dazu Äste, (Kunst-)Pflanzen, Zapfen und Co. und rundet alles mit Kerzen und Teelichtern ab. Stühle dekorieren wir mit kuscheligen Fellteppichen oder Decken für das besondere Flair – sie halten euch und eure Gäste zusätzlich warm.

Winterhochzeits-Outfits für Gäste

Endlich steht wieder eine Hochzeit an – Zeit, bis spät in die Nacht hinein zu feiern, sich in die schicksten Outfits zu schmeißen und die Liebe zweier Menschen zu zelebrieren. Was aber, wenn die Hochzeit im Winter stattfindet? Kein Grund zur Panik: Ideen, wie ihr euch stilvoll warmhaltet und welche Outfits in der kalten Jahreszeit besonders punkten, seht ihr unten.
Glitzer, Glanz und Glamour
Gibt es keinen Dresscode für die Hochzeit, sind glitzernde Kleider oder ein Outfit mit Metallic-Effekt besonders gut für den Winter geeignet. Bringt Lichtreflexe und Glamour in die dunkle Jahreszeit und strahlt mit der Deko um die Wette. Bodenlange Kleider bieten sich jetzt besonders an, da sie eure Beine schützen und selbst eine dickere Strumpfhose perfekt verdecken. Oder wählt eine schicke Hose und kombiniert dazu eine festliche Bluse mit Pailletten und Glitzer-Effekt, aus Satin oder Samt. Gerade Samt schützt durch seinen dickeren Stoff vor Kälte.
Lange Ärmel und Blazer
Enge, lange Ärmel bei Kleidern sind im Gegensatz zum Sommer für eine Winterhochzeit genau das Richtige! Setzt auf ein Midi-Kleid und wählt eine schimmernde Strumpfhose – im richtigen Farbton oder mit besonderen Akzenten unterstützt sie euren Look und wirkt alles andere als bieder! Wer zum Hosenanzug oder einer Hose greift, wählt dazu beispielsweise einen schimmernden Blazer als Kombipartner.
Wenn die Hochzeitsglocken klingen ...
Sei der Erste! Noch gibt es zu diesem Thema kein Feedback.
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten. Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Wie hat dir das Thema gefallen?
Jetzt bewerten!
Nur mit deiner Hilfe können wir uns verbessern und dir noch mehr Inspiration bieten.

Was hat dir besonders gefallen? Was können wir besser machen? Sag uns deine Meinung und werde ein Teil des Lifestyle-Magazins!
Nutzungsbedingungen

für Kundenbewertungen auf BAUR

Liebe BAUR-Kundin, lieber BAUR-Kunde,
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihr Verhalten im Zusammenhang mit dem von der BAUR Versand (GmbH & Co KG), im nachfolgenden "BAUR" genannt, angebotenen Service "Kundenbewertungen". Im Falle eines Konflikts zwischen den Datenschutzbestimmungen von BAUR und diesen Nutzungsbedingungen gelten diese Nutzungsbedingungen vorrangig in Bezug auf den Service "Kundenbewertung".

Mit der Teilnahme am Service "Kundenbewertung" stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten persönlichen Daten im Rahmen der Auswertung der Bewertungsergebnisse zu.

Durch das Einreichen von Inhalten bei BAUR vertreten und gewährleisten Sie Folgendes:

  • Sie sind alleiniger Urheber und Inhaber der Urheberrechte daran;
  • Sie verzichten freiwillig auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie ggf. an solchen Inhalten besitzen;
  • alle von Ihnen eingegebenen Inhalte sind richtig;
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt und stimmen zu und gewährleisten, dass die Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht die Nutzungsbedingungen verletzt und keinen Schaden bei natürlichen und juristischen Personen verursacht.
  • Sie akzeptieren, dass Ihre abgegebene Bewertung auch bei Webseiten anderer Unternehmen der BAUR Gruppe, wie z.B. BAUR.de, quelle.de, universal.at, quelle.at, quelle.ch und ackermann.ch veröffentlicht werden können.

Darüber hinaus stimmen Sie zu und gewährleisten, dass Sie keine Inhalte einreichen,

  • die Ihnen bekanntermaßen falsch, ungenau oder irreführend sind;
  • die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder Veröffentlichungsrechte bzw. Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
  • die ein Recht, ein Gesetz, eine Verordnung oder eine sonstige Regelung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bestimmungen zum Verbraucherschutz, zum unlauteren Wettbewerb, zur Antidiskriminierung und zur irreführenden Werbung);
  • die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
  • für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten haben;
  • die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, Email-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten, oder die einen Computer Virus, Würmer oder andere potenziell gefährliche Computer-Programme oder Dateien enthalten.

Mit der Übermittlung der Kundenbewertung sichern Sie zu, BAUR (sowie deren Geschäftsführer, Direktoren, Vertretern, Vertretungsbefugten, Bevollmächtigten, Gehilfen, beteiligten Unternehmen, Mitarbeitern und Beschäftigen und externen Dienstanbietern) zu entschädigen und von allen Ansprüchen, Forderungen und tatsächlichen Schäden sowie Folgeschäden jeglicher Art und Natur, bekannt oder unbekannt, einschließlich vertretbarer Anwaltskosten freizustellen, die aus der Nichteinhaltung Ihrer oben genannten Zusagen und Gewährleistungen oder Ihrer Übertretung eines Gesetzes oder der Verletzung Rechte Dritter entstehen.

Für jeden von Ihnen übermittelten Inhalten gewähren Sie BAUR unbefristete, unwiderrufliche, unentgeltliche, übertragbare Rechte und Lizenz für Gebrauch, Kopie, Modifikationen, Gesamtlöschung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung sowie das Erstellen von abgeleiteten Arbeiten und und/oder den Verkauf und/oder das Verteilen solchen Inhalts und/oder die Einarbeitung solchen Inhalts in beliebiger Form, Medium oder Technologie, weltweit und ohne jegliche Entschädigung für Sie.

Sämtliche von Ihnen im Rahmen der Kundenbewertung übermittelte Inhalte dürfen von BAUR nach ausschließlich eigenem Ermessen verwendet werden. BAUR behält sich das Recht vor, sämtliche Inhalte auf der Website von BAUR zu ändern, zu kürzen oder zu löschen, die BAUR nach eigenem Ermessen für nicht vereinbar mit den Richtlinien für Inhalte oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen hält. BAUR übernimmt keine Gewähr dafür, dass Sie über BAUR die Möglichkeit erhalten, von Ihnen eingereichte Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen. Bewertungen und schriftliche Kommentare werden normalerweise innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen gepostet. BAUR behält sich jedoch das Recht vor, jede Einreichung aus beliebigem Grund zu entfernen oder zurückzuweisen. Sie erkennen an, dass Sie und nicht BAUR für die Inhalte Ihrer Einreichung verantwortlich sind. Keiner der von Ihnen eingereichten Inhalte darf BAUR, seine Agenten, Niederlassungen, verbundene Unternehmen, Partner, externen Serviceprovider sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Vertreter und Beschäftigte zum Vertrauensschutz verpflichten.

Durch das Übergeben Ihrer E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung und Testberichts stimmen Sie zu, dass BAUR und seine Lieferanten für Services Ihre E-Mail-Adresse dazu verwenden dürfen, um Sie über den Status Ihrer Kundenbewertung zu informieren oder zu anderen administrativen Zwecken.