Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Oriental Weavers

Oriental Weavers zählt weltweit zu den größten Herstellern von hochwertigen Teppichen. Hier haben wir für dich die wichtigsten Infos über das Unternehmen zusammengestellt.

Orientalische Teppiche von Oriental Weavers

Orientale Weavers ist eine Unternehmensgruppe mit Sitz im ägyptischen Kairo. Die Oriental Weavers Group gehört zu den größten Teppich- und Rohstoffproduzenten auf der ganzen Welt. Die Produktionsstätten verteilen sich im Wesentlichen auf drei Länder, die Produkte werden in mehr als 130 Ländern vertrieben. Die Firma von 1979 vom Unternehmer Mohammed Farid Khamis ins Leben gerufen und erlangte 1997 den internationalen Durchbruch. Seit diesem Zeitpunkt gilt Oriental Weavers global gesehen als größter Hersteller von maschinengewebten Teppichen. Im Bereich Tufting- und Jet-Druck bei Teppichen und Teppichböden ist der Konzern sogar Weltmarktführer.

Dafür steht das Label

Die Teppichmarke Oriental Weavers möchte einen Beitrag zur Verbesserung des Lebensstils leisten. So steht das Label für einen modernen Wohnstil, der sich durch individuelle Elemente und Einzelstücke von Produkten der Massenkonfektion abhebt. Außergewöhnliches Design mit Individualitätsfaktor zu erschwinglichen Preisen - das ist Oriental Weavers!

So werden Oriental Weavers Teppiche produziert

Oriental WeaversTeppiche werden vor allem in Ägypten, China und den USA herstellen. Die Hauptproduktionsstätten befinden sich dabei im Heimatland Ägypten - sie bewältigen ungefähr 95 % der Produktion. Nach eigener Aussage verbindet die Marke nachhaltige Herstellungsverfahren mit energieeffizienten Produktionsprozessen. Die Verwendung effizienter Maschinen soll zusammen mit modernisierten Geschäftsvorgängen und dem Gebrauch neuer Technologien erheblich zur Nachhaltigkeit beitragen. Insbesondere an niedrigem Energie- und Wasserverbrauch sowie an Abfallvermeidung stellt das Unternehmen höchste Anforderungen.

Soziales Engagement des Unternehmens Oriental Weavers

Als eines der größten ägyptischen Unternehmen mit internationalem Renommee sieht sich Oriental Weavers als Vorreiter eines positiven gesellschaftlichen Wandels. So finanziert und organisiert das Label die jährliche Feier "Dar El Orman", die Waisenkinder unterstützt. Zudem unterstützt die Firma die "Breast Cancer Foundation", eine Stiftung für Forschung und Behandlung von Brustkrebs bei Frauen. Auch die Subventionierung der Non-Profit-Organisation "Enactus", die für Menschen in Not eintritt, ist seit Jahren Teil der Agenda. Und nicht zuletzt werden zahlreiche Universitätsprojekte, Renovierungsarbeiten in Moscheen, Decken-Verteilungen, Mahlzeiten-Ausgaben für den Ramadan und medizinische Gerätschaften in öffentlichen Krankenhäusern finanziert.

Trends, Neuigkeiten & 10% Rabatt* sichern