Warenkorb
1 Artikel: 15,00 €

Matratzen und Lattenroste made in Germany

Mit Matratzen und Lattenrosten made in Germany erhalten Sie erstklassige Qualität zu fairen Preisen! Hier erfahren Sie, worauf es beim Kauf ankommt.

Ist eine Taschenfederkern-Matratze das Richtige für mich?

Die Taschenfederkern-Matratze ist der Klassiker unter den Matratzentypen und findet sich am häufigsten in deutschen Schlafzimmern. Kein Wunder, denn die strapazierfähigen und langlebigen Modelle bieten einwandfreien Schlafkomfort bei idealem Druckausgleich. Da die Taschenfederkern-Matratze atmungsaktiv ist und Feuchtigkeit gut absorbiert, ist sie in erster Linie Menschen zu empfehlen, die im Schlaf stark schwitzen. In der Regel ist der Bezug abnehmbar und lässt sich problemlos in der Maschine reinigen.

Für wen eigenen sich Modulrahmen?

Grundsätzlich ist ein Lattenrost mit Tellermodulen jedem Schlaftyp zu empfehlen. Egal ob Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer: Der Druckausgleich durch die verschiedenen Module erhöht den Schlafkomfort um ein Vielfaches. Da die Feinabstimmungen aber besonders im Schulter- und Becken-Bereich zum Tragen kommen, sind vor allem Seitenschläfer bestens mit dieser Lattenrostart beraten.

Was zeichnet Matratzenschoner aus Molton aus?

Molton gehört zu den besten Materialien, aus denen eine Matratzenauflage angefertigt ist. Molton-Matratzenauflagen garantierten durch ihre laminierte Oberfläche besten Liegekomfort: Der Stoff wärmt, ist luftdurchlässig und absorbiert Feuchtigkeit sehr gut. Aus diesem Grund werden Molton-Topper gerne für Baby- und Kinderbetten genutzt. Doch auch Erwachsene, die nachts viel schwitzen, werden an einem Matratzenschoner aus Molton viel Freude haben.

Warum sollte ich mich für eine Kaltschaummatratze entscheiden?

Matratzen, die aus Kaltschaum angefertigt wurden, sind unschlagbar in Sachen Punktelastizität. Sie passen sich genau der Körperform und dem Gewicht des Schlafenden an und gewährleisten dadurch eine störungsfreie Nachtruhe. Auch die restlichen Eigenschaften einer Kaltschaummatratze sind nicht zu unterschätzen: Sie ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsaufsaugend, pflegeleicht und ein Leichtgewicht.

Wie lange hält eine neue Matratze?

Die Langlebigkeit Ihrer Matratze hängt im Wesentlichen von der Qualität und der Beanspruchung ab. In ein hochwertiges Exemplar zu investieren, lohnt sich daher durchaus. Stimmt die Qualität, dann kann Ihnen Ihre neue Matratze länger als 10 Jahre treue Dienste leisten. Preisgünstige Alternativen können nach 3 Jahren schon an Komfort einbüßen.

Welche Eigenschaften hat eine Komfortschaummatratze?

Die Komfortschaummatratze punktet mit ihren offenen Poren, die sie atmungsaktiv und feuchtigkeitsaufnehmend machen. Zwar wird auch sie aus Polyurethan-Materialien hergestellt, allerdings ist die Punktelastizität nicht so stark ausgeprägt wie beim Kaltschaum. Dafür hat der Komfortschaum eine gute Rückstellkraft: Die Liegekuhlen bilden sich schnell wieder zurück. Komfortschaummatratzen eignen sich speziell für leichtgewichtige Menschen, die nicht so schnell zu Rückenschmerzen neigen.

Weitere Informationen:

Marken: BeCo, Breckle, Bugatti, Dormisette, Dunlopillo, F.A.N. Frankenstolz, HN8 Schlafsysteme, Ibena, Irisette 60 Jahre, Malie, my home, Schlaraffia, Sembella, Setex.

Matratzen & Lattenroste
 
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3 Seite 2 von 3 Seite 3 von 3
|
Made in Germany
Farbe
MALIE MY HOME SETEX BRECKLE
             
MALIE SETEX BECO DUNLOPILLO
             
BRECKLE BRECKLE BECO BECO
             
IRISETTE BECO DUNLOPILLO BECO
             
IBENA BRECKLE BECO DUNLOPILLO
             
IRISETTE F.A.N. F.A.N. BECO
             
 
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3 Seite 2 von 3 Seite 3 von 3
|