hapo Polsterbett, mit Bettkasten
hapo Polsterbett, mit Bettkasten
749,99 €
hapo Polsterbett, mit Bettkasten
hapo Polsterbett, mit Bettkasten
hapo Polsterbett, mit Bettkasten
hapo Polsterbett, mit Bettkasten

hapo Polsterbett, mit Bettkasten

(2)Bewertungen
749,99 €
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Speditionsgebühr
374 PAYBACK Punkte
1
Ausführung
Bonnell-Federkern-Festpolsterung
Farbe
weiß-grau
Maße
Liegefläche B/L: 180 cm x 200 cm
Matratzenart
Bonnell-Federkernmatratze
Härtegrad
Gewicht | H2
kommt in zehn Wochen
wird per Spedition geliefert
Details & Serviceinfos
Rechtliche Hinweise
Gesetzliche GewährleistungGesetzliche Gewährleistung
Hinweise
Ersatzteil- und Reparatur-ServiceErsatzteil- und Reparatur-Service
Rückgabegarantie mit kostenlosem RückversandRückgabegarantie mit kostenlosem Rückversand
BezahlmöglichkeitenBezahlmöglichkeiten
InformationsserviceInformationsservice
Bezahlen mit ZahlpauseBezahlen mit Zahlpause
Kundenbewertungen
Bewertungsübersicht
(2)
50%
1 von 2 Kunden würden dieses Produkt einem Freund empfehlen.
Verfasse eine Bewertung
von N.E. | 23.11.2018
Bewertung melden
Das Bett an sich sieht zwar toll aus, aber qualitativ ist es ein Reinfall. Im Februar 2018 bestellt und schon das zweite Mal kaputt - dabei ist es nicht einmal ein Jahr her. Beim ersten Mal ist die Federung abgesprungen, sodass das Bett zur Seite fiel. Nun ist der Korpus im Bettkasten eingerissen, obwohl im Bettkasten nicht einmal viel Gewicht ist (eine Decke und ein Kissen). Und es heisst, man hätte zu viel Druck ausgeübt. Wer sich ein Bett mit Bettkasten wünscht, der sollte sich das nochmal überlegen, denn ein Bettkasten, den man nicht einmal benutzen kann, ist nicht zu gebrauchen. Da kann man auch zu normalen, günstigeren Betten greifen.
Vorteile: sieht gut aus
Nachteile: sehr schlechte Qualität - Verarbeitung, Korpus im Bettkasten so dünn, dass man nicht einmal Decke verstauen kann
von SME | 05.11.2016
Bewertung melden
Top Qualität aber..
Top Qualität, sehr stabil! Jedoch würde ich es mit der Montage nochmals überlegen. Die Bohrungen wurden falsch gemessen somit wurde der Kopfteil erstmal stehen gelassen. Zwar kam jemand nach zwei Wochen aber es war ärgerlich!