Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung
Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung
UVP: 629,95 €
449,00 €
Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung
Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung
Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung
Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung

Prophete Trekkingrad »Expedition«, 24 Gang, Shimano, Acera Schaltwerk, Kettenschaltung

(2)Bewertungen
UVP: 629,95 €
-180,95 €
449,00 €
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Speditionsgebühr
224 PAYBACK Punkte
1
Farbe: schwarz
schwarz
Rahmenhöhe: 50 cm
50 cm
Laufrad Größe: 28 Zoll (71,12 cm)
28 Zoll (71,12 cm)
kommt in zwei Wochen
kommt in zwei Wochen
wird per Spedition geliefert
Details & Serviceinfos
Rechtliche Hinweise
Gesetzliche GewährleistungGesetzliche Gewährleistung
Hinweise
Ersatzteil- und Reparatur-ServiceErsatzteil- und Reparatur-Service
Rückgabegarantie mit kostenlosem RückversandRückgabegarantie mit kostenlosem Rückversand
RatenzahlungRatenzahlung
BezahlmöglichkeitenBezahlmöglichkeiten
InformationsserviceInformationsservice
Bezahlen mit ZahlpauseBezahlen mit Zahlpause
Kundenbewertungen
Bewertungsübersicht
(2)
50%
1 von 2 Kunden würden dieses Produkt einem Freund empfehlen.
Vorteile
Nachteile
Verfasse eine Bewertung
von peter | 15.05.2018
Bewertung melden
Gutes Fahrrad mit kleinen Problemen
Das der Zusammenbau insbesondere die Einstellungen die nötig sind ganz einfach sind möchte ich anzweifeln. Fing mit dem Sattel an, der sich nicht reindrücken lies, obwohl die Schelle ab war. Erst als ich den Sattel raus gezogen hatte und die Lackreste im inneren entfernt hatte fiel der Sattel so rein. Beim vorderen Ritzel musste ich die Anschlagschraube neu justieren da das große Ritzel sich nicht schalten lies. Hinten musste ich beide Anschlagschrauben einstellen weil der 7te und 8te als auch der erste Gang sich nicht schallten ließ. Auch das Spiel der Umwerfer musste eingestellt werden. Selbst der Kettenspanner musste strammer gemacht werden. Beide Bremshebel ließen sich bis zum Lenker ziehen und mussten somit neu eingestellt werden. Auch der Fahrradcomputer musste noch dran geschraubt und auf die Reifengröße eingestellt werden. Das nennen dann hier einige ein Kinderspiel. Das ist in den letzten 10 Jahren das 6ste Fahrrad das ich zusammen schrauben musste, aber keins war so mies vorgeschraubt. Aber das Fahrrad ist richtig gut. Dank des Alurahmens ist es schön leicht und lässt sich schön fahren. Die Bremsen (wenn richtig eingestellt) packen sehr gut. Die Schaltung ist butterweich (wenn richtig eingestellt) aber sehr sehr stramm. Wer Probleme mit den Handgelenken hat sollte was anderes kaufen. Hätte ich gesehen das es sich um so eine Drehschaltung handelt hätte ich das Fahrrad nicht gekauft. Der Kraftaufwand ist zu hoch. Sattel und Satteltaschen sind Klasse. Das Profil auf den Reifen ist echt Super. Macht alles in allen einen sehr guten Eindruck. FAZIT: Wer starke Handgelenke und genug Ahnung vom Fahrrad schrauben hat, kann sich das Fahrrad ruhig kaufen.
Vorteile: Leicht
von Nordmoewe | 22.03.2017
Bewertung melden
Schwere Fertigungsmängel.
Der Lenker passt nicht auf den Lenkerstutzen und wackelt beim fahren, festziehen der Arretierungsschrauben bringt nichts, da ca. 2-3 mm Luft zwischen Lenkerauflage und Stutzen auf jeder Seite. Beim Fahrradfahren wackelt der Lenker daher leicht hoch und runter, was die Fahrrsicherheit beeinträchtigt und enorm stört. Das nagelneue Fahrrad macht beim Fahren und treten der Pedale Knackgeräusche, vermutlich ein Mangel in dem Kurbelwerk. Es hört sich an, als ob man ein uraltes Fahrrad fährt. Die 24 Gang Shimano Schaltung schaltet ungenau und verzögert, was nur teilweise durch nachstellen abgestellt werden kann. Ich kann das Fahrrad daher nicht empfehlen und habe es sofort Retoure gehen lassen.
Nachteile: Schlechte Bauweise