Altgeräte entsorgen? Wir machen das!
Hat dein altes Großelektro-Gerät ausgedient, nimmt es Hermes für nur 14 € gleich mit,
wenn dein Neues geliefert wird. Einfach die Altgeräte-Mitnahme direkt am Artikel dazu bestellen.
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Weitere Handstaubsauger

Akku Handstaubsauger


Handstaubsauger

Bist du auf der Suche nach einem leistungsstarken Handstaubsauger? Wir beraten dich gerne beim Kauf.

Was versteht man unter einem Handstaubsauger?

Handstaubsauger sind kompakter als Bodenstaubsauger und eignen sich dank ihrer Bürstenaufsätze perfekt für die Reinigung von Teppichen und Polstern. Daneben sind kleine akkubetriebene Handstaubsauger erhältlich, mit denen du spontan einige Krümel aufsaugen oder das Auto von Verunreinigungen befreien kannst. Du hast die Wahl zwischen kabellosen und beutellosen Modellen sowie Handstaubsaugern mit 12-Volt-Anschluss für den Gebrauch im Auto. Besonders praktisch sind 2-in-1-Geräte, die sich mit wenigen Handgriffen von einem Handstaubsauger in einen flexiblen Akkustaubsauger verwandeln lassen.

Worauf du beim Kauf achten solltest

Achte bei akkubetriebenen Handstaubsaugern auf die Laufzeit: 10 Minuten sollte der Akku mindestens durchhalten, wenn du das Gerät für den Frühjahrsputz im Inneren deines Autos benutzen willst. Einige Modelle verfügen über ein Schnellladesystem oder können am Zigarettenanzünder des Autos angeschlossen werden, wenn ihnen die Puste ausgeht. Daneben ist die Saugkraft entscheidend für die Leistungsfähigkeit eines Handstaubsaugers: Akkugeräte sollten über mindestens 15 Watt verfügen, damit sie alltäglichen Schmutz zuverlässig aufnehmen können. Besonders saugstark sind Handstaubsauger mit Zyklon-Technologie: Sie erzeugen im Inneren des Geräts einen Luftwirbel, der für zusätzliche Saugleistung sorgt. Sollten Sie einen Saugkraftverlust bei Ihrem Handstaubsauger bemerken, solltest du zunächst den Filter kontrollieren und diesen gegebenenfalls austauschen – denn ein verschmutzter Filter kann die Leistungsfähigkeit deines Handstaubsaugers stark beeinträchtigen. Darüber hinaus sollten Handstaubsauger mindestens 200 Milliliter Staub fassen, damit du den Staubbehälter nicht dauernd ausleeren musst. Hochwertige Modelle sind außerdem leicht zu reinigen, lassen sich problemlos öffnen und entleeren. Damit du auch verwinkelte Ecken gut erreichst, sollte dein Handstaubsauger über eine schmale, flache Düse verfügen und gut in der Hand liegen. Wähle ein Gerät mit möglichst geringem Gewicht, um damit auch Spinnweben von der Zimmerdecke zu entfernen.

Die richtige Ausstattung und das passende Zubehör

Möchtest du deinen Handstaubsauger auch zum Reinigen größerer Flächen wie Teppichböden oder Polstermöbel benutzen, solltest du dich für ein Modell mit Stange, Bodendüse und Polsterdüse entscheiden. Eine integrierte Fugendüse hilft bei der Reinigung von Fliesen. Praktisch sind Geräte mit verschiedenen Saugstufen und Boost-Modus, welcher auch starke Verschmutzungen zuverlässig beseitigt, Einige Modelle werden mit Wandhalterung geliefert, welche gleichzeitig als Ladestation dient – dadurch kannst du deinen Handstaubsauger nach Gebrauch platzsparend verstauen und gleichzeitig wieder aufladen.

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!