Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Lockenstäbe & Lockenwickler

Lockenstäbe und Lockenwickler bringen frischen Schwung ins glatte Haar. Korkenzieherlocken oder Beach Waves verleihen der Haarstruktur automatisch mehr Volumen und Bewegung. Der Weg dahin erfordert das richtige Werkzeug und ein bisschen Übung. Erfahre hier, wie du mithilfe von Hitzestyling oder klassischen Lockenwicklern zur perfekten Welle kommst.

Für ein verlockendes Styling

Lockenstäbe und Lockenwickler erfüllen dir auch ohne Friseurbesuch den Traum von der Löwenmähne. Je nach Art und Größe des Beauty-Werkzeugs kannst du Volumen und Style deiner Haarsträhnen selbst bestimmen. Ob definierte Locken oder sanfte Wellen – mit Hitzestyling-Geräten oder Haft- und Samtwicklern kannst du deinen Look komplett verändern.

Der schnelle Weg zur Lockenpracht

Der Lockenstab ist der schnelle Weg zur temperamentvollen Mähne. Dabei drehst du einzelne trockene Haarsträhnen auf das heiße Lockenstyling-Gerät und fixierst die Wellen mit Haarspray für einen lang anhaltenden Schwung. In der Regel haben Lockenstäbe eine spezielle Keramik-Beschichtung, die dafür sorgt, dass das Haar in Kontakt mit Hitze so wenig wie möglich beschädigt wird. Modelle mit Ionen-Technologie entziehen dem Haar kaum Feuchtigkeit und begünstigen darüber hinaus einen Anti-Statik-Effekt. Ausgewählte Geräte besitzen sogar eine Hitzeregulation, mit der du die Temperatur selbst anpassen kannst.

Unter den Lockenstäben überzeugen auch Modelle, die sich auf konkrete Stylingvorstellungen konzentrieren. Mit dem Welleneisen entstehen strukturierte Wellen. Elektrische Warmluft-Rundbürsten sind vor allem auf Volumen spezialisiert. Dagegen haben Multihaarstyler mit mehreren Aufsätzen den Vorteil, jeden Tag einen anderen Look kreieren zu können – glatt, voluminös, wellig oder lockig.

Lockenstäbe gibt es in vielen Ausführungen – mit der Wahl eines passenden Geräts bestimmt du die Größe und Intensität deiner Locken. Für besonders voluminöse Frisuren eignet sich ein Lockenstab mit einem großen Durchmesser.

Lockenwickler: die sanfte Methode

Lockenwickler sind keinesfalls von gestern. Ihre Verwendung ist zwar zeitintensiver als der Griff zum Lockenstab, dafür ist diese Methode aber noch haarschonender. Die Anwendung ist simpel: Lockenwickler ins handtuchtrockene Haar wickeln und warten, bis es trocken ist. Für eine schnellere Lockenkreation helfen der Föhn oder elektrische Heizwickler. Wie beim Lockenstab erhältst du auch hier voluminösere Locken, je breiter die Rolle ist.

Entdecke die vielfältige Produktpalette für lockige Haarstylings und bestell Lockenstäbe & Lockenwickler im Onlineshop!

Trends, Vorteile & 10% Rabatt sichern!